Impressionen aus Reutlingen

Wissenswertes

Fehlt Ihr Verein in unserer Datenbank? Kein Problem. Tragen Sie Ihre Vereinsdaten kostenlos und unverbindlich in die Vereinsdatenbank ein.

Bei Fragen oder Problemen zur Vereinsdatenbank wenden Sie sie sich bitte an die Mitarbeiterinnen des städtischen Presseamtes:
Stichwort
Bereich
Kulturkonzeption
Jugendarbeit

Vereine & Institutionen

Lebenshilfe Reutlingen

Alteburgstraße 15
72762 Reutlingen

Vorsitzende(r):
Herr Martin Keller
E-Mail senden / anzeigen
^
Vereinsporträt
Die Lebenshilfe Reutlingen e.V. wurde 1964 gegründet.

Aus einer Elterninitiative, die einen Kindergarten für Kinder mit einem geistigen Handicap gründete, der noch heute in der Trägerschaft der Lebenshilfe ist, ging der gemeinnützige Verein hervor, eine der ältesten Regionalvereinigungen Baden-Württembergs unter dem Dach der Lebenshilfe e.V. in Marburg. Aus dem Kindergarten der Lebenshilfe Reutlingen ging 1967 die erste Sonderschule für Geistigbehinderte in Reutlingen hervor. Außerdem führte die Lebenshilfe die erste Frühberatung für Kinder und ihre Familien ein.

Zusammen mit der Gustav-Werner-Stiftung (heute: Bruderhausdiakonie) gründete die Lebenshilfe 1980 im Rahmen der offenen Hilfen BAFF  (Bildung Aktion Freizeit Feste) und eröffnete 1984 in eigener Trägerschaft das Kaffeehäusle an der Alteburgstraße in Reutlingen, das im April 2014  den 30. Geburtstag feiern kann, einemn inklusiven Treffpunkt für alle Menschen.
Das KAFFEEHÄUSLE bietet derzeit 5 betriebsintegrierte Arbeitsplätze für Menschen mit Unterstützungsbedarf  in Kooperation mit den Bruderhaus Werkstätten 1989 folgte das nächste Projekt mit der Gustav-Werner-Stiftung FEDER - der familienunterstützende Dienst. Seit 2000 ist BAFF Mitveranstalter des Festivals "Kultur vom Rande", das internationale Künstler mit Handicap nach Reutlingen holt.
 
Im Jahr 2004 schlossen sich engagierte Eltern zum Netzwerk unter dem Dach der Lebenshilfe zusammen. Sie initiierten u.a. den Freizeit Club und den Teenie Club und haben es sich zum Ziel gesetzt, sinnvolle und bezahlte Arbeitsmöglichkeiten als alternatives Angebot zur Arbeit in Werkstätten für Menschen mit Behinderungen zu schaffen. Mit der Eröffnung des Hofgutes Hopfenburg in Münsingen wurde dies inzwischen in  Kooperation mit der Samariterstiftung realisiert, denn mittlerweile arbeiten schon acht junge Menschen mit Handicap auf dem Erlebniscampingplatz.

Mit den geringen Mitgliederbeiträgen kann die Lebenshilfe Reutlingen e.V. nicht alles das umsetzen, was sie für ihre Zielgruppe realisieren möchte und braucht dringen Spenden um weitere Projekte voranzutreiben. Deshalb sucht die Lebenshilfe Reutlingen e.V. Spenderinnen und Spender, die entweder die Patenschaft für ein bestimmtes Projekt übernehmen oder mit ihren Spenden den gemeinnützigen Verein unterstützen.

Kaffeehäusle – „die Mischung macht`s !“      
  • Sie wollen neue Leute kennen lernen?
  • Ihnen gefällt der Umgang mit anderen Menschen, der Duft frisch gebrühten fair gehandelten Kaffees, Wiener Kaffeehaus-Atmosphäre auf schwäbisch?
  • Sie sind gerne unter Menschen, arbeiten gerne mit anderen Menschen zusammen?
  • Sie sind frisch nach Reutlingen hergezogen(gute Idee), Ihre Lebens-Situation hat sich geändert (vielleicht), Sie wollen sich und Ihre persönlichen Inhalte neu ausrichten und für die Zukunft besser aufstellen (unverbindlicher Vorschlag)?
 
Dann sind wir – das Kaffeehäusle - die richtige Adresse für Sie!
 
Warum? Ihr ehrenamtliches Engagement wäre uns hochwillkommen.
Im Kaffeehäusle ist „drin, was drauf steht“ – es ist ein Kaffee in einem Haus am Rande des Reutlinger Pomologie-Parkes und Arbeitsplatz für Menschen mit und ohne Behinderung.

Bei uns engagiert sich ehrenamtlich die ganze Bandbreite der Reutlinger Bevölkerung, unser Motto lautet entsprechend: 
"Die Mischung macht`s!".Deswegen: Einfach `mal ausprobieren! Weil gemeinsam sind wir stark!

Das Kaffeehäusle wird getragen von der Lebenshilfe Reutlingen e.V.

Kontakt:    
        kaffeehaeusle@lebenshilfe-reutlingen.de
        Alteburgstr. 15, 72762 Reutlingen
        Irene Gattiker, Fritz Masuch, Sibylle Niepmann
Für den Inhalt dieser Seite ist der Verein »Lebenshilfe Reutlingen« verantwortlich.

Stadt Reutlingen

Bleib in Kontakt!

Alles auf einen Blick