Banner-Kunstmuseum

DRUCKREIF Zeitgenössischer Holzschnitt
XYLON Deutschland und ihre Gäste

26. September 2015 bis 24. Januar 2016

Ausstellungsplakat: Druckreif XYLON 2015 Die Ausstellung führt eindrucksvoll vor Augen, dass offensichtlich auch im Zeitalter der flüchtigen digitalen Bilder Künstlerinnen und Künstler weiterhin fasziniert sind von diesem traditionsreichen Medium.

Die Ausstellung DRUCKREIF führt eindrucksvoll vor Augen, dass offensichtlich auch im Zeitalter der flüchtigen digitalen Bilder Künstlerinnen und Künstler weiterhin fasziniert sind vom Medium Holzschnitt. Die spezifischen künstlerischen Möglichkeiten des auf den ersten Blick längst anachronistischen Prinzips des Stempels und des Druckstocks sind weiterhin attraktiv. Für diese Künstler haben der direkte manuelle Zugriff und der durch die Abfolge der verschiedenen Arbeitsschritte gewissermaßen entschleunigte Schaffensprozess – beides erfordert u n d ermöglicht diese Technik – nichts an Anziehungskraft verloren.

Selbstverständlich begegnet einem in der Ausstellung auch das vermeintlich charakteristisch „Holzschnittartige“. Allerdings ergeben sich – etwa durch die Einbeziehung anderer Medien wie der Fotografie in den kreativen Prozess – in vielen Fällen ungewöhnliche Bildwirkungen, die gängige Erwartungen an das traditionsreiche Medium unterlaufen.

Künstler in der Ausstellung:

Harald Alff, Anna Arnskötter, Franca Bartholomäi, Brigitte Benkert, Burkhart Beyerle, Heinz Diekmann, Christine Ebersbach, Michael Falkenstein, Katharina Fischborn, Jette Flügge, Robert Förch, Eberhard Freudenreich, Wolfgang Gäfgen, Gotthard Glitsch, Karl Heinrich Greune, Rainer Gröschl, Claas Gutsche, Bettina van Haaren, Hans-Uwe Hähn, Bettina Haller, Peter Heber, Philipp Hennevogl, Petra Hilser, Sarah Huber, Wolfram Isele, Bernhard Jäger, Stefan Knechtel, Andrey Kolesnikoff, Jan Kromke, Andrea Lange, Volker Lehnert, Judith Lenz, Johanna Ludwig, Dieter Mammel, Jörg Mandernach, Stephanie Marx, Claudia Merk, Klaus Olbert, Jos de l’Orme, EDITHA Pröbstle, Jürgen Raiber, Angelina Rolla, Andreas Rosenthal, Monika Schaber, Stefanie Schilling, Manfred Schlindwein, Lucia Schoop, Thomas Schwarz, Lothar Seruset, Gabriele Sperlich, Johannes Strugalla, Ulrich Tarlatt, Wolfgang Temme, Jan Peter Thorbecke, Frank Wahle, Angelique van Wesemael, Bernd Zimmer


Die Ausstellung wird gefördert durch das Programm ART-regio der SV SparkassenVersicherung.

DRUCKREIF Zeitgenössischer Holzschnitt. XYLON Deutschland und ihre Gäste Zur Ausstellung erscheint ein Katalog:
DRUCKREIF Zeitgenössischer Holzschnitt. XYLON Deutschland und ihre Gäste
Hrsg.: Städtisches Kunstmuseum Spendhaus Reutlingen 2015
Text: Jan Christoph Tonigs
84 Seiten, ca. 60 Farbabb.
ISBN: 978-3-939775-51-5
10,00 Euro

Vernissage: Freitag 25. September 2015, 19.00 Uhr Städtische Galerie

Ausstellung  vom 26. September 2015 bis 24. Januar 2016 in der Städtischen Galerie Reutlingen, Eberhardstraße 14 und im Kunstmuseum Spendhaus, Spendhausstraße 4

Öffnungszeiten:
Dienstag-Samstag 11-17 Uhr, Donnerstag 11-19 Uhr, Sonntag/Feiertag 11-18 Uhr
Montag, Heiligabend und Silvester geschlossen.

Anschließend ist die Ausstellung zu sehen:
Die Drostei, Pinneberg, 28. Februar bis 10. April 2016; Städtische Galerie und Kunstverein Speyer, 8. Mai bis 26. Juni 2016; Kloster Bentlage Rheine, 20. November 2016 bis 22. Januar 2017
^
Download
^
Internet-Links zum Thema
^
Redakteur / Urheber

Stadt Reutlingen

Bleib in Kontakt!

Querbeet

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK