Briefkopf des Vereins für Kunst und Altertum Reutlingen aus dem Jahr 1891

Reutlinger Geschichtsverein seit 1889

Reutlinger Geschichtsverein

Marktplatz 22
72764 Reutlingen
07121 / 303-2386
07121 / 303 - 2758
E-Mail senden / anzeigen
^
Parkmöglichkeiten

Öffnungszeiten Stadtarchiv

  • Montag bis Donnerstag
    8 Uhr bis 12 Uhr
  • Dienstag und Mittwoch
    14 Uhr bis 16 Uhr
  • Donnerstag
    14 Uhr bis 18 Uhr

Geschichtsverein

Der 1889 gegründete Reutlinger Geschichtsverein bietet Ihnen auf dieser Seite Hinweise auf aktuelle Veranstaltungen sowie ein online-Gesamtverzeichnis der seit 1890 erscheinenden Reutlinger Geschichtsblätter. Außerdem können Sie hier in Buchvorstellungen schmökern, das Halbjahresprogramm ebenso wie eine  Beitrittserklärung „downloaden“ oder sich einfach weiter über den Verein und seine vielfältigen Angebote informieren. Außerdem werden die jüngsten Jahrgänge der Reutlinger Geschichtsblätter derzeit über ein Publikationssystem der UB Tübingen (link: RGB online) online gestellt.
Weiterlesen

Die nächsten Veranstaltungen:

Do 23.01.20
20:00 Uhr
Dr. Karl Kleinbach, Balingen
Veranstaltungsort: Volkshochschule Reutlingen
Hans-Haußmann-Saal
Veranstalter: Reutlinger Geschichtsverein
Mi 12.02.20
20:00 Uhr
Prof. Dr. Nicole Schwindt, Trossingen/Reutlingen
Veranstaltungsort: Volkshochschule Reutlingen
Hans-Haußmann-Saal
Veranstalter: Reutlinger Geschichtsverein

Reutlinger Geschichtsblätter: Online-Version

Aktuelles Programm des Geschichtsvereins:

Beitrittserklärung Reutlinger Geschichtsverein

Nachrichten:

14.12.2019
Liebe Geschichtsfreunde,

Ihre Geschäftsstelle wünscht Ihnen, Ihrer Familie und Freunden ein schönes Weihnachtsfest und alles Gute zum Jahreswechsel. Freuen wir uns im kommenden Jahr auf interessante Veranstaltungen zur Stadt- und Regionalgeschichte im neuen Jahr.
30.11.2019
Liebe Geschichtsfreunde,

mit dem Dezember-Newsletter des Geschichtsvereins erinnern wir an den Vortrag von Friedemann Rincke zum Stuttgarter „Hotel Silber“ und geben weitere Veranstaltungshinweise. Eine besondere Nikolausgabe verbindet sich mit der Vorstellung des Reutlinger Urkundenbuchs am 6. Dezember.

Stadt Reutlingen

Bleib in Kontakt!

Alles auf einen Blick