Ehrenamtsakademie

Auskunft erteilt Ihnen:

Stabsstelle für Bürgerengagement

Anke Bächtiger
Marktplatz 22
72764 Reutlingen
07121 / 303-5771
E-Mail senden / anzeigen

Ehrenamtsakademie

Die „Ehrenamtsakademie Reutlingen“ wendet sich an alle freiwillig Engagierten mit dem Angebot, sich weiter zu bilden, sich zu qualifizieren oder sich zu orientieren. Die Angebote werden finanziell von der Stadt Reutlingen unterstützt und sind damit eine Anerkennung des jeweiligen Ehrenamts und Engagements.

Die „Ehrenamtsakademie Reutlingen“ ist eine Kooperation der Stadt Reutlingen, Stabsstelle Bürgerengagement mit den drei Bildungsträgern: der Volkshochschule Reutlingen, der Evangelische Bildung – Kreisbildungswerk und Haus der Familie und der Katholischen Erwachsenenbildung (KEB) Bildungswerk Kreis Reutlingen e.V., sowie verschiedenen Vereinen. 

Das Programm der Ehrenamtsakademie erscheint meist vor den Sommerferien. Die Kurse beginnen dann im September bis zum nächsten Jahr im Mai/Juni. Wer möchte, kann sich eine Teilnahmebescheinigung ausstellen lassen. Seit 2007 haben bisher 3500 Ehrenamtlich das Fortbildungsangebot der Ehrenamtsakademie genutzt und Kurse oder Seminare besucht.
Do 18.10.18
-
Sa 31.08.19
bis 31.08.2019 Termin und Uhrzeit nach individueller Vereinbarung und als Gruppenangebot vor Ort
- Unterstützungsarbeit mit Geflüchteten – die Frage der Augenhöhe
- Zusammenleben von Christen und Muslimen: Wie können wir miteinander umgehen?
- Beratung in der praktischen Arbeit und Coaching für Gruppen und Teams
- Angebote Diakonisches Werk Württemberg
- Angebote Diakonieverband Reutlingen
Veranstaltungsort: nach individueller Vereinbarung und als Gruppenangebot vor Ort
Veranstalter:
Stadt Reutlingen
Stabsstelle Bürgerengagement
Do 05.09.19
14:00 - 16:00 Uhr
Sie suchen eine ehrenamtliche Aufgabe in Ihrer Nähe? Die Mitarbeiterinnen/Mitarbeiter des Sozialen Reparaturdienstes der Caritas brauchen Unterstützung. Als Seniorin/Senior können Sie Ihre beruflichen Kenntnisse einbringen.
Veranstaltungsort: Citykirche, Nikolaiplatz 1, Reutlingen
Veranstalter:
Caritas in Kooperation mit der Freiwilligen Agentur Reutlingen
Do 05.09.19
ca. 18:00 - 21:00 Uhr
JOBLINGE unterstützt ausbildungssuchende Jugendliche ab Frühjahr 2019 auch in der Region Reutlingen/Tübingen und ist auf der Suche nach Mentorinnen und Mentoren, welche die Jugendlichen beim Einstieg in die Berufswelt begleiten. Der Zeitaufwand beträgt 1-2 Stunden pro Woche für einen Gesamtzeitraum von 6 Monaten und ist flexibel mit dem Berufsleben vereinbar.
Veranstalter: Reutlingen
Di 10.09.19
ca. 18:00 - 21:00 Uhr
JOBLINGE unterstützt ausbildungssuchende Jugendliche ab Frühjahr 2019 auch in der Region Reutlingen/Tübingen und ist auf der Suche nach Mentorinnen und Mentoren, welche die Jugendlichen beim Einstieg in die Berufswelt begleiten. Der Zeitaufwand beträgt 1-2 Stunden pro Woche für einen Gesamtzeitraum von 6 Monaten und ist flexibel mit dem Berufsleben vereinbar.
Veranstalter: Reutlingen
Di 17.09.19
18:30 - 21:00 Uhr
Der Informationsabend gibt Einblick in die Aufgaben bei der Begleitung von schwer kranken, sterbenden und trauernden Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen. Der Ambulante Hospizdienst bietet Grund- und Aufbaukurse an, die Voraussetzung für eine hospizliche Begleitung sind. Dabei erhalten
die Kursteilnehmerinnen/Kursteilnehmer die Möglichkeit, sich mit den Themen Sterben, Tod und Trauer auseinanderzusetzen. Für die Hospizarbeit ist es eine wichtige Voraussetzung, sich mit den eigenen Verdrängungen, Ängsten und Unsicherheiten befasst zu haben, um andere Menschen in
schwierigen Phasen begleiten zu können.
Veranstaltungsort: Ambulanter Hospizdienst Reutlingen e. V., Oberlinstraße 16, Reutlingen
Veranstalter:
Ambulanter Hospizdienst Reutlingen e. V.
Do 19.09.19
16:00 - 18:00 Uhr
Viele Menschen eint der Wunsch, das Zusammenleben mit ihren Mitmenschen friedlich und demokratisch zu gestalten. In unseren Nachbarschaften erleben wir aber auch, dass man Menschen mit deutlichen Vorbehalten begegnet, sie gar grundsätzlich ablehnt und diskriminiert – und das nur, weil
sie fremd aussehen, außergewöhnlich gekleidet sind oder eine andere Sprache sprechen.
Veranstaltungsort: Stadtteilbüro, Betzenriedstraße 75, Reutlingen
Veranstalter:
Stadt Reutlingen, Abteilung für Ältere
Do 26.09.19
08:30 - 11:45 Uhr
Neben der Technik des 10-Finger-Tastschreibens ist die Textverarbeitung die am meisten genutzte IT-Technik und bildet den Grundstock für den sicheren Umgang mit allen Office-Produkten. Die Anwendung von Tabellenkalkulationsprogrammen gehört daneben zu den am häufigsten eingesetzten Anwendungen im Büroalltag.
Veranstaltungsort: Volkshochschule Reutlingen, Seminarzentrum West T3, Raum A17
Veranstalter:
Volkshochschule Reutlingen
Mo 30.09.19
17:30 - 20:45 Uhr
Dieser Kurs ist für Menschen, die Excel gerne für Tabellen (privat oder z. B. im Verein) verwenden möchten und an den Grundlagen für Eingabe und Sortierung interessiert sind.
Veranstaltungsort: Haus der Volkshochschule, Spendhausstraße 6, Raum 213
Veranstalter:
Volkshochschule Reutlingen
Mo 30.09.19
18:00 - 21:00 Uhr
In diesem Seminar geht es um die persönliche Weiterentwicklung und wirksame Kommunikation. Im Business: bei Verhandlungen, Teamsitzungen, Konfliktklärung etc. Im Gesundheitsbereich: vor allem bei Stressprophylaxe, Burnout-Prävention und als methodische Ergänzung in der Ergo- und Physiotherapie. Im Beratungs- und Bildungsbereich: Coaching, Schule und Erwachsenenbildung.
Veranstaltungsort: Haus der Volkshochschule, Spendhausstraße 6, Raum 315
Veranstalter:
Volkshochschule Reutlingen
Mo 07.10.19
17:30 - 20:45 Uhr
Dieser Kurs ist für Menschen, die Excel gerne für Tabellen (privat oder z. B. im Verein) verwenden möchten und an den Grundlagen für Eingabe und Sortierung interessiert sind.
Veranstaltungsort: Haus der Volkshochschule, Spendhausstraße 6, Raum 213
Veranstalter:
Volkshochschule Reutlingen
Mo 07.10.19
18:00 - 21:00 Uhr
In diesem Seminar geht es um die persönliche Weiterentwicklung und wirksame Kommunikation. Im Business: bei Verhandlungen, Teamsitzungen, Konfliktklärung etc. Im Gesundheitsbereich: vor allem bei Stressprophylaxe, Burnout-Prävention und als methodische Ergänzung in der Ergo- und Physiotherapie. Im Beratungs- und Bildungsbereich: Coaching, Schule und Erwachsenenbildung.
Veranstaltungsort: Haus der Volkshochschule, Spendhausstraße 6, Raum 315
Veranstalter:
Volkshochschule Reutlingen
Do 10.10.19
08:30 - 11:45 Uhr
Neben der Technik des 10-Finger-Tastschreibens ist die Textverarbeitung die am meisten genutzte IT-Technik und bildet den Grundstock für den sicheren Umgang mit allen Office-Produkten. Die Anwendung von Tabellenkalkulationsprogrammen gehört daneben zu den am häufigsten eingesetzten Anwendungen im Büroalltag.
Veranstaltungsort: Volkshochschule Reutlingen, Seminarzentrum West T3, Raum A17
Veranstalter:
Volkshochschule Reutlingen
Mo 14.10.19
18:00 - 21:00 Uhr
In diesem Seminar geht es um die persönliche Weiterentwicklung und wirksame Kommunikation. Im Business: bei Verhandlungen, Teamsitzungen, Konfliktklärung etc. Im Gesundheitsbereich: vor allem bei Stressprophylaxe, Burnout-Prävention und als methodische Ergänzung in der Ergo- und Physiotherapie. Im Beratungs- und Bildungsbereich: Coaching, Schule und Erwachsenenbildung.
Veranstaltungsort: Haus der Volkshochschule, Spendhausstraße 6, Raum 315
Veranstalter:
Volkshochschule Reutlingen
Do 17.10.19
08:30 - 11:45 Uhr
Neben der Technik des 10-Finger-Tastschreibens ist die Textverarbeitung die am meisten genutzte IT-Technik und bildet den Grundstock für den sicheren Umgang mit allen Office-Produkten. Die Anwendung von Tabellenkalkulationsprogrammen gehört daneben zu den am häufigsten eingesetzten Anwendungen im Büroalltag.
Veranstaltungsort: Volkshochschule Reutlingen, Seminarzentrum West T3, Raum A17
Veranstalter:
Volkshochschule Reutlingen
Do 24.10.19
08:30 - 11:45 Uhr
Neben der Technik des 10-Finger-Tastschreibens ist die Textverarbeitung die am meisten genutzte IT-Technik und bildet den Grundstock für den sicheren Umgang mit allen Office-Produkten. Die Anwendung von Tabellenkalkulationsprogrammen gehört daneben zu den am häufigsten eingesetzten Anwendungen im Büroalltag.
Veranstaltungsort: Volkshochschule Reutlingen, Seminarzentrum West T3, Raum A17
Veranstalter:
Volkshochschule Reutlingen
Do 31.10.19
08:30 - 11:45 Uhr
Neben der Technik des 10-Finger-Tastschreibens ist die Textverarbeitung die am meisten genutzte IT-Technik und bildet den Grundstock für den sicheren Umgang mit allen Office-Produkten. Die Anwendung von Tabellenkalkulationsprogrammen gehört daneben zu den am häufigsten eingesetzten Anwendungen im Büroalltag.
Veranstaltungsort: Volkshochschule Reutlingen, Seminarzentrum West T3, Raum A17
Veranstalter:
Volkshochschule Reutlingen
Do 07.11.19
08:30 - 11:45 Uhr
Neben der Technik des 10-Finger-Tastschreibens ist die Textverarbeitung die am meisten genutzte IT-Technik und bildet den Grundstock für den sicheren Umgang mit allen Office-Produkten. Die Anwendung von Tabellenkalkulationsprogrammen gehört daneben zu den am häufigsten eingesetzten Anwendungen im Büroalltag.
Veranstaltungsort: Volkshochschule Reutlingen, Seminarzentrum West T3, Raum A17
Veranstalter:
Volkshochschule Reutlingen
Do 14.11.19
08:30 - 11:45 Uhr
Neben der Technik des 10-Finger-Tastschreibens ist die Textverarbeitung die am meisten genutzte IT-Technik und bildet den Grundstock für den sicheren Umgang mit allen Office-Produkten. Die Anwendung von Tabellenkalkulationsprogrammen gehört daneben zu den am häufigsten eingesetzten Anwendungen im Büroalltag.
Veranstaltungsort: Volkshochschule Reutlingen, Seminarzentrum West T3, Raum A17
Veranstalter:
Volkshochschule Reutlingen
Do 21.11.19
08:30 - 11:45 Uhr
Neben der Technik des 10-Finger-Tastschreibens ist die Textverarbeitung die am meisten genutzte IT-Technik und bildet den Grundstock für den sicheren Umgang mit allen Office-Produkten. Die Anwendung von Tabellenkalkulationsprogrammen gehört daneben zu den am häufigsten eingesetzten Anwendungen im Büroalltag.
Veranstaltungsort: Volkshochschule Reutlingen, Seminarzentrum West T3, Raum A17
Veranstalter:
Volkshochschule Reutlingen
Di 26.11.19
ca. 18:00 - 21:00 Uhr
JOBLINGE unterstützt ausbildungssuchende Jugendliche ab Frühjahr 2019 auch in der Region Reutlingen/Tübingen und ist auf der Suche nach Mentorinnen und Mentoren, welche die Jugendlichen beim Einstieg in die Berufswelt begleiten. Der Zeitaufwand beträgt 1-2 Stunden pro Woche für einen Gesamtzeitraum von 6 Monaten und ist flexibel mit dem Berufsleben vereinbar.
Veranstalter: Reutlingen

Stadt Reutlingen

Bleib in Kontakt!

Alles auf einen Blick

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK