Banner-Kinder-3
Tannheimerstrasse
Kinderhaus Tannheimer Straße
Tannheimer Straße 11
72768 Reutlingen
Stadtteil: Rommelsbach
07121 / 610255
07121 / 621838
E-Mail senden / anzeigen

Leitung:

Karin Unger

Bezirk 1 - Rommelsbach

Gruppen: 3
Anzahl Plätze: 65
Träger: Stadt Reutlingen
Bezirksleitung: Therese Binsteiner-Bernhart

Öffnungszeiten:

1. Öffnungszeit
Montag bis Freitag
07:30 Uhr bis 13:30 Uhr

2. Öffnungszeit
Montag bis Freitag
08:00 Uhr bis 16:00 Uhr

3. Öffnungszeit
Montag bis Freitag
07:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Schließzeiten:

Das Kinderhaus ist an 30 Tagen im Jahr geschlossen.

Kinderhaus Tannheimer Straße


Alter der Kinder:

3 Jahre bis zum Schuleintritt

Anzahl der Plätze:

Verlängerte Öffnungszeit: 35 Plätze
Ganztagesbetreuung: 35 Plätze

Anmeldeverfahren:

Anmeldung über die AnKeR.

Kontaktzeit für interessierte, neue Familien mit der Möglichkeit für Rückfragen zu Organisation und Konzeption und bei Bedarf einer Hausbesichtigung, wöchentlich Freitag um 8:30 Uhr.
Um telefonische Voranmeldung wird gebeten!


Konzeptionelle Grundhaltung:

Kinder sind keine Fässer, die gefüllt, sondern Feuer, die entfacht werden wollen (François Rabelais).

Kinder sind von Natur aus wissbegierig und neugierig. Unsere Aufgabe ist es, ihre Interessen zu erkennen, sie in ihren Bildungsprozessen zu begleiten und ihre Entwicklung zur Selbständigkeit und Selbsttätigkeit zu unterstützen.

Wir legen Wert auf:

  • die offene Arbeit als Grundlage unseres pädagogischen Konzeptes.
  • das freie Spiel als „Hauptberuf“ des Kindes.
  • Partizipation.
  • Projektarbeit.
  • eine individuelle Eingewöhnung.
  • eine Atmosphäre, in der sich die Kinder wohlfühlen können.
  • die Bildungs- und Lerngeschichten nach M. Carr sowie eine aktuelle und lebendige Entwicklungsdokumentation in den sogenannten Könnerbüchern.
  • eine offene und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit den Eltern zum Wohle der Kinder.
  • Transparenz unserer Arbeit.


Konzeption Tannheimer Straße_Stand März 2015



Tagesablauf:

Montag bis Freitag begleitetes Freispiel mit Raum für Projekte, Ausflüge, Angebote entsprechend der aktuellen Interessen und Bedürfnisse der Kinder. Einmal am Tag treffen sich alle Kinder im großen Kreis.

Wir gehen regelmäßig mit einer Kindergruppe in die benachbarte Turn- und Festhalle zum Turnen und in den Wald.

Im letzten Kinderhausjahr findet eine enge Zusammenarbeit mit der örtlichen Grundschule statt, um einen guten Übergang in die Schule zu gestalten.

Unsere Essenszeiten:

  • 07:00 Uhr bis 10:00 Uhr: Offenes Frühstück
  • 11:45 Uhr: Mittagessen und Vesper
  • 14:30 Uhr bis ca. 15:15 Uhr: Offener Imbiss



Aspekte der Elternarbeit:

Wir legen Wert auf eine offene und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit den Eltern zum Wohle der Kinder.

Einmal im Jahr nehmen wir uns in einem ausführlichen Elterngespräch Zeit, um uns mit den Eltern über den Entwicklungsstand ihres Kindes, ihre Wünsche und Bedürfnisse auszutauschen.

Zusätzlich pflegen wir die Erziehungspartnerschaft in:

  • Aufnahme- und Reflexionsgesprächen
  • Tür- und Angelgesprächen
  • Elternabenden, 1-2 mal im Jahr
  • Gemeinsamen Festen und Elterncafés
  • Informationsnachmittagen
  • Elternbriefen und Aushängen
  • Elternbeiratssitzungen
  • Einbeziehung der Eltern in Projekte und Aktivitäten
  • Organisation von Festen mit unserem Festgremium



Kooperationspartner:

  • Grundschule Rommelsbach
  • Jugendamt
  • Frühförderstelle
  • Fachdienste der Stadt Reutlingen
  • Stadtbibliothek, Außenstelle Rommelsbach
  • Fachschulen für Sozialpädagogik
  • Ergotherapeuten und Logopäden

Stadt Reutlingen

Bleib in Kontakt!

Alles auf einen Blick