Ausschnitt aus der Pax Publica
Aus dem Album:

Das Tübinger Tor zwischen 1870 bis 1879

Das Tübinger Tor zwischen 1870 und 1879

Stadtarchiv Reutlingen

Marktplatz 22
72764 Reutlingen
07121 / 303-2386
07121 / 303-2758
E-Mail senden / anzeigen
^
Parkmöglichkeiten

Öffnungszeiten Stadtarchiv

  • Montag bis Donnerstag
    8 Uhr bis 12 Uhr
  • Dienstag und Mittwoch
    14 Uhr bis 16 Uhr
  • Donnerstag
    14 Uhr bis 18 Uhr

Frühe Fotografie in Reutlingen

Frühe Fotografie in Reutlingen - Bitte klicken, um das Album zu öffnen

Hintergrundinformationen


Im Rahmen eines Ausstellungs- und Publikationsprojekts haben Stadtarchiv und Heimatmuseum erstmals die Geschichte der frühen Fotografie in Reutlingen von den Anfängen in den 1840er Jahren bis 1918 aufbereitet. Mehr als 400 Originalfotografien und Dokumente vermitteln einen Einblick in die reichhaltigen Bestände der beiden Einrichtungen. Neben den ersten fotografischen Techniken wie Daguerreotypie, Ambrotypie, Ferrotypie und Salzpapieren werden die bislang bekannten 48 Reutlinger Ateliers und die Lebenswege der Fotografen vorgestellt. Dabei ist das ganze Spektrum der frühen Lichtbilder zu entdecken.

Einzel- und Gruppenporträts, Aufnahmen von Vereinen, Kameradschaften oder Schulklassen führen die sorgfältig arrangierte Selbstinszenierung des aufstrebenden Bürgertums vor Augen. Eine bedeutende Rolle spielten ab den 1870er Jahren fotografische Aufnahmen vom Stadtbild und von historischen Sehenswürdigkeiten. Hier entstand schon früh ein Markt für touristische Ansichten. Diese Stadtbilder dokumentieren eindrucksvoll den Wandel der städtischen Topografie und die baulichen Veränderungen in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts. Fotografien bedeutender städtischer Ereignisse, wie beispielsweise die erste Landung eines Flugzeugs auf Reutlinger Boden oder die Jungfernfahrt der elektrischen Straßenbahn im Jahr 1912, geben einen Einblick in das öffentliche Leben.

Dies alles wird in einem 384-seitigen reichbebilderten Katalog in anschaulicher Weise präsentiert (Preis 27,00 Euro, im Stadtarchiv, Heimatmuseum und Buchhandel erhältlich). Einen kleinen „Vorgeschmack“ vermittelt die nachfolgende Fotogalerie. 

Hinweis:


Jede Verwertung der Fotografien ist ohne Zustimmung des Stadtarchivs Reutlingen unzulässig.

Stadt Reutlingen

Bleib in Kontakt!

Alles auf einen Blick