Gutenberg-Schule

Die Gutenberg-​Schule besteht seit 1978. Als sonderpädagogisches Bildungs- und Beratungszentrum mit dem Förderschwerpunkt Lernen widmet sie sich besonders Schülerinnen und Schülern mit Lern­be­ein­träch­ti­gun­gen bzw. -​störungen und/oder Ent­wick­lungs­ver­zö­ge­run­gen, die im ge­mein­sa­men Lern­pro­zess dau­er­haft ins Hin­ter­tref­fen ge­ra­ten sind oder in Ge­fahr sind, auf län­ge­re Zeit den An­schluss in der all­ge­mei­nen Schu­le zu ver­lie­ren. Daher ist es das zen­tra­le An­lie­gen der Einrichtung, ihnen das Ge­fühl des An­ge­nom­men­seins, des Selbst­ver­trau­ens und der Le­bens­freu­de zu ver­mit­teln, damit dar­aus der Mut wächst, Leben, Ler­nen und Ar­bei­ten in­ten­siv an­zu­ge­hen und (wie­der) Zu­ver­sicht und Freu­de an Schu­le und Ler­nen zu ge­win­nen. 
Dies kommt auch im Leit­bild der Schu­le "Hilf mir Wege zu fin­den!" zum Aus­druck. Mit die­ser Kon­zep­ti­on und mit den ganz be­son­de­ren An­ge­bo­ten der Gutenberg-​Schule soll den Schü­le­rin­nen und Schü­lern eine mög­lichst um­fas­sen­de Teil­ha­be am ge­sell­schaft­li­chen Leben er­mög­licht wer­den. 

Der Schul­be­zirk der Gutenberg-​Schule um­fasst den nörd­li­chen Be­reich der Stadt Reut­lin­gen und die Stadt­be­zir­ke De­ger­schlacht, Si­cken­hau­sen, Al­ten­burg, Rom­mels­bach, Ofer­din­gen, Son­del­fin­gen, Rei­chen­eck und Mit­tel­stadt. Hinzu kom­men auch die Ge­mein­den nörd­lich des Ne­ckars mit Wald­dorf­häs­lach, Häs­lach und Plie­z­hau­sen mit den Teil­ge­mein­den Rüb­gar­ten, Gnie­bel und Dör­nach. Der güns­ti­gen Ver­kehrs­ver­bin­dung wegen ge­hört auch Enin­gen zum Schul­be­zirk.
Direkt zum Kontakt

Weitere Informationen

Schulart:

Son­der­päd­ago­gi­sches Bildungs-​ und Be­ra­tungs­zen­trum - För­der­schwer­punkt Ler­nen

Schulleitung:

Ro­land Köh­ler

Stellvertretung:

Man­fred Salz­brunn

Anzahl der Schüler:

112

Anzahl der Klassen:

9

Über die Schule:


Profil:
  • Schule mit sport- und bewegungsorientiertem Schwerpunkt (Grund- und Hauptstufe)
  • Frühförderung und Frühberatung
  • Grundstufe arbeitet nach Prinzipien der Maria-Montessori-Pädagogik
  • Themenzentriertes Lernen in der Hauptstufe (Klassen 5 – 6)
  • Praxisorientierung/Arbeitsprobungen/Vorbereitung auf Beruf und Leben in der Hauptstufe (Klassen 7 – 9)
  • Als "STARKE SCHULE" zertifiziert: In diesem Wettbewerb werden Deutschlands beste Schulen ausgezeichnet, die zur Ausbildungsreife führen
  • Als "KLASSE 2000" zertifiziert: Ein Unterstützungs- und Präventionsprogramm für aktive und gesunde Kinder

Weitere Besonderheiten:
  • Kooperationen mit den Grund- und Gemeinschaftsschulen im Einzugsbereich der Gutenberg-Schule
  • Inklusive Unterrichtssettings mit einigen kooperierenden Grund- und Gemeinschaftsschulen
  • Theaterpädagogisches Angebot
  • Schulsozialarbeit (mit einem ausgebildeten Schulhund)
  • Nachgehende Betreuung ehemaliger Schülerinnen und Schüler
  • Förderverein

​​​​​​​Betreuung:
  • Verbindliche Ganztagsschule für die Klassen 1 bis 4 am Mon­tag, Diens­tag, Mitt­woch und Don­ners­tag (Unterricht bzw. Be­treu­ung von 8 bis 16 Uhr)
  • Ganz­tä­gi­ges Be­treu­ungs­an­ge­bot für die Klas­sen 5 bis 9 von Mon­tag bis Don­ners­tag (Unterricht und AG-Angebote von 8 bis 15 Uhr)
  • Mit­tag­essen in der Mensa

Weitere Informationen erhalten Sie auf der Schulhomepage.

Kontakt

Gutenberg-Schule

Sonderpädagogisches Bildungs- und Beratungszentrum
Förderschwerpunkt Lernen
Nürnberger Straße 211
72760 Reutlingen
Nach oben