Ausschnitt aus der Pax Publica

Rückschau

Artikel-Suche
Artikel 1-10 von 78
12.07.2019
Das Stadtarchiv stellt "Wein-Wagner"-Nachlassbestand vor
01.07.2019
Am 7. Juli jährt sich zum 100. Mal der Todestag Carl von Bellinos (1827-1919).

Das Stadtarchiv erinnert an den zu Lebzeiten populären 'Reutlinger' Regierungspräsidenten mit einer kleinen Wandvitrinenausstellung.
30.11.2018
Eine Tradition, die der Reutlinger Liederkranz und die Stadtverwaltung pflegen: Auch an Friedrich Lists 172. Todestag hat Oberbürgermeisterin Barbara Bosch wieder mit Liederkranz-Vorstandsmitgliedern einen Kranz am Fuße seines Denkmals niedergelegt.
20.08.2018
Im Jubiläumsjahr der TSG Reutlingen erinnert das Stadtarchiv derzeit mit einer kleinen Ausstellung an die 175 Jahre zurückreichende Geschichte des Vereins, der als einer der ältesten Turnvereine in Württemberg gilt.
08.08.2018
Im Stadtarchiv Reutlingen stellten jetzt Archivleiter Dr. Roland Deigendesch und Projektmitarbeiter Dr. Bernhard Kreutz den Vertretern der Presse das Projekt des "Reutlinger Urkundenbuchs" vor.
30.07.2018
Zu den Beständen des Stadtarchivs Reutlingen zählen vier Bände mit dem militärisch klingenden Titel „Befehlbücher“.
18.07.2018
Stadtarchiv-Ausstellung zur 500-jährigen Spendhaus-Geschichte
10.04.2018
Die Neckareisenbahn führt uns in 2 ¼ Stunden von Plochingen aus über Nürtingen und Metzingen nach der Kreishauptstadt Reutlingen, (…) mit einer Bevölkerung von 13.200 Seelen. Die Stadt, von der Echaz in vielen Armen durchflossen, liegt am südwestlichen Fuße der Achalm, heiter und frei, in einer sanft ansteigenden Ebene, umgeben von zahlreichen Gärten, von Wiesen und Baumpflanzungen und Weinbergen."
16.08.2017
Wandvitrinenausstellung des Stadtarchivs
04.08.2017
Bundeszuschuss für das Reutlinger Stadtarchiv
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 ... 8

Stadt Reutlingen

Bleib in Kontakt!

Alles auf einen Blick

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK