Banner-Schwoertag-OB
Oberbürgermeisterin Barbara Bosch hält die Schwörtagsrede

Auskunft erteilt Ihnen:

Frau
Marilena Salonna
Sachbearbeiterin
07121 / 303-2776
07121 / 303-2753
E-Mail senden / anzeigen

Der Reutlinger schwörtag

Der Schwörtag war in der Reichsstadt Reutlingen vom 14. Jahrhundert bis zum Jahr 1802 das zentrale politische Ereignis und zugleich ein allgemeiner Festtag: „ein Tag demokratischen Frohsinns“, wie ihn der Chronist Christoph Friedrich Gayler bezeichnete.
Dieser Tag, immer am 2. Sonntag nach dem 4. Juli, dem Ulrichstag, begangen, war der Tag, an dem jedes Jahr aufs Neue einerseits die Bürgermeister der Reichsstadt gewählt, vorgestellt und vereidigt wurden, andererseits die Bürgerschaft auf die neue Regierung eingeschworen wurde. Die Bedeutung des Schwörtags erklärt sich aus der aus dem Jahr 1374 stammenden Verfassung der Reichsstadt.

Wenn Sie mehr über die Geschichte des Reutlinger Schwörtages erfahren möchten, dann haben wir für Sie ausführliche Informationen in einer 4-seitigen-PDF-Datei zusammengestellt. Bitte klicken Sie auf untenstehenden Link!

17.07.2017
Am Samstag Schwörnacht mit Super-Hits und Sonnenflammen - Am Sonntag traditioneller Gottesdienst in der Marienkirche mit anschließendem Umzug durch die Altstadt und Bürgerfest auf dem ehemaligen Schwörhof.
weiterlesen »
17.07.2016
Nach dem traditionellen ökumenischen Gottesdienst in der Marienkirche samt anschließendem Umzug durch die Altstadtstraßen begann das eigentliche Bürgerfest des "demokratischen Frohsinns" auf dem ehemaligen Schwörhof, beim heutigen Friedrich-List-Gymnasium.
weiterlesen »
16.07.2016
Die Stimmung ist schon bestens beim traditionellen Vorabendprogramm des Schwörtags: Seit kurzem spielen "Ernest and the Hemingways" im "Schwörhof" am Friedrich-List-Gymnasium ihren bewährten Mix aus aus Rock, Soul und Funk. Die ersten Gäste tanzen bereits.
weiterlesen »
12.07.2015
Nach dem traditionellen Turmblasen und dem ökumenischen Gottesdienst in der Marienkirche samt anschließendem Umzug durch Altstadtstraßen begann das eigentliche Bürgerfest des "demokratischen Frohsinns" auf dem ehemaligen Schwörhof, beim heutigen Friedrich-List-Gymnasium.
weiterlesen »
13.07.2014
Nach dem ökumenischen Gottesdienst in der Marienkirche startete das Fest auf dem alten Schwörhofplatz, dem heutigen Platz vor dem Friedrich- List-Gymnasium.
weiterlesen »
14.07.2013
Hunderte Besucher genossen bei strahlendem Sonnenschein das "Fest des demokratischen Frohsinns".
weiterlesen »
16.07.2012
Im ehemaligen Schwörhof beim List-Gymnasium wurde am Wochenende zwei Tage lang groß gefeiert. Trotz des durchwachsenen Wetter drängten sich am Schwörtagssonntag viele Besucher, um die Schwörtagsrede von Oberbürgermeisterin Barbara Bosch zu hören. Nach dem Schwörtagszeremoniell wartete auf die Bürger ein buntes Bühnenprogramm.
weiterlesen »
17.07.2011
Gottesdienst, Festzug, viele Gäste aus Politik, Kirche, Wirtschaft und Institutionen, Stadtgarde, Stadtkapelle, Fahnenflaiger und die Rede von Oberbürgermeisterin Barbara Bosch und viele weitere tolle Programmpunkte sind in Kurzform der Schwörtag 2011. Leider war das Wetter dieses Mal der Veranstaltung nicht ganz so hold, Regenschirm und Regenjacke waren ein wichtiges Utensil für die Gäste.
weiterlesen »
17.07.2011
Ein abwechslungsreiches Programm wartete am Vorabend zum Reutlinger Schwörtag auf die zahlreichen Besucher. Begeisterte Besucher auch beim Mittelalterlichen Zunftmarkt.
weiterlesen »
18.07.2010
Impressionen vom Schwörtag
weiterlesen »
18.07.2010
Bildergalerie vom Vorabend des Schwörtags
weiterlesen »
18.07.2010
Impressionen vom mittelalterlichen Markttreiben
weiterlesen »

Festtag der Reichsstadt Reutlingen mit demokratischen Wurzeln


Bildergalerie_Schwoertag-Sonntag

  • Festzug über den Marktplatz angeführt von den Fahnenflaigern
  • Oberbürgermeisterin Barbara Bosch und ihr Ehemann gefolgt von Gemeinderäten
  • Bundestagsabgeordnete Beate Müller Gemmeke und Landrat Thomas Reumann
  • Barbara Bosch hält das Schwörtagszeremoniell ab, in der Hand den Schwörstab
  • Unterstufenchor des Friedrich-List-Gymnasiums
  • Fahnenflaiger
  • Schwäbischer Albverein Ortsgruppe Betzingen
  • Fahnenschwinger des Fanfarenzugs Bad Urach
  • Kinder Kindervolkstanzgruppe Betzingen
  • Die Kleinsten zeigen was sie können
  • Szenenausschnitt aus dem Stück des Naturtheaters "Cinderella"
  • Geniale Maske: Der Glöckner von Notre Dame
  • Blick auf die Bühne
  • Hunderte von Zuschauer genossen das Bühnenprogramm

Stadt Reutlingen

Bleib in Kontakt!

Querbeet

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK