Banner-StaedtischeGalerie

Ausstellungsarchiv

Artikel-Suche
Artikel 1-10 von 42
02.03.2019
2. März bis 28. Juli 2019
Hinter dem Namen umschichten stehen Lukasz Lendzinski und Peter Weigand, Architekten mit Sitz in den Wagenhallen Stuttgart, die in ihrer künstlerischen Arbeit Räume und Raumstrukturen auf Zeit schaffen. Für diese Prozesse verwenden sie Materialien aus dem urbanen Umfeld in direkter Nähe des Projektstandorts.
02.12.2018
2. Dezember 2018 bis 27. Januar 2019
Unter den verschiedenen Sektionen der traditionsreichen internationalen Holzschneidervereinigung XYLON sind die deutsche und schweizerische die lebendigsten. Die beiden Gruppen pflegen auch traditionell gute Kontakte und in den letzten Jahren konnten verschiedene Kooperationen realisiert werden.
07.07.2018
7. Juli bis 4. November 2018
Dieter Mammel lebt und arbeitet seit vielen Jahren in Berlin und Frankfurt am Main, hat jedoch Reutlinger Wurzeln, wo er 1965 geboren wurde.
10.03.2018
10. März bis 10. Juni 2018
Aron Rauschhardt (* 1984 Zwickau) lebt und arbeitet seit Oktober 2017 als 16. Stipendiat der HAP Grieshaber Stiftung für insgesamt zehn Monate in Reutlingen. Mit der Ausstellung in der Städtischen Galerie stellt der Berliner Künstler seine aktuellen Arbeiten vor, die er eigens für diesen Raum konzipiert hat.
03.12.2017
3. Dezember 2017 bis 28. Januar 2018
Der Kunstverein Reutlingen und das Städtische Kunstmuseum Spendhaus haben Künstlerinnen und Künstler in Stadt und Landkreis zu einer neuen Ausgabe der traditionsreichen Ausstellung der Reutlinger Künstler eingeladen.
24.09.2016
24. September bis 20. November 2016
Die Städtische Galerie Reutlingen präsentiert in Kooperation mit dem VBKW Verband Bildender Künstler und Künstlerinnen Württemberg, die Ausstellung LANDESWEIT. Dabei bezieht sich der Titel sowohl auf die räumliche Ausdehnung des Berufsverbandes, dessen Mitglieder nicht nur in Baden-Württemberg zu finden sind, sondern sich über das gesamte Bundesgebiet hinaus auch international verteilen.
30.04.2016
30. April bis 24. Juli 2016
Heiko Wommelsdorf (* 1982 Bremen) lebt und arbeitet seit Oktober 2015 als Stipendiat für insgesamt zehn Monate in Reutlingen. In der Ausstellung der Städtischen Galerie stellt der Hamburger Künstler eine Auswahl seiner aktuellen Arbeiten vor.
27.02.2016
27. Februar bis 10. April 2016
Mit der Ausstellung in der Städtischen Galerie Reutlingen erlebt das internationale Projekt „SkypeLab: Transcontinental Faces & Spaces“ seinen bisherigen Höhepunkt.
26.09.2015
26. September 2015 bis 24. Januar 2016
Unter dem Motto DRUCKREIF zeigen die Städtische Galerie Reutlingen und das Städtische Kunstmuseum Spendhaus Reutlingen wieder einen spannenden exemplarischen Überblick über die verschiedenen Tendenzen im aktuellen Holzschnitt. Die Auswahl für die Ausstellung kam auf bewährtem Wege zustande: Die Mitglieder der Holzschneidervereinigung XYLON und von diesen vorgeschlagene Gäste wurden eingeladen, sich mit neuen Arbeiten für die Ausstellung zu bewerben. Eine Jury wählte schließlich knapp 100 Arbeiten von 57 Künstlerinnen und Künstlern aus.
01.05.2015
13. Juni bis 2. August 2015
2015 schrieb die Bundes-GEDOK zum sechsten Mal den „FormART – Klaus Oschmann Preis“ aus. Mit diesem Preis zeichnet die GEDOK drei Künstlerinnen mit ihren Objekten zu Angewandte Kunst/ArtDesign für ihre herausragende handwerkliche und künstlerische Fähigkeit aus. Im Ziel, etwas zu schaffen, was über die Funktion hinausgeht, was zum Symbol, zur Struktur, zur Plastik, zu einer Idee wird, eben losgelöst vom Zweck agiert, scheinen sich Abgrenzungen zu anderen Kunstdisziplinen aufzulösen.
1 | 2 | 3 | 4 | 5

Stadt Reutlingen

Bleib in Kontakt!

Alles auf einen Blick