Bachelor of Arts (B.A.) - Studiengang Soziale Dienste in der Jugend-, Familien- und Sozialhilfe

  • Dauer: 3 Jahre
  • Voraussetzung: Fachhochschulreife oder Abitur
  • Theorie: Duale Hochschule Baden-Württemberg Stuttgart
  • Praxis: Sozialamt der Stadt Reutlingen in der Abteilung Soziale Leistungen
Bei dem Studiengang Soziale Dienste in der Sozialverwaltung handelt es sich um eine praxisorientierte Ausbildung in Zusammenarbeit mit der Dualen Hochschule Baden-Württemberg (DHBW) Stuttgart. Die praktische Ausbildung erfolgt beim Sozialamt der Stadt Reutlingen in der Abteilung Soziale Leistungen. Die Abteilung Soziale Leistungen gewährt Leistungen und Hilfestellungen, die sich aus dem Sozialgesetzbuch XII (Sozialhilfe) heraus ergeben. Der Studiengang wird in dem
  • Sachgebiet Grundsicherung im Alter und bei Erwerbsminderung oder dem
  • Sachgebiet Eingliederungshilfe für Menschen mit Behinderung
angeboten.
Du bist Ansprechpartner für die hilfesuchenden Personen und gewährst die gesetzlichen Leistungen und Hilfen. Die praktische Ausbildung findet überwiegend in der Innenverwaltung statt.
Direkt zum Kontakt

Rund um das Studium

Bewerbungsschluss

Die Ausbildungsstellen werden ca. ab Sommerferienbeginn ein Jahr vor Ausbildungsbeginn ausgeschrieben.
Dieser Beruf wird nicht jedes Jahr ausgebildet.

Interesse geweckt? Bewirb Dich über unser Online-Bewerbungsportal!

So bewirbst Du Dich richtig:

Deine Bewerbung sollte folgende Unterlagen enthalten:
  • Bewerbungsschreiben
  • Lebenslauf
  • Die letzten beiden Schulzeugnisse bzw. Abschlusszeugnis oder letztes Zeugnis
  • Falls vorhanden, Praktikumsbestätigungen und / oder Testate


Weitere Informationen:

Kontakt

Frau Stefanie Weiß

Stellvertretende Ausbildungsleitung

Telefon: 07121 303-2652

Fax: 07121 303-4480

E-Mail: stefanie.weiss@reutlingen.de

Stefanie Weiß
Nach oben