Bildungszentrum Nord
BZN Gesamtbild
Friedrich-Förster-Gemeinschaftsschule
Wittumstraße 37
72768 Reutlingen
Stadtteil: Rommelsbach
07121 / 303-4411
07121 / 303-4430
E-Mail senden / anzeigen

Friedrich-Förster-Gemeinschaftsschule im Bildungszentrum Nord

So individuell wie unsere Kinder selbst sind, so individuell sind auch ihre Fähigkeiten, ihre Zugangswege zum Lernen und ihre Bedürfnisse bezüglich Lerntempo, Lernumgebung und Unterstützungsbedarf.
Als Gemeinschaftsschule planen wir bewusst Freiräume ein, in denen wir dem persönlichen Lernen Raum geben. Stärken der Kinder sollen in den Fokus rücken und gezielt gefördert werden. Die Weiterentwicklung der Kinder vom jeweiligen Stand aus wird durch Angebote in verschiedenen Schwierigkeitsstufen und vielfältigen Aufgabenformaten unterstützt.
 
Regelmäßige Gespräche mit den Lernbegleitern der Fächer, persönliche Lernberatung durch den eigenen Lerncoach sowie gemeinsame Entwicklungsgespräche mit Eltern und Schule runden die individuelle Unterstützung der Kinder ab.
 
Längeres gemeinsames Lernen, Lernen in Beziehungen, Lernen mit allen Sinnen, Herausforderungen und Kreativität sowie optimale Gestaltungsmöglichkeiten im Hinblick auf die eigene Bildungsbiographie: dies wünschen wir uns für Ihre Kinder.
 
Das Einzugsgebiet der Schulen umfasst einen eher ländlichen Raum; diese Herkunft prägt das Selbstverständnis vieler Jugendlicher, die das Bildungszentrum Nord besuchen und die in ihren Wohngemeinden relativ stark in einem weitgehend intakten sozialen Netz eingebunden sind.



Unsere Ziele: Kinder und Jugendliche sollen an unserer Schule vorbereitet werden auf

  • folgende Abschlüsse: Hauptschulabschluss, Mittlere Reife, Übergang in eine Oberstufe mit Ziel Fachhochschulreife oder Abitur
  • die spätere Tätigkeit in qualifizierten Berufen


Schulart:

Gemeinschaftsschule
Auslaufende Realschule
Auslaufende Werkrealschule
Sprachvorbereitungsklasse VKL

Schulleiterin:

Claudia Reiner

Stellvertreterin:

Stefanie Bückle

Anzahl der Schüler:

510

Anzahl der Klassen:

21


Besonderheiten unserer Schule:


Vorbereitung auf alle Abschlüsse:
  • Hierfür bieten wir in der Gemeinschaftsschule ein differenziertes Angebot für heterogene Lerngruppen auf drei Niveaustufen an. Dieses nehmen die Schülerinnen und Schüler in persönlichen Lernzeiten (PeLe) wahr und erhalten darüber hinaus auch individuelle Lernangebote (ILA).
Lerncoaching:
  • Die Lehrkräfte der Gemeinschaftsschule beraten die Kinder bei ihrem Lernprozess und ihrer Lernentwicklung.
Alternative Lernorte:
  • Nicht nur im Klassenraum, auch im Lernatelier, in Gruppenräumen und im weitläufigen Flurbereich findet Lernen statt.
Einen ritualisierten Tagesablauf:
  • Rhythmisierter Stundenplan sowie Ganztagesprogramme und individuelle Lernzeit an drei Nachmittagen (Montag, Dienstag und Donnerstag).
Studienzentrum mit Bibliothek:
  • Leseecken, Projektarbeitsräume und PC-Arbeitsstationen mit Internetzugang eignen sich hervorragend für selbstständiges Arbeiten unter Aufsicht.
Zusätzliche Französisch-Angebote ab Klasse 5:
  • zum Erlangen eines international anerkannten DELF-Sprachzertifikats.
Erlebnispädagogische Elemente

Schulsozialarbeit

Schülermentoren und Schulsanitäter

Berufsorientierung:
  • Kooperationen mit z.B. Foerster-Group, REIFF Gruppe, AOK Reutlingen, Kreissparkasse Reutlingen, RAH Reutlinger AltenHilfe gGmbH und weiteren Partnern sowie Beruflichen Schulen eröffnen vielfältige berufliche und schulische Perspektiven.
Und zu guter Letzt:
  • Mensa und Cafeteria: Ihre Kinder werden hier vor Ort hervorragend verpflegt.
Liebe an unserer Schule Interessierte. Viele weitere Informationen erhalten Sie auf unserer schuleigenen Homepage unter:

http://www.friedrich-foerster-gms.de

Bildergalerie

Stadt Reutlingen

Bleib in Kontakt!

Querbeet

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK