Berufskraftfahrer (m/w/d)

  • Dauer: 3 Jahre
  • Voraussetzung: guter Haupt­schul­ab­schluss
  • Theorie: Ge­werb­li­che Schu­le Ehin­gen (Donau)
  • Praxis: Tech­ni­sche Be­triebs­diens­te der Stadt Reut­lin­gen
Be­rufs­kraft­fah­rer (m/w/d) wer­den bei den Tech­ni­schen­Be­triebs­diens­ten (TBR), einem Ei­gen­be­trieb der Stadt Reut­lin­gen, aus­ge­bil­det. Zur Be­rufs­aus­bil­dung ge­hören das Kon­trol­lie­ren, War­ten und Pfle­gen der Fahr­zeu­ge, die Rechts­vor­schrif­ten im Stra­ßen­ver­kehr, die be­trieb­li­che Pla­nung und Lo­gis­tik sowie das kor­rek­te Ver­hal­ten und Vor­ge­hen nach Un­fäl­len bzw. Zwi­schen­fäl­len.

Des Wei­te­ren er­lernst Du das Füh­ren von Fahr­zeu­gen auf öf­fent­li­chen Stra­ßen und qua­li­täts­si­chern­de Maß­nah­men. Der Be­rufs­kraft­fah­rer (m/w/d) ver­bringt viel Zeit hin­ter dem Steu­er und kennt daher die Stra­ßen­ver­kehrs­re­geln sehr genau. Vor Fahrt­an­tritt führst Du eine Übernahme-​​ und Ab­fahrts­kon­trol­le am Fahr­zeug durch. Dabei über­prüfst Du zum Bei­spiel die Räder, den Motor, die Be­schil­de­rung und die Funk­ti­ons­fä­hig­keit der Brems­an­la­ge.
Direkt zum Kontakt

Rund um die Ausbildung

Bewerbung

Bitte beachte die Ausschreibung der Ausbildungsstellen ca. ein Jahr vor Ausbildungsbeginn.

Interesse geweckt? Bewirb Dich über unser Online-Bewerbungsportal!

Deine Bewerbung sollte folgende Unterlagen enthalten:

  • Bewerbungsschreiben
  • Lebenslauf
  • Die letzten beiden Schulzeugnisse bzw. Abschlusszeugnis oder letztes Zeugnis
  • Falls vorhanden, Praktikumsbestätigungen und/oder Testate


Weitere Informationen:

Kontakt

Frau Caroline Schumacher

Ausbildungsleitung

Telefon: 07121 303-2350

Fax: 07121 303-4480

E-Mail: caroline.schumacher@reutlingen.de

Ausbildungsbeauftragte Carolin Schumacher

Frau Stefanie Weiß

Stellvertretende Ausbildungsleitung

Telefon: 07121 303-2652

Fax: 07121 303-4480

E-Mail: stefanie.weiss@reutlingen.de

Stefanie Weiß
Nach oben