Presse

Hier finden Sie Meldungen aus dem Bereich des Bürgerengagements in Reutlingen.
Artikel-Suche
26.09.2022
Wie bekommen wir neue Mitglieder und vor allem neue Aktive für unseren Verein? Wie können wir für Engagierte noch attraktiver werden?
12.09.2022
Am Mittwoch, 14. September, findet eine Veranstaltung im Format "Lebendige Bücher" in der Stadtbibliothek Reutlingen statt: Bürgerinnen und Bürger berichten ab 18 Uhr in kleinen Gesprächsrunden über ihr freiwilliges Engagement in Reutlingen.
17.08.2022
"Spielen, Deutsch sprechen, Spaß haben" - unter diesem Motto fand das diesjährige Sommerferienprogramm im Begegnungs- und Integrationszentrum der Stadt Reutlingen vom 1. bis zum 5. August statt.
29.06.2022
In den Pfingstferien fanden zwei Aktionstage im Begegnungs- und Integrationszentrum der Stadt Reutlingen statt: Deutsche, ukrainische und afghanische Freiwillige engagierten sich tatkräftig in der Gebrauchtwarenbörse des BEGIZ.
14.06.2022
Bis zum 6. Juli können sich engagierte Nachbar/innen und Gruppen, Nachbarschaftsvereine, gemeinnützige Organisationen und Sozialunternehmen um den Deutschen Nachbarschaftspreis bewerben.
20.05.2022
Am Freitag, 20. Mai 2022, ist wieder „Tag der Nachbarn“ – eine deutschlandweite Initiative der nebenan.de Stiftung zur Förderung des Miteinanders in unserer Gesellschaft.
03.05.2022
Das Ministerium für Soziales, Gesundheit und Integration Baden-Württemberg hat ein Förderprogramm zur Stärkung des bürgerschaftlichen Engagements gestartet. Bis zum 15. November 2022 können Anträge auf Projektförderung gestellt werden.
08.04.2022
Das Begegnungs- und Integrationszentrum (BEGIZ) in der Reutlinger Ringelbachstraße ist ein Ort der Begegnung für Jung und Alt.
01.03.2022
Am kommenden Donnerstag, 3. März, um 17 Uhr, stellt Kerstin Risse, Stabsstelle Bürgerengagement, das Begegnungs- und Integrationszentrum der Stadt Reutlingen im Online-Treff der Freiwilligenagentur Reutlingen vor.
11.02.2022
Noch bis zum 31. März 2022 ist eine Bewerbung für den mit 15.000 Euro dotierten Preis der Stiftung Lebendige Stadt möglich.
26.01.2022
Noch bis zum 31. März 2022 können sich kleine und mittlere Unternehmen in Baden-Württemberg um den LEA Mittelstandspreis des Landesministeriums für Wirtschaft, Arbeit und Tourismus bewerben.
06.12.2021
Im Rahmen des Apfelbaumpaten-Projekts der Stabsstelle Bürgerengagement pflanzten die Vorschulkinder des Waldkindergartens Reutlingen auf der nahegelegenen Streuobstwiese einen weiteren Apfelbaum.
30.09.2021
Mit 76 Kursangeboten geht das Programm der Reutlinger Ehrenamtsakademie in die Saison 2021/2022.
14.09.2021
Noch bis zum 20. Oktober können sich Interessierte an der Abstimmung beteiligen!
13.09.2021
Bis zum 10. Oktober können sich gemeinnützige Organisationen online um den Förderpreis "EngagementGewinner" der Deutschen Stiftung für Engagement und Ehrenamt bewerben!
24.08.2021
Vom 10. bis 19. September findet auch in diesem Jahr wieder die bundesweite „Woche des bürgerschaftlichen Engagements“ statt – und Reutlingen macht mit! Zu den Veranstaltungen und Aktionen rund um den Themenschwerpunkt „Engagement und Inklusion“, die die Stabsstelle Bürgerengagement der Stadt Reutlingen in einem Faltblatt zusammengestellt hat, sind alle herzlich eingeladen.
