Ehrenamtsakademie

Auskunft erteilt Ihnen:

Stabsstelle für Bürgerengagement

Anke Bächtiger
Marktplatz 22
72764 Reutlingen
07121 / 303-5771
E-Mail senden / anzeigen

Ehrenamtsakademie

Die „Ehrenamtsakademie Reutlingen“ wendet sich an alle freiwillig Engagierten mit dem Angebot, sich weiter zu bilden, sich zu qualifizieren oder sich zu orientieren. Die Angebote werden finanziell von der Stadt Reutlingen unterstützt und sind damit eine Anerkennung des jeweiligen Ehrenamts und Engagements.

Die „Ehrenamtsakademie Reutlingen“ ist eine Kooperation der Stadt Reutlingen, Stabsstelle Bürgerengagement mit den drei Bildungsträgern: der Volkshochschule Reutlingen, der Evangelische Bildung – Kreisbildungswerk und Haus der Familie und der Katholischen Erwachsenenbildung (KEB) Bildungswerk Kreis Reutlingen e.V., sowie verschiedenen Vereinen. 

Das Programm der Ehrenamtsakademie erscheint meist vor den Sommerferien. Die Kurse beginnen dann im September bis zum nächsten Jahr im Mai/Juni. Wer möchte, kann sich eine Teilnahmebescheinigung ausstellen lassen. Seit 2007 haben bisher 3500 Ehrenamtlich das Fortbildungsangebot der Ehrenamtsakademie genutzt und Kurse oder Seminare besucht.
Do 18.10.18
-
Sa 31.08.19
bis 31.08.2019 Termin und Uhrzeit nach individueller Vereinbarung und als Gruppenangebot vor Ort
- Unterstützungsarbeit mit Geflüchteten – die Frage der Augenhöhe
- Zusammenleben von Christen und Muslimen: Wie können wir miteinander umgehen?
- Beratung in der praktischen Arbeit und Coaching für Gruppen und Teams
- Angebote Diakonisches Werk Württemberg
- Angebote Diakonieverband Reutlingen
Veranstaltungsort: nach individueller Vereinbarung und als Gruppenangebot vor Ort
Veranstalter:
Stadt Reutlingen
Stabsstelle Bürgerengagement
Di 15.01.19
18:15 - 21:30 Uhr
Neben den Vereinsmitgliedern muss auch gegenüber der Finanzverwaltung Rechenschaft abgelegt werden. Besonders wenn es um die Gemeinnützigkeit geht, dürfen hier keine Fehler gemacht werden.
Veranstaltungsort: Haus der Volkshochschule, Spendhausstraße 6, Raum 318
Veranstalter:
Volkshochschule Reutlingen
Di 22.01.19
18:15 - 21:30 Uhr
Neben den Vereinsmitgliedern muss auch gegenüber der Finanzverwaltung Rechenschaft abgelegt werden. Besonders wenn es um die Gemeinnützigkeit geht, dürfen hier keine Fehler gemacht werden.
Veranstaltungsort: Haus der Volkshochschule, Spendhausstraße 6, Raum 318
Veranstalter:
Volkshochschule Reutlingen
Sa 26.01.19
09:00 - 15:00 Uhr
Sehr häufig verstehen Menschen unter Coaching das Anleiten von Menschen, Personen, Teams oder Mannschaften. Tatsächlich geht es aber um die persönliche Entwicklung und das Fördern von Wachstum jedes Einzelnen.
Veranstaltungsort: Haus der Volkshochschule, Spendhausstraße 6, Raum 318
Veranstalter:
Volkshochschule Reutlingen
Sa 26.01.19
09:30 - 17:00 Uhr
Seminar für Frauen in der Arbeit mit Erwachsenen
Souverän und überzeugend auftreten durch den bewussten Einsatz von Körpersprache und Stimme: Bestimmtes, klares Auftreten entsteht durch die innere und äußere Haltung, die sich in der Körpersprache und im Tonfall zeigt. Kommunikation wirkt überwiegend durch die Körpersprache und den Tonfall und weniger durch den Inhalt.
Veranstaltungsort: KEB-Bildungswerk, Schulstraße 28, Reutlingen
Veranstalter:
Katholische Erwachsenenbildung (KEB)
Bildungswerk Kreis Reutlingen e. V.
Di 29.01.19
14:00 - 16:30 Uhr
Wer Lust darauf hat, ehrenamtlich vorzulesen, aber glaubt, dass er das nicht kann, ist in dieser Veranstaltung richtig. Folgen Sie der Lust am Vorlesen und besuchen Sie dieses Schnuppertreffen.
Veranstaltungsort: Altes Rathaus, Rathausstraße 6, Reutlingen (Eingang auf der Rückseite hinter dem Gebäude)
Veranstalter:
Stadt Reutlingen, Abteilung für Ältere
Di 29.01.19
18:15 - 21:30 Uhr
Neben den Vereinsmitgliedern muss auch gegenüber der Finanzverwaltung Rechenschaft abgelegt werden. Besonders wenn es um die Gemeinnützigkeit geht, dürfen hier keine Fehler gemacht werden.
Veranstaltungsort: Haus der Volkshochschule, Spendhausstraße 6, Raum 318
Veranstalter:
Volkshochschule Reutlingen
Di 05.02.19
18:00 - 20:00 Uhr
Einige Frauen sind direkt mit Ihren Familien und Kindern geflüchtet. Die meisten kommen über den Familiennachzug zu uns. Herausgerissen aus ihrem gewohnten Umfeld begegnet ihnen hier ein völlig anderes Leben und Frauenbild. Viele ziehen sich zurück und meiden den Kontakt nach außen.
Veranstaltungsort: Begegnungs- und Integrationszentrum (BEGIZ),
Ringelbachstraße 195/41, 72762 Reutlingen, 1. Stock, Eingang an der Seite
Veranstalter:
Stadt Reutlingen
Stabsstelle Bürgerengagement
Mi 06.02.19
18:00 - 21:30 Uhr
Wie kann die Kommunikation mit Kindern und Jugendlichen gut gelingen? Wie funktioniert gegenseitiges
Zuhören und Verstanden werden?
Veranstaltungsort: Haus der Familie, Pestalozzistraße 54, Reutlingen
Veranstalter:
Evangelische Bildung – Kreisbildungswerk und Haus der Familie
Sa 09.02.19
09:00 - 12:00 Uhr
An Praxisbeispielen (u.a. aus Reutlingen und aus unterschiedlichen Engagementfeldern) lernen Sie in dem Kurs Grundlagen moderner Netzwerkarbeit kennen. Wir betrachten gemeinsam, wie sich Motivationsstrukturen im Bürgerengagement verändert haben und welche Auswirkungen das auf die
Netzwerkarbeit hat.
Veranstaltungsort: Haus der Familie, Pestalozzistraße 54, Reutlingen
Veranstalter:
Evangelische Bildung – Kreisbildungswerk und Haus der Familie
Sa 09.02.19
09:30 - 13:00 Uhr
In kleineren Vereinen oder in von Eltern getragenen Kindertageseinrichtungen sind Vorstände und Eltern sehr engagiert und identifizieren sich stark mit dem Verein oder der Einrichtung. Dadurch entsteht eine hohe Qualität in ihrem Angebot. Häufig fehlt aber das Bewusstsein, dass ausgerechnet mein Verein oder meine Einrichtung etwas Besonderes darstellt. Es ist daher wichtig zu erkennen, was genau das unverwechselbare Profil ist und wie dieses nach außen gezeigt werden kann, um sich wettbewerbsfähig unter anderen Angeboten zu präsentieren.
Veranstaltungsort: Ort wird bei Anmeldung bekannt gegeben
Veranstalter:
Arbeitskreis der Kleinkindergruppen Reutlingen e. V. (AK)
Mo 11.02.19
18:00 - 21:00 Uhr
Gespräche über unseren Glauben, darüber, was uns wirklich wichtig und heilig ist, sind schwer. Das gilt erst recht, wenn wir mit Menschen sprechen, die einer anderen Religion angehören bzw. die kulturell anders geprägt sind. Wie können wir mit Muslimen über unseren und über ihren Glauben sprechen? Wie können wir Gemeinsamkeiten stärken und Unterschieden gerecht werden?
Veranstaltungsort: KEB-Bildungswerk, Schulstraße 28, Reutlingen
Veranstalter:
Katholische Erwachsenenbildung (KEB)
Bildungswerk Kreis Reutlingen e. V.
Fr 15.02.19
17:00 - 19:15 Uhr
Seminar für Ehrenamtliche
Das größte Hindernis für ein glückliches und erfolgreiches Leben sind nicht die Fehler, die wir machen, sondern unsere Angst davor, überhaupt welche zu machen.Fehler geben uns die wertvolle Chance, Erfahrungen zu sammeln, Erkenntnisse zu gewinnen, Verbesserungen herbeizuführen und überhaupt Dinge anders zu machen. Im Seminar gehen wir der Frage nach, wie sich die innovationsfeindliche Fehlerangst überwinden lässt.
Veranstaltungsort: KEB-Bildungswerk, Schulstraße 28, Reutlingen
Veranstalter:
Katholische Erwachsenenbildung (KEB)
Bildungswerk Kreis Reutlingen e. V.
Di 19.02.19
15:00 - 17:15 Uhr
Wie bestimme ich, was medizinisch unternommen werden soll, wenn ich nicht mehr selbst entscheiden kann? Wer kann für mich sprechen und meine Wünsche weitestgehend umsetzen?
Veranstaltungsort: Altes Rathaus, Rathausstraße 6, Reutlingen (Eingang auf der Rückseite hinter dem Gebäude)
Veranstalter:
Stadt Reutlingen
Abteilung für Ältere
Mi 20.02.19
18:15 - 21:30 Uhr
ab 20.02.2019, 18:15 -21:30 Uhr, 13 x
Die Einbindung der Mitarbeitenden in das soziale Gefüge eines Unternehmens, die Einordnung in die betriebliche Struktur und der Umgang mit Vorgesetzten, Kolleginnen und Kollegen sind wichtige Bestimmungsfaktoren für die Zufriedenheit von Beschäftigen und damit auch der persönlichen Motivation.
Veranstaltungsort: Volkshochschule Reutlingen Seminarzentrum West,
Thäleswiesenstraße 3, 72770 Reutlingen, Raum A23
Veranstalter:
Volkshochschule Reutlingen
Fr 22.02.19
17:00 - 19:15 Uhr
Seminar für Ehrenamtliche
Das größte Hindernis für ein glückliches und erfolgreiches Leben sind nicht die Fehler, die wir machen, sondern unsere Angst davor, überhaupt welche zu machen.Fehler geben uns die wertvolle Chance, Erfahrungen zu sammeln, Erkenntnisse zu gewinnen, Verbesserungen herbeizuführen und überhaupt Dinge anders zu machen. Im Seminar gehen wir der Frage nach, wie sich die innovationsfeindliche Fehlerangst überwinden lässt.
Veranstaltungsort: KEB-Bildungswerk, Schulstraße 28, Reutlingen
Veranstalter:
Katholische Erwachsenenbildung (KEB)
Bildungswerk Kreis Reutlingen e. V.
Fr 22.02.19
18:00 - 20:00 Uhr
Informationsveranstaltung zum Projekt „Interkulturelle Elternmentoren/-mentorinnen“ Kennen Sie das? – Jeder war einmal auf der Schule; aber die Schule hier und heute ist anders. Zudem nimmt man als Eltern eine andere Rolle ein und steht vor vielen Fragen und Entscheidungen zum Wohle
des Kindes.
Veranstaltungsort: Altes Rathaus, Rathausstraße 6, Reutlingen, 1. Stock
(Eingang auf der Rückseite hinter dem Gebäude)
Veranstalter:
Stadt Reutlingen
Abteilung für Schulen
Sa 23.02.19
09:00 - 12:00 Uhr
An Praxisbeispielen (u.a. aus Reutlingen und aus unterschiedlichen Engagementfeldern) lernen Sie in dem Kurs Grundlagen moderner Netzwerkarbeit kennen. Wir betrachten gemeinsam, wie sich Motivationsstrukturen im Bürgerengagement verändert haben und welche Auswirkungen das auf die
Netzwerkarbeit hat.
Veranstaltungsort: Haus der Familie, Pestalozzistraße 54, Reutlingen
Veranstalter:
Evangelische Bildung – Kreisbildungswerk und Haus der Familie
Mo 25.02.19
18:00 - 21:00 Uhr
Gespräche über unseren Glauben, darüber, was uns wirklich wichtig und heilig ist, sind schwer. Das gilt erst recht, wenn wir mit Menschen sprechen, die einer anderen Religion angehören bzw. die kulturell anders geprägt sind. Wie können wir mit Muslimen über unseren und über ihren Glauben sprechen? Wie können wir Gemeinsamkeiten stärken und Unterschieden gerecht werden?
Veranstaltungsort: KEB-Bildungswerk, Schulstraße 28, Reutlingen
Veranstalter:
Katholische Erwachsenenbildung (KEB)
Bildungswerk Kreis Reutlingen e. V.
Mi 27.02.19
17:00 - 19:00 Uhr
Viele hauptamtliche Institutionen, Ämter oder Behörden arbeiten heute eng mit ehrenamtlichen Initiativen oder Personen zusammen: in Kindergärten, Schulen, Kirchen und Verbänden, in Bereichen Umwelt, Kultur, Soziales oder im Sport. Dennoch sind die Einbindung und Förderung von ehrenamtlichen Strukturen und Koordinierung in den Verwaltungen freiwillige Angebote.
Veranstaltungsort: Altes Rathaus, Rathausstraße 6, Reutlingen (Eingang auf der Rückseite hinter dem Gebäude)
Veranstalter:
Stadt Reutlingen
Stabsstelle Bürgerengagement

Stadt Reutlingen

Bleib in Kontakt!

Querbeet

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK