"Klavierduo Hayashizaki-Hagemann" - musica nova

Klavierduo Hayashizaki-Hagemann
Fr., 22. Juli 2022
20:00 Uhr
Das Datum dieser Veranstaltung liegt in der Vergangenheit

Schon zweimal musste das eingangs für die Jubiläumssaison terminierte Konzert des Klavierduos Hayashizaki-Hagemann verschoben werden. Nun endlich kann es am 22. Juli stattfinden.


^
Beschreibung

Zweisamkeit

Auf dem Programm des ersten Teils stehen dem Duo gewidmete Kompositionen von Jacqueline Fontyn, Robert-Alexander Bohnke, John Palmer und Volker Ignaz Schmidt, dessen 2019 komponiertes „asi \ ts” an diesem Abend uraufgeführt wird. In seinen musikalischen Erscheinungen skizziert Schmidt eine Welt, die von künstlichen Intelligenzen beherrscht wird. Im Anschluss an das 2021 komponierte CHANGE von Michael Frank Hagemann, bekommen die Gäste in der Pause Gelegenheit, die mit dieser Musik kombinierte Videoanimation des Künstlers Thomas Nolden auf der Leinwand zu verfolgen. In der zweiten Konzerthälfte spielt das Duo die postmoderne Sonate des australischen Komponisten Carl Vine. Das Konzert beginnt am 22. Juli um 20 Uhr im Kunstmuseum Reutlingen | konkret in der dortigen Ausstellung „Vom Verrinnen. Zeitkonzepte der Gegenwartskunst“.

^
Veranstaltungsort
^
Kosten
  • Einzelkarten erhalten Sie bei allen Vorverkaufsstellen und, soweit noch vorhanden, an der Abendkasse
  • Erwachsene 15 €
    ermäßigt 10 €
  • Karten bei allen VVK-Stellen von "Easy Ticket Service", telefonisch unter 0711/2 55 55 55 oder www.easyticket.de
^
Veranstalter
^
Termin in Kalender übernehmen
^
Termin ausdrucken
Nach oben