Banner-Kunstmuseum

Kunstmuseum Reutlingen / Spendhaus

Spendhausstraße 4
72764 Reutlingen
+49 (0)7121 303-2322
+49 (0)7121 303-2706
E-Mail senden / anzeigen

Öffnungszeiten Kunstmuseum Reutlingen / Spendhaus

  • Dienstag bis Samstag
    11 Uhr bis 17 Uhr
  • Donnerstag 
    11 Uhr bis 19 Uhr
  • Sonn- und Feiertag 
    11 Uhr bis 18 Uhr

Montag geschlossen!

Karfreitag, Heiligabend und Silvester geschlossen!

Ostermontag und Pfingstmontag gelten die Feiertagsöffnungszeiten.

Ausstellungsarchiv

Artikel-Suche
31.01.2015
31. Januar bis 12. April 2015
Wilhelm Rudolph (1889-1982) gilt als Meister des realistischen Holzschnitts und als sensibler Porträtist. Er schuf über 700 Holzschnitte, deren Bedeutung für die Geschichte des Hochdrucks im 20. Jahrhundert bisher nicht angemessen gewürdigt wurde.
25.10.2014
25. Oktober 2014 bis 11. Januar 2015
Der deutsch-norwegische Grafiker Rolf Nesch wurde 1893 in Oberesslingen am Neckar geboren und wird neben Edvard Munch zu den bedeutendsten Künstlern Norwegens gezählt. Auch in Deutschland fand er bis zu seinem Tod große Beachtung. Danach geriet sein Werk jedoch aus dem Fokus der öffentlichen Wahrnehmung.
26.07.2014
26. Juli bis 5. Oktober 2014
Der Anlass für die neue Ausstellung des Städtischen Kunstmuseums Spendhaus Reutlingen mit Felix Droese (*1950) ist die Präsentation einer Schenkung. 2012 übereignete ein privater Sammler dem Kunstmuseum die siebenteilige Skulptur „Hölderlin-Säule“ aus Eichenholz, die als eines der Schlüsselwerke des Beuys-Schülers gilt, sowie die zugehörige Holzschnittedition. Gleichzeitig konnte noch eine zum Werkkomplex gehörende große Leinwandarbeit für die Sammlung erworben werden.
13.05.2014
13. Mai bis 13. Juli 2014
Der renommierte Jerg-Ratgeb-Preis, der von der HAP Grieshaber Stiftung Reutlingen alle vier Jahre vergeben wird, geht 2014 an den 1922 im georgischen Batum geborenen und seit 1943 in Wien lebenden griechischen Bildhauer Joannis Avramidis – und damit an einen der bedeutendsten Erneuerer der Skulptur des 20. Jahrhunderts.
01.02.2014
1. Februar bis 21. April 2014
2014 jährt sich der Beginn des Ersten Weltkriegs, welcher von Historikern inzwischen als »Urkatastrophe des 20. Jahrhunderts« bezeichnet wird, zum einhundertsten Mal.
26.10.2013
26. Oktober bis 12. Januar 2014
Das Städtische Kunstmuseum Spendhaus Reutlingen zeigt zum Jahresende unter dem Titel „Wege zu Gabriele Münter und Käthe Kollwitz“ rund 170 Holzschnitte von 42 Künstlerinnen des Jugendstils und des Expressionismus.
12.07.2013
12. Juli bis 6. Oktober 2013
Georg Winter (*1962) zählt international zu den interessantesten Künstlerpersönlichkeiten, die im Bereich der Bildhauerei die Grenzen und Möglichkeiten dieses künstlerischen Mediums erweitern und neu definieren.
20.04.2013
20. April bis 30. Juni 2013
Das Städtische Kunstmuseum Spendhaus Reutlingen zeigt in einer monografischen Ausstellung Grafiken Julius Bissiers (1893 Freiburg i. Br. – 1965 Ascona/Tessin). Im Fokus der Präsentation stehen seine Holzschnitte, ein bisher kaum aufgearbeiteter Aspekt im Werk des Künstlers.
02.02.2013
2. Februar bis 7. April 2013
Das Kunstmuseum Spendhaus zeigt eine retrospektive Ausstellung mit Werken des in Berlin lebenden Künstlers Carl-Heinz Kliemann, der den Holzschnitt – und dabei fast ausschließlich den Farbholzschnitt mit drei oder vier, bisweilen auch fünf Druckstöcken – über mehr als sechzig Jahre mit hoher Intensität betrieben hat.
20.10.2012
20. Oktober 2012 bis 13. Januar 2013
Er wolle Bilder schaffen, die aussähen „wie vom Himmel gefallen“, hat Norbert Prangenberg einmal formuliert. Eine Ahnung davon, was er damit gemeint hat, erhalten die Besucher auch in seinen druckgrafischen Arbeiten, denen in der neuen Ausstellung des Städtischen Kunstmuseums das Hauptaugenmerk gilt. Mit den 24 Linolschnitten zu Franz Schuberts Winterreise, die im Zentrum der Ausstellung stehen, wird eine Werkgruppe gezeigt, die dem Künstler ganz besonders am Herzen lag.

Stadt Reutlingen

Bleib in Kontakt!

Alles auf einen Blick