Aktuelles

Aktuelles

Azubi-Volunteering - Mehr aufeinander achtgeben


Die Azubis zusammen mit Ausbildungsleiterin Theresa Siegler (vorne links), Anke Bächtiger (Leiterin der Stabsstelle Bürgerengagement, vorne 2. von links) und Oberbürgermeisterin Barbara Bosch  15 Jugendliche nutzten dieses Jahr die Chance andere Tätigkeitsbereiche kennenzulernen, dazu zählte die Mitarbeit im Tierheim, in der Behindertenwerkstatt oder auch im Tafelladen. Diesen Perspektivwechsel und den damit verbundenen persönlichen Nutzen lobte auch Oberbürgermeisterin Barbara Bosch in ihrer Ansprache bei der Abschlussveranstaltung des Volunteerings. 

Die Vielfalt des Projekts zeigt sich Jahr für Jahr in den Berichten und abschließenden Präsentationen der Auszubildenden. Egal, in welches Arbeitsgebiet die jungen Menschen Einblicke gewinnen konnten, eines wird ganz deutlich – alle hatten größten Respekt vor den Menschen und ihren täglichen Aufgaben. „Man sollte mehr aufeinander achtgeben“, dies war nur eine der Erkenntnisse, des diesjährigen Projekts ebenso wie die Feststellung, dass alle bei ihrem jetzigen Ausbildungsberuf bleiben wollen. 

2016 geht das Azubi- Volunteering bereits in die 12. Runde, man darf also auf neue Eindrücke und Berichte gespannt sein.

Stadt Reutlingen

Bleib in Kontakt!

Alles auf einen Blick