Hermann-Hesse-Realschule
Hermann-Hesse-Realschule
Minna-Specht-Gemeinschaftsschule
Carl-Diem-Straße 112-114
72760 Reutlingen
07121 / 303-4562
07121 / 303-4564
E-Mail senden / anzeigen

Minna-Specht-Gemeinschaftsschule

Ganztagesangebote:

Die Sekundarstufe der Minna-Specht-Gemeinschaftsschule ist montags, dienstags und donnerstags Ganztagesschule. Mittwochs und freitags endet der Unterricht um 13.10 Uhr.

Die Primarstufe (Grundschule) ist eine teilgebundene Ganztagesschule.

Die WRS (Kl. 6-10) ist Montag-Donnerstag Ganztagesschule, 7:50-15:45 Uhr und endet Freitag 13:10 Uhr.

Die Realschule (Kl. 6-10) beginnt täglich 7:50 Uhr und endet je nach Stundenplan 13:10 Uhr, bzw. nach dem Nachmittagsunterricht (Mo, Di oder Do).


Gibt es eine Mensa?

In unseren beiden Mensen können alle Schüler und Schülerinnen ihr mitgebrachtes Essen zu sich nehmen oder ein Essen vom Caterer der Schule bestellen. Sie können ihr Kind für ein, zwei, drei oder vier Tage zum Essen anmelden.

Besteht Barrierefreiheit?

Nein.


Schulart:

Gemeinschaftsschule mit Grundschule,
Werkrealschule und Realschule, Klassen 6-10

Schulleiter:

Dr. Matthias Riemer

Stellvertreterinnen:

Kerstin Kreppel, Katja Kruppa

Anzahl der Schüler:

950

Anzahl der Klassen:

42


Profil der Schule:

Die Gemeinschaftsschule: Sekundarstufe

Die Lernateliers der Klassen 5 der Minna-Specht-Gemeinschaftsschule strahlen Ruhe und Konzentration für die Einzelarbeit aus. Die Marktplätze zwischen den Lernateliers schaffen eine anregende, kommunikative Atmosphäre. Dort gibt es Gruppenarbeitsplätze, gemütliche Lernoasen mit Sofas und Inputtresen für den Austausch mit den Lernbegleitern. Hier finden sich auch Laptopstationen und Präsentationswagen. In den Lernateliers haben die Lernpartner ihren persönlichen Schreibtisch und können ungestört auf ihrem Niveau arbeiten: Die Schüler wissen anhand ihrer Stempelkarte genau, wie ihr Weg vom Mindeststandard zum Expertenstandard gehen kann. Dabei haben sie Lernbegleiter an ihrer Seite, die erklären und den Arbeitsfortschritt für Eltern und Lernpartner auf unserer digitalen Lernumgebung DiLer sichtbar machen. DiLer hält Aufgaben, Videos und Apps bereit und gibt Eltern, Lernbegleitern und Lernpartnern Rückmeldung darüber, wie die Lernpartner vorankommen.
An der Minna-Specht-GMS gibt es zwei Profile: Ein neusprachliches und ein naturwissenschaftliches. Alle Lernpartner beginnen in Klasse 5 mit Englisch, in Klasse 6 mit Französisch. Ab Klasse 7 können sie Französisch, ab 8 Spanisch wählen. Wir investieren zusätzliche Unterrichtsstunden in die Sprachen, bieten Sprachkurse mit Muttersprachlern, Ausflüge, Studienfahrten und Drittortbegegnungen an.
In unserem naturwissenschaftlichen Profil arbeiten die Kinder und Jugendlichen in unserem Fach „Freies Forschen“ problemorientiert an ihrem eigenen kleinen Projekt. Sie planen Versuche, kaufen Materialien, recherchieren und finden Antworten zu ihren Forschungsfragen. In den Clubs arbeiten die Schüler themenbezogen und projektartig. Wir bieten Inhalte aus den Fächern Geschichte, Musik, Kunst, Sport und Technik in Clubs an, aber auch Theater und Tierhaltung können belegt werden. Die Clubs motivieren und sorgen für gute Leistungen.

Die Gemeinschaftsschule: Primarstufe

Die Grundschule ist eine teilgebundene Ganztagesschule. Schüler der Klassenstufe 1 und 2 haben an einem Nachmittag verbindlichen Unterricht. Schüler der Klassen 3 und 4 haben an zwei Nachmittagen verbindlichen Unterricht. An den anderen Nachmittagen finden Projekte, Üben und Lernen und Sprachhilfe statt. Schüler, die ganztägig angemeldet sind, haben montags bis donnerstags von 7.45 Uhr bis 15.45 Uhr Unterricht. Freitags endet die Betreuung um 14.15 Uhr. Eine erweiterte Betreuung deckt die Zeit von 7.00 Uhr und bis 17.00 Uhr ab. Über Mittag haben die Schüler die Möglichkeit in der Mensa zu essen. Anschließend sind sie in feste Betreuungsgruppen eingeteilt. In den Gruppen können sie frei spielen, kreativ tätig werden, sich sportlich betätigen oder sich zurückziehen und lesen.
Die Grundschule der Minna-Specht-Gemeinschaftsschule ist überwiegend zweizügig. Besonderen Wert legen wir darauf, jedes Kind im Prozess seiner Persönlichkeitsentwicklung zu bestärken. Soziale Verhaltensweisen stehen dabei ebenso im Mittelpunkt, wie auch musisch-kreative Fertigkeiten, intellektuelle Fähigkeiten und praktische Begabungen.
Dazu vermitteln wir grundlegende Kenntnisse und Fertigkeiten nach den individuellen Lernmöglichkeiten jedes Kindes. Unsere Devise lautet dabei „Fördern und Fordern!“
An das Arbeiten auf verschiedenen Niveaustufen werden die Schüler von Beginn an gewöhnt. Ab Klasse 3 bekommen die Schüler auch differenzierte Arbeitspläne, an denen sie immer eine Woche arbeiten. So wird unter anderem das selbstständige Arbeiten gefördert, das eine Grundlage für das Arbeiten mit DiLer ab Klasse 5 darstellt.
Wir regen Kinder zum Lernen mit allen Sinnen an und verwirklichen - wo immer möglich - handlungsorientierten Unterricht. Lesen, Schreiben und Rechnen bilden als Basis den inhaltlichen Schwerpunkt unseres unterrichtlichen Handelns.

Die Werkrealschule

An der Werkrealschule der Minna-Specht-Gemeinschaftsschule können die Klassen 6-10 sowohl den Hauptabschluss nach 9 als auch den Werkrealschulabschluss nach Klasse 10 erwerben.
Unterricht, Förder- und Freizeitangebote sind eng verzahnt. Neben einer gezielten individuellen Förderung in den Fächern Deutsch, Mathematik und Englisch ist die praxisorientierte Vorbereitung auf die Arbeitswelt ein wichtiger Schwerpunkt.
Das bietet die verbindliche Mitarbeit in den verschiedenen Schülerfirmen ab Klasse 8: bei Schüler kochen für Schüler, Schreinerei Holzwurm, Flinke Spule oder Reparaturservice. Die Schülerfirmen sind mit dem WAG-Unterricht eng verzahnt. Theoretisches Wissen wird also im praxisorientierten Arbeiten in den Schülerfirmen angewendet und vertieft.
Die enge Anbindung an die Lebenswelt schult die Teamfähigkeit und die Bereitschaft Verantwortung zu übernehmen. Soziale und personale Kompetenzen werden zudem im Klassenrat, in der SMV-Mitarbeit und bei der Pausenspielmentoren-Ausbildung erlernt.
Auch unterstützen Ausbildungsmentoren Schülerinnen und Schüler bei ihren Bewerbungen in Klasse 9 und 10.

Die Realschule

An der Realschule der Minna-Specht-Gemeinschaftsschule werden die bestehenden Klassen 6-10 in bewährter Weise auf den mittleren Schulabschluss vorbereitet. Das Schulleben ist geprägt von einem umfassenden Schulprofil, welches vor allem das Kultur- und Naturverständnis betont. Im Schulalltag wird dies in einem umfangreichen Angebot verwirklicht: verschiedene außerschulische Lernorte, Exkursionen, Waldschullandheim, Studienfahrten. Demokratiebildung findet im wöchentlichen Klassenrat und den regelmäßigen SMV-Sitzungen statt.
Der Kompetenzzuwachs in den Bereichen Präsentation, Medien und Methoden ist dabei zentral: in den unteren Klassen gibt es regelmäßig Präsentationsnachmittage, in den Klassen 7/8 arbeiten die Schülerinnen und Schüler mindestens zweimal in Projektform. Dabei wird je nach beteiligten Fächern ein sozialwissenschaftliches, naturwissenschaftliches oder künstlerisch-musisches Themenprojekt durchgeführt. Einen weiteren Schwerpunkt bildet die Berufsorientierung in Klasse 9, wo die Schülerinnen und Schüler durch erfahrene, engagierte BORS-Lehrer und Lehrerinnen unterstützt sowie durch zahlreiche Partnerbetriebe begleitet werden. Um jedes/n Kind/Jugendlichen entsprechend seines Entwicklungsstandes zu fördern, hat due Realschule besondere Profilschwerpunkte entwickelt: Im APL (Arbeitsplan) wird selbstgesteuert und eigenständig an fachspezifischen Aufgaben gearbeitet. Im ÜuL (Üben und Lernen) werden zusätzliche Lernzeiten für Deutsch, Mathematik und Englisch angeboten. Der individuelle Kompetenzzuwachs wird dann in den Lerncoachingstunden mit dem Lernbegleiter besprochen und weitere Lernschritte werden vereinbart.

Link zur Homepage der Schule:
www.minna-specht-gms.de

Bildergalerie

  • Minna-Specht-Gemeinschaftsschule_01
  • Minna-Specht-Gemeinschaftsschule_02
  • Minna-Specht-Gemeinschaftsschule_03
  • Minna-Specht-Gemeinschaftsschule_04
  • Minna-Specht-Gemeinschaftsschule_05
  • Minna-Specht-Gemeinschaftsschule_06
  • Minna-Specht-Gemeinschaftsschule_07
  • Minna-Specht-Gemeinschaftsschule_08
  • Minna-Specht-Gemeinschaftsschule_09
  • Minna-Specht-Gemeinschaftsschule_10

Stadt Reutlingen

Bleib in Kontakt!

Querbeet

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK