Stadtteil Oferdingen
Banner-Oferdingen-1

Nachrichten

Artikel-Suche
Artikel 221-240 von 358
08.08.2013
Wer nach dem verheerenden Hagel des letzten Juli-Wochenendes noch zerbrochene Scheiben und anderes Flachglas hat, findet ab sofort auf dem Häckselplatz Betzingen, auf dem Not-Häckselplatz an der Hochschule Reutlingen, Alteburgstraße 150, sowie auf dem Häckselplatz Kirrisgrube an der Mittelstädter Straße zwischen Oferdingen und Mittelstadt auch Flachglascontainer vor.
05.08.2013
Seit dem vergangenen Wochenende ist der Feuerwehreinsatz nach dem verheerenden Hagelsturm abgeschlossen. Von Sonntag, 28. Juli, bis Freitag, 2. August, 17 Uhr, waren täglich 250 bis 380 vorwiegend ehrenamtliche Feuerwehrfrauen und -männer aus rund 40 Orten im ganzen Ländle zusammen mit 30 THW-Helfern und 180 Reutlinger Floriansjüngern bis zu 18 Stunden am Tag unterwegs, um ihren geschädigten Mitmenschen zur Seite zu stehen. Über 2500 Helferinnen und Helfer haben sich von ihren Arbeitgebern freistellen lassen, um in Reutlingen mit Spezialgerät wertvolle Dienste zu leisten.
02.08.2013
Auch, wenn längst noch nicht alle vom Hagelsturm am vergangenen Sonntag verursachten Schäden behoben sind, liegt zum momentanen Zeitpunkt keine akute Gefahrensituation mehr vor, die einen Feuerwehreinsatz rechtfertigt. Die Feuerwehr Reutlingen beendet ihren Einsatz deshalb am heutigen Freitag, 2. August, 17 Uhr.
02.08.2013
Oberbürgermeisterin Barbara Bosch war auch am Donnerstag wieder mit der Feuerwehr unterwegs, um sich ein Bild der Lage nach dem Hagelsturm zu machen und mit betroffenen Bürgern, Landwirten und Geschäftsleuten zu reden.
29.07.2013
Nach dem Hagelereignis am gestrigen Abend wurden heute früh ab 7 Uhr die Einsatzmaßnahmen durch die Feuerwehr wieder aufgenommen.
28.07.2013
Gegen 17 Uhr ist ein Gewittersturm mit Hagelkörner groß wie Golfbälle über die Stadt und die Region gezogen. Zur Zeit sind alle verfügbaren Feuerwehrkräfte im Einsatz.
26.07.2013
Ray Bernie, ehemaliger Stadtdirektor aus Reutlingens Partnerstadt Ellesmere Port ist gestorben.
10.07.2013
Erst vor einigen Wochen wies der Reutlinger Energieversorger FairEnergie auf unseriöse Haustürgeschäften im Zusammenhang mit vermeintlich „billigen“ Strom- und Gasangeboten hin. Jetzt berichten Bürger erneut von entsprechenden Machenschaften, die nun allerdings nochmals eine andere Stufe der Dreistigkeit erreicht haben.
14.06.2013
"Wir sind einigermaßen glimpflich davon gekommen", bilanzierte Feuerwehrkommandant Harald Herrmann in der letzten Sitzung des Bau-, Verkehrs- und Umweltausschusses.
02.06.2013
Aufgrund der langanhaltenden Starkregenfälle kam es seit Freitag zu einer Vielzahl von Feuerwehreinsätzen in Stadt und Landkreis Reutlingen. Das abfließende Oberflächenwasser konnte vom Erdreich nicht mehr aufgenommen werden und führte dazu, dass vor allem die Flüsse Neckar, Echaz, Erms und Elzach über die Ufer traten. Zudem flossen große Wassermassen über Hanglagen in die Orte und führten zu Überflutungen von Gebäuden.
02.06.2013
Die Hochwasserlage spitzt sich weiter zu. Derzeit können die Einsatzkräfte entlang der Wiesaz in Gönningen und Bronnweiler nicht mehr verhindern, dass die Wassermassen in die Produktionsanlagen der Firma MezFrintrop, in die Rossbergschule und die Sporthalle sowie in weitere Gebäude eindringt. Ebenso wird die Hauptstraße in der Ortsmitte überflutet.
01.06.2013
Die Feuerwehren in Stadt und Landkreis Reutlingen wurden seit Samstag früh um 6 Uhr bei rund 220 Einsatzstellen tätig. Vorwiegend waren vollgelaufene Gebäude zu sichern, Gebäude zu evakuieren, Verkehrswege zu sperren, Absicherungsmaßnahmen durchzuführen und vollgelaufene Keller leer zu pumpen. Zudem mussten rund 5000 Sandsäcke gefüllt werden.
01.06.2013
Seit heute früh 06.00 Uhr sind die Feuerwehren des Landkreises Reutlingen zu über 130 hochwasserbedingten Einsätzen ausgerückt. Davon waren bisher 17 Einsätze im Stadtgebiet Reutlingen. Außerdem wurden die Albaufstiege und der Ursulabergtunnel von der Polizei gesperrt!
01.06.2013
Seit Freitagvormittag mussten die Feuerwehren in der Stadt Reutlingen und im Landkreis zu etwa 50 Einsätzen ausrücken. Neben der Stadt Reutlingen waren die Gemeinden Eningen und Dettingen / Erms am stärksten betroffen.
31.05.2013
Der in der Nacht aufgezogene und anhaltende Starkregen hat zu ersten Einsätzen der Feuerwehren in der Stadt Reutlingen und im Landkreis geführt. Bis zum jetzigen Zeitpunkt mussten etwa 23 Einsatzstellen mit rund 70 Einsatzkräften abgearbeitet werden.
26.01.2013
Am Samstag, 26. Januar fand die Jugendgemeinderatswahl ihren Höhepunkt: Bürgermeister Robert Hahn verkündete im Rathaus die Ergebnisse der Jugendgemeinderatswahl.
17.01.2013
Sie sind rot, schnell und im Notfall überlebenswichtig: Finanzbürgermeister Peter Rist übergab dieser Tage zwei nagelneue Fahrzeuge an die Freiwilligen Feuerwehren der Stadtteile Gönningen und Oferdingen.
03.01.2013
Ein edles Vier-Gänge-Menü, ein nagelneues Tanzparkett und heiße Rhythmen: 600 Gäste feierten den Jahreswechsel in der neuen Stadthalle. Die Silvestergala, so die einhellige Bilanz in den frühen Morgenstunden des neuen Jahres, war ein voller Erfolg.
01.01.2013
Die Silvesternacht gestaltete sich für die Reutlinger Feuerwehr wieder arbeitsreich. Es waren zwar keine spektakulären Einsätze zu verzeichnen, jedoch musste die Feuerwehr zwischen dem 31. Dezember 2012, 18 Uhr und dem 1. Januar 2013, 6 Uhr zu acht Klein- und einem Mittelbrand ausrücken.
16.11.2012
Erfreuliche Einnahmen und weiterhin positive Konjunkturprognosen auf der einen, anhaltende strukturelle Einnahmenprobleme auf der anderen Seite: Eine "gemischte Gefühlslage" verbindet Oberbürgermeisterin Barbara Bosch mit dem Entwurf des Doppelhaushalts 2013/14. Am Donnerstag hat die Stadtverwaltung das 757 Seiten starke Zahlenwerk in den Gemeinderat eingebracht.
1 ... 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 ... 18

Stadt Reutlingen

Bleib in Kontakt!

Alles auf einen Blick