Ausschnitt aus der Pax Publica

 

Reutlinger Privilegienbuch (angelegt 1672)

Reutlinger Privilegienbuch (angelegt 1672)

Stadtarchiv Reutlingen

Marktplatz 22
72764 Reutlingen
07121 / 303-2386
07121 / 303-2758
E-Mail senden / anzeigen
^
Parkmöglichkeiten

Öffnungszeiten Stadtarchiv

  • Montag bis Donnerstag
    8 Uhr bis 12 Uhr
  • Dienstag und Mittwoch
    14 Uhr bis 16 Uhr
  • Donnerstag
    14 Uhr bis 18 Uhr

Amtliche Überlieferungen

Originäre Aufgabe des Stadtarchivs ist es, Verwaltungsunterlagen von bleibendem Wert insbesondere für die historische Forschung aufzubewahren. Zu diesem Zweck übernimmt es von den städtischen Ämtern die für aktuelle Verwaltungsarbeit nicht mehr benötigten Dokumente, soweit diese als archivwürdig bewertet wurden. Das Schriftgut der Reichsstadtzeit sowie die - leider bei den Luftangriffen 1945 stark dezimierten - amtlichen Unterlagen des 19. und frühen 20. Jahrhunderts sind bereits größtenteils fachgerecht erschlossen. Die jüngere Überlieferung aus der Zeit nach 1945 ist teilweise archiviert und provisorisch erfaßt, zum Teil aber auch noch in die laufenden Verwaltungsregistraturen integriert. Einen breiten Raum nehmen auch die Ortsarchive der insgesamt 12 Reutlinger Bezirksgemeinden ein.

Weitere Bestandsgruppen:

Verwendete Abkürzungen:

AR = Archivrepertorium
Bd./Bde. = Band/Bände
Bem. = Bemerkung
Jh. = Jahrhundert
lfd.m. = laufende Regalmeter
VE = Verzeichnungs Einheiten

Stadt Reutlingen

Bleib in Kontakt!

Alles auf einen Blick

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK