Ausschnitt aus der Pax Publica

Erforschen, Erhalten, Pflegen und Fördern: Aufgaben und Herausforderungen der Landesdenkmalpflege Baden-Württemberg an Beispielen aus und um Reutlingen

Mi, 11. März 2020
19:00 Uhr

Prof. Dr. Claus Wolf, Esslingen
Vortrag im Rahmen des Schiedweckenabends
^
Beschreibung
Denkmale sind Zeugnisse vergangener Zeit und Kulturen. Sie sind Teil unserer Geschichte und erlauben einen unmittelbaren Zugang zu unserer Vergangenheit. Sie prägen aber auch das Bild unserer Städte, Dörfer und Landschaften. Um diese auch für künftige Generationen zu bewahren, ist es die gesetzliche Aufgabe des Landesamtes für Denkmalpflege, sie zu erhalten und zu pflegen sowie sie zu erforschen und ihren Erhalt zu fördern. Der Vortrag umfasst alle Aspekte der modernen Denkmalpflege. Diese werden z.T. anhand aktueller Reutlinger Beispiele aber auch solcher aus der Region und dem übrigen Land in einer reich bebilderten Präsentation vorgestellt. 
 
Der Referent ist Präsident des Landesamtes für Denkmalpflege im Regierungspräsidium Stuttgart und Professor an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg.
 
Mit freundlicher Unterstützung durch die Stadt Reutlingen, die Kreissparkasse Reutlingen und die Volksbank Reutlingen e.G.
 

^
Veranstaltungsort
Großer Saal
^
Veranstalter
Reutlinger Geschichtsverein
^
Termin in Kalender übernehmen
^
Termin ausdrucken

Stadt Reutlingen

Bleib in Kontakt!

Alles auf einen Blick