24.06.2021
Die Bewerbungsphase für den Nachbarschaftspreis 2021 ist gestartet. Ausgezeichnet werden Nachbarschaftsprojekte mit Vorbildcharakter. Bewerbungen sind möglich bis 18. Juli.
21.06.2021
Im Reutlinger Stadtteil Ringelbach haben die „Plattform lebenswert“ und die Stadt Reutlingen in Kooperation mit dem Jugendhaus Ariba und der Eduard-Spranger-Schule gemeinsam das Projekt „Nachbarschaftsgespräche“ ins Leben gerufen. Ziel des Projektes: mit langfristiger Strategie und konkreten Aktionen das Miteinander im heterogenen Ringelbach stärken.
14.05.2021
Mit einem passenden Geschenk – einer bunten Kaffeetasse mit der Aufschrift „Café Schwätzle“ – hat sich Christoph Kullmann im Namen der Freiwilligenagentur Reutlingen bei den Informatikstudenten Egzon Shala und Mehmet Yildirim für ihre Unterstützung bei der Einrichtung eines eigenen Online-Treffs bedankt.
04.05.2021
Die für Samstag, 8. Mai angekündigte Stadtrundfahrt für Neubürger muss Corona-bedingt abgesagt werden.
25.02.2021
Am Donnerstag, 4. März 2021, startet die Freiwilligenagentur Reutlingen (FWA) ihren neuen Online-Treffpunkt „Café Schwätzle“.
15.12.2020
Schon im Frühjahrs-Lockdown schrieb die städtische Einkaufshilfe Erfolgsgeschichte: Hunderte potenzielle Helferinnen und Helfer meldeten sich innerhalb weniger Tage bei der städtischen Stabsstelle Bürgerengagement, die das Angebot für Risikogruppen ins Leben gerufen hatte.
01.12.2020
Da das "Fest für Engagierte" dieses Jahr ausfallen musste, wendet sich Oberbürgermeister Thomas Keck in einem Brief an alle Reutlinger Ehrenamtlichen und dankt ihnen für ihr vielfältiges Engagement.
01.10.2020
Die Stabsstelle Bürgerengagement der Stadt Reutlingen hat eine neue Leiterin.
19.03.2020
Angehörige von Risikogruppen, die nicht aus dem Haus gehen sollten, auf der einen, ehrenamtliche Hilfsangebote auf der anderen Seite: Die Stadt Reutlingen bringt jetzt beide zusammen.
21.01.2020
Wie bereits zur Tradition geworden, betreuten auch kürzlich anlässlich des von Prof. Paul Ackermann organisierten Jes-Projekts (Jugend engagiert sich) Konfirmanden aus Gönningen die Bewohnerinnen und Bewohner des Seniorenzentrums Gönningen.
15.11.2019
23 städtische Auszubildende haben in sich in diesem Jahr engagiert: "Durch den Seitenwechsel der besonderen Art bekommen sie ein besseres Verständnis für den Umgang mit Bürgerinnen und Bürgern, Organisationen, Vereine und Freiwilligenprojekte", lobte Erste Bürgermeisterin Ulrike Hotz.
01.10.2019
Auf Grundlage eigener Fluchterlebnisse entwickelte die Gruppe „Flüchtlinge helfen Flüchtlingen“ innerhalb eines Jahres die interaktive Webdoku-Fiktion „Wir sind jetzt hier!“, die nun im franz.K vorgestellt wurde.
16.09.2019
Am Dienstag, 17. September 2019 um 17 Uhr wird der „Treffpunkt Vielfalt“ im evangelischen Gemeindehaus in der Leopoldstraße 9 eröffnet.
10.09.2019
Wer sich nicht nur an Silvester vornimmt, etwas Gutes zu tun, kann ab sofort in der neuen Ehrenamtsakademie verschiedene Anregungen finden - um ein neues Ehrenamt zu beginnen oder um sich im bestehenden Engagement weiter fortzubilden.
