Banner-Heimatmuseum

Großer Bahnhof für kleine Züge.
Märklinmodelle 1935-1955

22. November 2008 bis 22. Februar 2009

Ausstellung im Heimatmuseum - Großer Bahnhof für kleine Züge Großer Bahnhof für kleine Züge – Lokomotiven, Güterwaggons und Personenwagen stehen abfahrtbereit im Heimatmuseum Reutlingen. Über Schienen und Brücken, durch Tunnels und Galerien geht die Fahrt zum nächsten Bahnhof, wo Reisende auf Bahnsteigen warten...

Zu sehen sind Züge und Zubehör aus der Anfangszeit der Modellbahn Märklin 00, die ab 1950 unter dem Namen H0 weltberühmt wurde: Lokomotiven SK 800 und DL 800, Schnelltriebwagen DT 800 und ST 800 in rot und blau, Super-Modellgüterwagen, Personenwagen der 340er, 346er und 350er Serien, der Stuttgarter Bahnhof und vieles mehr.

Die erste „Elektrische Miniatur-Tischbahn Spur 00“ brachte die Göppinger Firma Märklin 1935 auf den Markt. Die neue Bahn sparte Platz im Kinder- oder Wohnzimmer: Sie war nur noch halb so groß wie die bis dahin verbreitete Spur 0. Zug um Zug baute Märklin die neue Miniaturbahn aus. Die historischen Kostbarkeiten laden ein, die einzigartige Erfolgsgeschichte der bis heute beliebten Märklinmodelle zu bestaunen.

Schaulandschaften und Dioramen der Firma Märklin und der Reutlinger Modellbahnstation ergänzen die Ausstellung.

Für Kinder stehen Spieltische mit Märklinmodellen und eine Holzeisenbahn zum Aufbauen und Spielen bereit.

Eintritt 2 Euro, ermäßigt 1 Euro, Kinder bis 14 Jahre frei

^
Download
^
Veranstaltungen
^
Redakteur / Urheber

Stadt Reutlingen

Bleib in Kontakt!

Querbeet

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK