Stadtteil Ohmenhausen
Wir helfen Flüchtlingen

Kontakte:

Bezirksamt Ohmenhausen
Auf der Lind 12
72770 Reutlingen
Telefon: 07121 / 54355
E-Mail: bza.ohmenhausen@reutlingen.de


Stabsstelle Bürgerengagement
Anke Bächtiger
Marktplatz 22
72764 Reutlingen
Telefon: 07121 / 303-5771
E-Mail: anke.baechtiger@reutlingen.de


Spendenkonto:

Stadtkasse Reutlingen
IBAN: DE27 64050000 0000000488
BIC: SOLADES1REU
BLZ: 64050000
Konto Nr.: 488
Zweck: Freundeskreis Flüchtlinge Ohmenhausen

Flüchtlinge in Ohmenhausen

Eingebettet in eine reizvolle Landschaft liegt südwestlich von Reutlingen der Teilort Ohmenhausen. Durch eine funktionierende Infrastruktur sind die ca. 5.300 Einwohner mit Ärzten, einer Grundschule, Kindergärten, Lebensmittelläden, Banken, Apotheke u.v.m. vor Ort gut versorgt. Überdies bietet ein abwechslungsreiches Vereinsleben viele Möglichkeiten der Freizeitgestaltung.

Derzeit werden aktuelle, gesellschaftspolitische Entwicklungen auch in Ohmenhausen deutlich.
Da wir gegenwärtig eine der größten Flüchtlingskatastrophen unserer Zeit erleben, Millionen Menschen aus Krisengebieten auf der Flucht vor Krieg, Folter und Terror sind, sind allein 2015 über eine Million Asylsuchende in Deutschland angekommen. Infolgedessen sind alle Kommunen, so auch Ohmenhausen, gefordert, Flüchtlinge und Asylsuchende aufzunehmen und zu integrieren.

Bereits im Frühjahr 2015 kamen erste Geflüchtete nach Ohmenhausen. In diesem Jahr werden weitere 120 Menschen dazukommen. Deswegen haben sich ehrenamtliche Bürgerinnen und Bürger zusammengefunden, die sich im Freundeskreis Flüchtlinge Ohmenhausen engagieren und die neuen Mitbürger in ihrem „Einleben“ hier begleiten. Außerdem gibt es im „Café International“ einmal wöchentlich die Möglichkeit für alte und neue „Ohmenhäuser“, sich ungezwungen zu begegnen.

Auch in Zukunft sind neue Mitbürger – egal ob mit oder ohne Fluchthintergrund - in Ohmenhausen willkommen und werden offen aufgenommen. Sich zu begegnen und kennenzulernen sind der Schlüssel zum gegenseitigen Verständnis und für ein friedliches Zusammenleben.

Leitfaden - ein Wegweiser für die Flüchtlingsarbeit

Der Leitfaden dient zur Orientierung zum Thema Flüchtlinge für alle Bürger, die sich informieren oder engagieren wollen. Bei Fragen und Anregungen wenden Sie sich bitte an die Stabsstelle Bürgerengagement.

Stadt Reutlingen

Bleib in Kontakt!

Alles auf einen Blick