Impressionen aus Reutlingen

Museum "Im Dorf" in Betzingen: Ausstellung "30 Jahre Museum "Im Dorf" in Betzingen - Bilder aus der Anfangszeit

So, 20. Mai 2018
11:00-18:00 Uhr
Das Datum dieser Veranstaltung liegt in der Vergangenheit

Ein Jubiläum ist ein Grund zurückzuschauen und sich an die Anfänge zu erinnern. Taucht man in die Entstehungsgeschichte des Betzinger Museums ein, dann wird klar: Eigentlich könnte man fast 60 Jahre feiern, so lange besteht die Idee eines Ortsmuseums. Nach vielen Vorarbeiten wurde es schließlich am 2. Juli 1988 eröffnet. Seither ist das als Außenstelle des Heimatmuseums geführte und von der Ortsgruppe Betzingen des Schwäbischen Albvereins e.V. betreute Museum ein integraler Bestandteil der Reutlinger Museumslandschaft und begeistert kleine und große Besucherinnen und Besucher.
^
Beschreibung
Zentrales inhaltliches Thema  ist der Wandel des Dorfes durch die Industrialisierung von 1850 bis 1910. Das Haus, eines der stattlichsten Betzinger Bauernhäuser, ist selbst einzigartiges und größtes Exponat des Museum. Der einstigen Nutzung entsprechend sind die Räume eingerichtet und bestimmen auch dessen Gliederung. Die Sonderausstellung präsentiert viele Fotos und Dokumente aus der Anfangszeit des Museums. Objekte aus der Betzinger Sammlung, die bisher nicht im Museum "Im Dorf" gezeigt werden können, runden den Einblick in die spannenden lokal-kulturgeschichtlichen Zeitläufe rund um die Entstehung des Museums ab.

Plakat Museum Im Dorf 2018
^
Veranstaltungsort
Museum "Im Dorf" Betzingen
Im Dorf 16
72770 Reutlingen
Stadtteil: Betzingen
^
Veranstalter
^
Termin in Kalender übernehmen
^
Termin ausdrucken

Stadt Reutlingen

Bleib in Kontakt!

Querbeet

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK