Marienkirche mit Lichtinstallation
Foto OB Keck an der Orgel

Auskünfte erteilt Ihnen:

Herr
Benjamin Gröner
Sachbearbeiter
Telefon:
07121 / 303-2884
Fax:
07121 / 303-2753

Kartenreservierungen:

Frau
Iris Lockau
Sachbearbeiter/in
Telefon:
07121 / 303-2834
Fax:
07121 / 303-2753
Vorverkaufsstellen:
  • Geschäftsstellen des Reutlinger Generalanzeigers
    • Reutlingen
      Telefon 07121 302 210
      Metzingen
      Telefon 07123 964410
      Münsingen
      Telefon 07381 936610
      Pfullingen
      Telefon 07121 979210
  • Bürger- und Verkehrsverein Tübingen
    An der Neckarbrücke 1
    72072 Tübingen
    Telefon 07071 91360
  • Henriettes Kult-Tour Gomaringen
    Hechinger Straße 37
    72810 Gomaringen
    Telefon 07072 923971

Reutlinger Orgelsommer

Der Orgelsommer 2020 wird in diesem Jahr vom 'Verein zur Förderung der Kirchenmusik in der Marienkriche e.V.', sowie von der 'katholischen Gesamtkirchengemeinde' (Konzert am 8. August) veranstaltet.

Nähere Informationen zu den Veranstaltungen, Preisen und den Kartenerwerb des Orgelsommers 2020 erhalten Sie:
  • Online auf der Seite des Kirchenbezirks Reutlingen unter https://www.kirchenbezirk-reutlingen.de/angebote/kirchenmusik/
  • Telefonisch oder persönlich beim
    GEA-Konzertbüro am Markt \ Marktplatz 14, 72764 Reutlingen \ Telefon: 07121 302-292
    Geschäftsstellen des Reutlinger General-Anzeigers Reutlingen Telefon: 07121 302-210
Bitte nutzen Sie in dieser besonderen Zeit wo irgendmöglich den Vorverkauf!
Damit leisten Sie einen wichtigen Beitrag zu sicheren Veranstaltungsabläufen - und folglich auch dafür, dass Ihre Veranstaltungen weiter stattfinden können.

Der Reutlinger Orgelsommer wurde im Jahr 1990 anlässlich des Stadtjubiläums ins Leben gerufen.
Die Gründung einer Orgelmusikreihe lag durch die 1988 in die Marienkirche eingebaute, erstklassige Rieger-Orgel nahe. Mit 53 Registern auf drei Manualen und Pedal zählt sie zu den größten Instrumenten in der Region.
Die Musikreihe wurde auf weitere herausragende Orgeln in den Kirchen der unmittelbaren Umgebung ausgedehnt – darunter die historische Orgel in Gönningen aus dem Jahr 1844. Seit nunmehr über 25 Jahren spielen beim Reutlinger Orgelsommer prominente Organisten aus dem In- und Ausland und bereichern das Konzertangebot in der sonst kulturell ruhigeren Sommerzeit. Der Orgelsommer bietet ein breites Spektrum in der Programmgestaltung – von den Meisterwerken des Barocks über die französische Orgelkultur und die deutsche Romantik bis zur Moderne. Ein Familienkonzert und die Orgelnacht mit Lichtinstallation ergänzen die klassischen Konzertformate.

Im Jahr 2015 fand erstmals eine Orgelnacht mit Lichtinstallation statt – das Konzept  wurde auf Anhieb ein großer Erfolg: Drei Organisten spielen in abwechslungsreichen Kombinationen an den drei Spieltischen der Marienkirche, während die Illuminationen von Holger Herzog den Kirchenraum mit über 100 Scheinwerfern stimmungsvoll und auf die Musik abgestimmt in Szene setzen. Seitdem bietet der Reutlinger Orgelsommer mit der Orgelnacht jährlich ein vielseitiges Gesamterlebnis aus Klang, Raum und Licht.

Programm Orgelsommer 2020 als PDF


Stadt Reutlingen

Bleib in Kontakt!

Alles auf einen Blick