Konzert in der Stadthalle
Logo der Württembergischen Philharmonie Reutlingen

Auskünfte erteilt Ihnen:

Württembergische Philharmonie Reutlingen

Marie-Curie-Straße 8
72760 Reutlingen

Württembergische PhilHarmonie Reutlingen

Gegründet im Jahre 1945 hat sich die Stiftung Württembergische Philharmonie inzwischen zu einem international gefragten Orchester entwickelt.

Als künstlerische Leiter des Orchesters wirkt seit der Spielzeit 2008/2009 der Schwede Ola Rudner.

Neben mehreren Konzertreihen in Reutlingen tritt die Württembergische Philharmonie Reutlingen regelmäßig im Südwestrundfunk und im Deutschlandradio in Erscheinung. Seit 2004 war sie mehrfach als „Orchestra in residence“ bei den Internationalen Rossini-Festspielen in Bad Wildbad verpflichtet und wirkte dort mit namhaften Dirigenten zusammen. Auf zahlreichen Tourneen u.a. durch Österreich, die Schweiz, Italien, Spanien und die Niederlande hat sich das Orchester ein hohes internationales Ansehen erworben.

2008 bestritt das Orchester mit dem Chefdirigenten Ola Rudner eine Tournee durch Ungarn und Österreich und gastiert seither immer wieder im Wiener Musikverein. Ein weiterer Höhepunkt war eine Japan-Tournee 2006, wo das Orchester als offizieller Botschafter das Kulturleben Baden-Württembergs repräsentierte. Die Württembergische Philharmonie Reutlingen spielt zusammen mit renommierten Solisten wie z.B. Lang Lang, Vadim Repin, Gidon Kremer, Frank Peter Zimmermann, Sabine Meyer, Daniel Hope, Radu Lupu oder Shlomo Mintz und ist im Festspielhaus Baden-Baden regelmäßig mit dem Hamburg Ballett John Neumeier zu erleben.

Das Orchester setzt sich intensiv für den Hörernachwuchs ein und musiziert jährlich über zwanzig Kinder-, Jugend- und Familienkonzerte. Für ein Projekt mit geistig behinderten Künstlern erhielt die Württembergische Philharmonie Reutlingen 2009 den bundesweiten „1. Preis zur kulturellen Bildung“.

Sa 01.02.20
18:00 Uhr
Lateinamerikanische Werke für Charango, Gitarre und Streichquintett von Rodrigo Guzmán u.a.
 
musica varia ensemble:
Teryoshi Shirata, Rainer Hill (Violine), Constanze Marggraf (Viola), Martin Fuchs (Violoncello), Günter Fischer (Kontrabass und Moderation)
 
 
Veranstaltungsort: Evangelische Kirche Reicheneck
Alte Dorfstraße 21
72766 Reutlingen
So 02.02.20
11:00 Uhr
Kinan Azmeh
Mit freundlicher Unterstützung vom Freundeskreis der Württembergischen Philharmonie Reutlingen e.V.

Lateinamerikanische Werke für Charango, Gitarre und Streichquintett von Rodrigo Guzmán u.a.

musica varia ensemble:
Teryoshi Shirata, Rainer Hill (Violine)
Constanze Marggraf (Viola)
Martin Fuchs (Violoncello)
Günter Fischer (Kontrabass und Moderation)
Mo 10.02.20
Christoph Altstaedt
Wladyslaw Szpilman, Kleine Ouvertüre
Frédéric Chopin, Klavierkonzert Nr. 2 f-Moll op. 21
Mieczyslaw Karlowicz, Sinfonie op. 7 „Wiedergeburt“

Lilya Zilberstein, Klavier
Christoph Altstaedt, Leitung
Veranstaltungsort: Stadthalle Reutlingen
Fr 14.02.20
18:00 Uhr
Anuschka Wagner
Interaktiver, moderierter Livestream zwischen der WPR und Schüler*innen von Kultur 33

Anuschka Wagner, Moderation
Oliver Hauser, Konzept und Projektleitung
Orgeldinger Media Group GmbH, technische Realisierung
Thomas Herzog, Musikalische Leitung


Do 20.02.20
20:00 Uhr
Mark Fitz-Gerald, Dirigent
Gerard Hoffnungs sinfonische Karikaturen

Philip O'Brien, Tenor
Robyn Sevastos, Klavier
Sally Langford, Produzent
Mark Fitz-Gerald, Leitung

Veranstaltungsort: Stadthalle Reutlingen
So 01.03.20
11:00 Uhr
Kinan Azmeh
Mit freundlicher Unterstützung vom Freundeskreis der Württembergischen Philharmonie Reutlingen e.V.
Ludwig van Beethoven, Septett Es-Dur op. 20

Fabian Wettstein (Violine)
Mariette Leners (Viola)
Christoph Bieber (Violoncello)
Nanae Wettstein (Kontrabass)
Stefanie Staroveski (Klarinette)
Michael Laucke (Fagott)
Wolfram Richter (Horn)
Di 03.03.20
18:00 Uhr
Melanie Diener
Ludwig van Beethoven:
Ouvertüre zu Die Ruinen von Athen G-Dur op. 113
„Abscheulicher, wo eilst du hin … Komm, Hoffnung“. Arie der Leonore aus der Oper Fidelio
Leonoren-Ouvertüre Nr. 3 C-Dur op. 72
„Ah perfido!“ op. 65. Szene und Arie für Sopran
Egmont. Schauspielmusik op. 84 zu Goethes Trauerspiel für Sopran, Sprecher und Orchester

Melanie Diener, Sopran
Dominique Horwitz, Sprecher
Frank Beermann, Leitung
Veranstaltungsort: Stadthalle Reutlingen
Mo 16.03.20
Jamie Phillips
Johannes Brahms, Violinkonzert D-Dur op. 77
Joseph Haydn, Sinfonie Nr. 69 C-Dur „Laudon“
Dmitri Schostakowitsch, Sinfonie Nr. 9 Es-Dur op. 70

Veronika Eberle, Violine
Jamie Phillips, Leitung
Veranstaltungsort: Stadthalle Reutlingen
Do 26.03.20
Almila_Atso
Tango und mehr aus Finnland, Argentinien und Uruguay

Uusikuu:
Laura Ryhänen, Gesang
Norbert Bremes, Akkordeon
Mikko Kuisma, Violine
Christoph Neuhaus, Gitarre
Sebastian Schuster, Kontrabass
Atso Almila, Leitung
Veranstaltungsort: Stadthalle Reutlingen
So 29.03.20
15:00 Uhr
Checker Tobi (Tobias Krell, Foto: megaherz GmbH)
Fußball und Orchester: Der Star ist die Mannschaft

Ein Konzert für Menschen ab 6 Jahren

„Checker Tobi“ alias Tobias Krell, Moderation
Hermes Helfricht, Leitung
Veranstaltungsort: Stadthalle Reutlingen
Fr 17.04.20
19:30 Uhr
Oliver Hauser, Musikvermittlung
Sie haben keine Ahnung von klassischer Musik? Prima! Sie können eine Sinfonie nicht von einer Sonate unterscheiden? Bestens! Wenn Sie darüber hinaus nicht wissen, wann man klatscht und wann nicht, kein Instrument mit Namen und Noten nur aus dem Zeugnis kennen, dann sind Sie hier goldrichtig.
Mo 20.04.20
Gerhild Romberger
Gustav Mahler, Sinfonie Nr. 3 d-Moll für großes Orchester, Altsolo, Knabenchor und Frauenchor

Gerhild Romberger, Alt
Knabenchor capella vocalis (Einstudierung Christian J. Bonath)
Chor der Musikhochschule Trossingen, Frauenchor (Einstudierung Prof. Michael Alber)
Fawzi Haimor, Leitung
Veranstaltungsort: Stadthalle Reutlingen
So 26.04.20
16:00 Uhr
Marko Simsa
Beethoven für Kinder. Ein Konzert zum Mitsingen und Mittanzen zum 250. Geburtstag des großen Komponisten für Menschen ab 6

Marko Simsa, Moderation
Erke Duit, Leitung

Veranstaltungsort: Stadthalle Reutlingen
So 03.05.20
18:00 Uhr
Ludwig van Beethoven, Streichquartett c-Moll op. 18, Nr. 4
Franz Schubert, Streichquartett a-Moll D 804 „Rosamunde“

Anastasia Simeonidi,
Dessislava Stoyanova, Violine
Igor Michalski, Viola
Yaroslav Georgiev, Violoncello
Mo 11.05.20
20:00 Uhr
Stefan Jackiw
Carl Maria von Weber, Ouvertüre zu Euryanthe
Sergei Prokofjew, Violinkonzert Nr. 2 g-Moll op. 63
Johannes Brahms, Sinfonie Nr. 1 c-Moll op. 68

Stefan Jackiw, Violine
Fawzi Haimor, Leitung
Veranstaltungsort: Stadthalle Reutlingen
So 24.05.20
11:00 Uhr
Kinan Azmeh
Mit freundlicher Unterstützung vom Freundeskreis der Württembergischen Philharmonie Reutlingen e.V.
Ludwig van Beethoven, Streichquartett c-Moll op. 18, Nr. 4
Franz Schubert, Streichquartett a-Moll D 804 „Rosamunde“

Anastasia Simeonidi, Dessislava Stoyanova (Violine)
Igor Michalski (Viola)
Yaroslav Georgiev (Violoncello)
Do 28.05.20
20:00 Uhr
Hildegard Lernt Fliegen
Andreas Schaerers Programm The Big Wig für Hildegard Lernt Fliegen und Orchester

Hildegard Lernt Fliegen, Jazz-Sextett:
Andreas Schaerer, Stimme, Komposition
Andreas Tschopp, Posaune, Tuba
Matthias Wenger, Sopran-, Altsaxofon
Benedikt Reising, Alt-, Baritonsaxofon, Bassklarinette
Marco Müller, Kontrabass
Christoph Steiner, Schlagzeug, Marimba

Mariano Chiacchiarini, Leitung
Veranstaltungsort: Stadthalle Reutlingen
So 14.06.20
11:00 Uhr
Kinan Azmeh
Mit freundlicher Unterstützung vom Freundeskreis der Württembergischen Philharmonie Reutlingen e.V.
Werke Edward Elgar, Fritz Kreisler, Jules Massenet, Peter Tschaikowski, Claude Debussy, Astor Piazzolla u.a.

Konrad Balik, Violine
Michael Dan, Klavier
Do 18.06.20
Natalie Karl
Tonfilmschlager von u.a. Peter Kreuder, Lothar Brühne, Werner Richard Heymann

Natalie Karl, Sopran
Michael Pflumm, Tenor
Ernst Theis, Leitung
Veranstaltungsort: Stadthalle Reutlingen
Mo 29.06.20
20:00 Uhr
Daniel Müller-Schott
Wolfgang Amadeus Mozart, Ouvertüre B- Dur KV 311a
Henri Dutilleux, Tout un monde lointain für Solocello und Orchester
Wolfgang Amadeus Mozart, Sinfonie D-Dur KV 297 Pariser
Albert Roussel, Bacchus et Ariane. Suite Nr. 2 aus dem gleichnamigen Ballett op. 43

Daniel Müller-Schott, Violoncello
Casa Magica, Visualisierung (Roussel)
Tung-Chieh Chuang, Leitung
Veranstaltungsort: Stadthalle Reutlingen

Zur Webseite der Württembergischen Philharmonie Reutlingen

Orchester der Württembergischen Philharmonie

Stadt Reutlingen

Bleib in Kontakt!

Alles auf einen Blick