21.11.2018
Ob im Weltladen, bei der Tafel, in der Bodelschwinghschule Nürtingen oder im Tierheim: 18 Auszubildende der Stadtverwaltung Reutlingen haben im Rahmen des Azubi-Volunteerings eine soziale oder ökologische Einrichtung unterstützt.
22.10.2018
Voller Saal in der Stadthalle: über 800 Engagierte haben beim Ehrenamtsfest miteinander gefeiert. So viele wie noch nie!
05.09.2018
PC- und Internetschulungen, Kommunikationstrainings oder Ausbildungen für Seniorenpaten und Bewährungshelfer – dies sind nur einige der Themen, die das neue Kursprogramm der Ehrenamtsakademie für die Saison 2018/2019 beinhaltet.
15.01.2018
Zertifikate, Dankesworte, Häppchen – gab es für die Konfirmandinnen und Konfirmanden der Evangelischen Kirchengemeinde Gönningen im Gönninger Seniorenzentrum.
27.11.2017
Ob im Kolpinghaus, der Peter-Rosegger-Schule, in einem Seniorenheim oder bei der Reutlinger Tafel: Zwölf Auszubildende der Stadtverwaltung Reutlingen unterstützten im Rahmen des Azubi-Volunteering soziale Einrichtungen.
13.11.2017
Auf die Frage, wer denn schon einmal einen Baum gepflanzt habe, blieben die Hände der Kinder unten. Aber als es dann ums Einpflanzen ging, waren alle eifrig mit kleiner oder großer Schaufel dabei.
12.10.2017
Bürgermeister Robert Hahn ​hat das Begegnungs- und Integrationszentrum der Stabsstelle für Bürgerengagement in der Ringelbachstraße eröffnet.
03.04.2017
Auch wenn es schwerfällt, einem Baum so viele Äste abzuschneiden, ist es in diesem Falle richtig und wichtig: denn will man gesunde Obstbäume haben, ist ein regelmäßiger und fachkundiger Baumschnitt nötig.
16.01.2017
Konfirmandinnen und Konfirmanden besuchten an drei Nachmittagen das Seniorenzentrum Gönningen
25.10.2016
Impressionen vom Fest für Engagierte am 14. Oktober 2016
17.03.2016
Damit die Obstbäume hinter dem Albert-Einstein-Gymnasium gedeihen und reichlich Früchte tragen, hat Axel Rieber vom Amt für Tiefbau, Grünflächen und Umwelt Lehrern der Schule demonstriert, was es zur richtigen Baumpflege braucht.
21.01.2016
Am Mittwoch, den 20. Januar 2016 war es so weit: 17 Konfirmanden und Konfirmandinnen der Evangelischen Kirchengemeinde Gönningen bekamen ihre Urkunden überreicht, weil sie erfolgreich am jes-Projekt (Jugend engagiert sich sozial) teilgenommen haben.
25.11.2015
Jedes Jahr bietet die Stadt Reutlingen ihren Auszubildenden eine besondere Möglichkeit der „Weiterbildung“. Beim Azubi- Volunteering wird für eine Woche der Arbeitsplatz gegen ein Engagement in einer sozialen, kulturellen oder ökologischen Einrichtung eingetauscht.
06.10.2015
Die Mitglieder des Freundeskreises Flüchtlinge Ohmenhausen helfen wo sie können: Sie begleiten Flüchtlinge bei Behördengängen, unterstützen bei der Wohnungssuche, geben Nachhilfe oder sie planen gemeinsame Unternehmungen.
12.05.2015
Bei herrlichem Wetter haben 45 neue Reutlinger Bürger, vom Baby bis zur Seniorin, an der zweistündigen Neubürgerfahrt teilgenommen.
24.11.2014
Rund 170 Auszubildende haben seither das Azubi-Volunteering genutzt und eine Woche lang eine soziale, kulturelle oder ökologische Einrichtung ihrer Wahl besucht.
17.11.2014
Fast 800 Gäste sind der Einladung in die Stadthalle am 14. November gefolgt.
01.10.2014
Mentorat und Sozialraumorientierung und Impulse/Leitlinien für Lebensqualität
28.08.2014
500 engagierte Reutlinger und Reutlingerinnen nutzten die letzte Ehrenamtsakademie. Nun liegt das neue Programm vor.
05.05.2014
45 neue Reutlinger Bürger nahmen am Samstag bei einer Rundfahrt durch alle zwölf Bezirksgemeinden teil und lernten so ihre neue Stadt besser kennen.
14.04.2014
Im Projekt "Feines von Reutlinger Streuobstwiesen" und "Apfelbaumpaten"
10.02.2014
Marion von Wartenberg besucht Eduard-Spranger-Schule
30.01.2014
25 Konfirmanden engagierten sich im Seniorenzentrum Gönningen
03.12.2013
Die kleinen Waldwichtelkinder haben ordentlich mit angepackt, um die Löcher für die drei Obstbäume zu graben und dann die Bäume zu pflanzen.
21.11.2013
Dieses Jahr hatte das Ministerium für Arbeit und Sozialordnung von Baden-Württemberg zu den Akademietagen Bürgerengagement „Netzwerkarbeit im Mentorat“ in die Villa "Palais Solms" in Karlsruhe eingeladen. Diese Villa wurde vor Jahren von der Stadt Karlsruhe mit dem gesamten kostbaren Inventar erworben.

13.11.2013
Ob im Tierheim, im Behindertenheim, im Klinikum oder im Altenheim: 14 Auszubildende der Stadt Reutlingen haben eine Woche lang eine soziale Einrichtung unterstützt.
29.10.2013
Am Samstag, 26. Oktober, haben sich 17 Frauen und ein Mann gefreut, als sie ihre Urkunden von der Stiftung mit Kindern nach erfolgreichem Kurs bei der Ehrenamtsakademie erhalten haben.
14.05.2013
Etwa 40 Neubürger fuhren am Samstag, den 4. Mai mit zwei Bussen durch das gesamte Stadtgebiet und lernten alle kleinen und großen Teilorte Reutlingens kennen.
09.04.2013
Die Auszubildenden im 2. Lehrjahr trafen sich am Dienstag, den 2. April im kleinen Sitzungssaal zur Einführungsveranstaltung "Azubi-Volunteering".
18.03.2013
Zum Projektauftakt „Apfelbaumpaten“ der Stabsstelle Bürgerengagement haben zwei Schulen im Hohbuch auf einer städtischen Obstwiese 10 neue Bäume gepflanzt.
11.12.2012
Ein halbes Jahr lang haben 19 ehrenamtliche Mitglieder der Schulfördervereine am Mentorenprogramm „Engagierte (Vorstands-)Arbeit in Schulfördervereinen“ teilgenommen. Im Rahmen des Runden Tisches der Schulfördervereine und Schulleitungen konnte Bürgermeister Robert Hahn im Foyer des Rathauses den Teilnehmerinnen und Teilnehmer ihr Zertifikat überreichen.
20.11.2012
Über 80 Teilnehmer aus Baden-Württemberg bestehend aus Mentorentrainer, Bürgermentoren und Schülermentoren trafen sich zwei Tage in Fellbach, um über „Netzwerkarbeit im Mentorat“ zu diskutieren.
13.11.2012
Im Rahmen des Jes-Projekts haben Schüler der Gönninger Roßbergschule fast 5000 Tulpenzwiebeln unter der Betreuung des Bürgermentors Prof. Dr. Paul Ackermann gepflanzt.
24.09.2012
Gemeinsam mit Oberbürgermeisterin Barbara Bosch haben ehrenamtlich und bürgerschaftlich Engagierte in der Friedrich-List-Halle gefeiert.
16.09.2012
Am Samstag, den 15. September 2012 fand von 9 - 12 Uhr eine Fortbildung zum Thema: "Wie funktioniert das Lesenlernen?" in der Eduard-Spranger-Schule statt.
26.07.2012
Mit Lob und Dank verteilte Bezirksbürgermeisterin Christel Pahl Urkunden an Gönninger Jugendliche für ein jes (Jugend engagiert sich)-Projekt, das von Prof. Paul Ackermann als Mentor organisiert wurde.
08.05.2012
Dr. Ursula Weber geht, Anke Bächtiger kommt.
06.12.2011
Die Adventszeit steht vor der Tür und wie in jedem Jahr möchte Reutlingen zum lebendigen Advent einladen.
17.11.2011
Viel zu wenige Menschen trauen sich im Notfall zu helfen.
25.10.2011
Engagement lebt von der Vielfalt!
Diese findet man in Baden-Württemberg auch bei den unterschiedlichsten Mentorenkonzepten in der Schule und bei den Bürgermentorinnen und Bürgermentoren.
25.10.2011
Bürgerengagement ist Sinnstiftung – für sich und andere "Die Trendwende muss im Kopf stattfinden“, Bürgerengagement ist Ehrensache für jeden Bürger.
24.10.2011
Auszeichnung für gemeinwohlorientierte Reutlinger Unternehmen
21.07.2011
Zum zehnten Mal in Folge sucht das Bündnis für Demokratie und Toleranz - gegen Extremismus und Gewalt erfolgreiche zivilgesellschaftliche Aktivitäten für eine lebendige und demokratische Gesellschaft.
19.07.2011
Mit dem "Mittelstandspreis für soziale Verantwortung in Baden-Württemberg", der für Leistung, Engagement und Anerkennung steht, würdigen die Caritas und das Ministerium für Finanzen und Wirtschaft Baden-Württemberg kleine und mittlere Unternehmen für ihr freiwilliges soziales Engagement (Corporate Citizenship). Erneut haben sich in diesem Jahr wiederum mehrere Unternehmen aus Reutlingen beworben und wurden für den Preis nominiert.
12.05.2011
Aktionswoche 2011 findet in der Zeit vom 16. bis 25. September statt.

Ab sofort Anmeldungen zur Aktionswoche 2011 möglich!
21.04.2011
Das jüngste Kind der städtischen Stabsstelle für Bürgerengagement ist das Lese-Paten-Projekt. Gestartet wurde bereits an zwei Reutlinger Schulen.
21.12.2010
Mit großem Lob überreichte Bezirksbürgermeisterin Christel Pahl Jugendlichen der Roßbergschule eine jes- (Jugend engagiert sich)Urkunde für ihren verdienstvollen Einsatz im Seniorenzentrum.
20.12.2010
Neun Initiativen aus Reutlingen haben beim landesweiten Wettbewerb „Kommunale Bürgeraktion 2010“ erfolgreich teilgenommen.
18.05.2010
Ziel des neuen Projektes ist es, die Lesekompetenz von Grundschulkindern zu stärken. Vor allem Kinder aus einem leseungewohntem Umfeld soll der Spaß am Lesen vermittelt werden. Das spielerische Heranführen an das Lesen ist ein wichtiger Baustein schulischen Erfolges.
23.03.2010
Das neue Jugendportal www.u21-engagiert.de ist online. Die Webseite bietet eine neue, eigenständige Kommunikationsplattform für engagierte junge Menschen unter dem Dach des Deutschen Bürgerpreises, Deutschlands größtem bundesweiten Ehrenamtspreis. Es ist die erste Webseite in Deutschland für junge Internetnutzer rund um das Thema freiwilliges Engagement.
15.12.2009
Normalerweise unterstützen die Auszubildenden der Stadt Reutlingen und der GWG ihre Kolleginnen und Kollegen im Büroalltag. Einmal im Jahr aber haben die jungen Frauen und Männer die Möglichkeit, einen Einblick in soziale und kulturelle Einrichtungen zu bekommen.
27.11.2009
Walking, Winterspiele und ein Weihnachts-Singspiel: Hinter den Türchen des fünften Reutlinger Lebendigen Adventskalenders verstecken sich einige neue, aber auch viele bewährte Angebote.
13.10.2009
Rund 700 bürgerschaftlich Engagierte kamen zum Reutlinger Fest für Engagierte in die Wittumhalle in Rommelsbach.
09.10.2009
Schwierigkeiten von Schülern beim Übergang zwischen Schule und Beruf fordern Eltern, Schule, Institutionen der Ausbildungsförderung und der sozialen Arbeit gleichermaßen.
21.09.2009
Vom 2. bis 11. Oktober startet wieder die bundesweite Aktionswoche des bürgerschaftlichen Engagements.
17.09.2009
Die Vorbereitungen für das dritte Reutlinger "Fest für Engagierte" laufen auf vollen Touren. Eintrittskarten gibt es ab Montag, 14. bis Mittwoch, 30. September im Rathaus an der Information bzw. in den Bezirksämtern.
10.08.2009
Rund 40 Schnupperangebote in der Mitmach-Woche.
23.07.2009
Die Vorbereitungen für das dritte Fest für Engagierte laufen auf vollen Touren. Am besten jetzt schon den Termin 11. Oktober 2009 im Kalender vormerken!
22.07.2009
In Berlin wurde ein Nationales Forum für Engagement und Partizipation eingerichtet. Das Nationale Forum hat sich auf seinem 1. Fachkongress im April im Deutschen Bundestag konstituiert.
25.06.2009
17 Jugendliche erhielten von Bezirksbürgermeister Dr. Paul Ackermann, der auch Mentor dieses Projektes war, sogenannte "jes- Urkunden".
18.06.2009
Inzwischen hat sie sich längst im Reutlinger Veranstaltungskalender etabliert: Im Oktober bittet die städtische Stabsstelle für Bürgerengagement zur Mitmachwoche, die bundesweit zum sechsten, in Reutlingen schon zum dritten Mal über die Bühne geht.
16.06.2009
Wie fühlt es sich an, wenn man Preisträger des nationalen Bürgerpreises ist? Was bringt die Auszeichnung für die Projekte? Wie gründet man eine Initiative? Wie kann man sich für den Bürgerpreis bewerben?
15.06.2009
Ein Vortrag, der sich an Jobpaten, Lernbegleiter und alle diejenigen richtet, die sich für eine Jobpatenschaft oder Lernbegleitung interessieren.
30.03.2009
Schwierigkeiten von Schülerinnen und Schülern bei ihrem Übergang zwischen Schule und Beruf fordern Eltern, Schule, Ausbildungsförderung und Soziale Arbeit gleichermaßen heraus.
18.03.2009
Heimat ist dort, wo man sich engagiert. Diese Feststellung ist so einfach wie einleuchtend. Und doch hat die Förderung des Bürgerschaftlichen Engagements bislang einen großen Bogen um den Begriff “Heimat” gemacht. Diese Lücke will das StädteNetzWerk Bürgerschaftliches Engagement nun schließen durch seine Tagung in Reutlingen, in der die Gelegenheit besteht, den Begriff „Heimat“ neu zu entdecken.
17.02.2009
Preisverleihung im Rahmen einer festlichen Gala im Neuen Schloss in Stuttgart. Die Reutlinger Computer Oldies gehören zu den 60 ausgewählten Finalisten.
12.02.2009
Hinter dem ersten imaginären Türchen des "Lebendigen Adventskalenders" der Reutlinger Mentorenwerkstatt verbirgte sich am 01. Dezember 2008 eine Aktion der Interessengemeinschaft Einkaufen und Leben in Orschel-Hagen (Igeloh)
14.01.2009
Ziel ist das Thema "Eine Welt" sichtbar und erlebbar zu machen.
14.01.2009
Sind die Reutlinger und die Landkreis-Einwohner Ehrenamtsmuffel? Eine Prognos-Studie legt diese Lesart nahe. Die Antwort ist jedoch ein eindeutiges Nein! Warum es zu dieser Interpretation kommen kann, können Sie nachlesen.
19.12.2008
Das Reutlinger Frauenhaus freut sich über eine Spende in Höhe von 400 Euro. Die Reutlinger Mentorenwerkstatt hatte auf dem Weihnachtsmarkt Kinderpunsch, Plätzchen, gebrauchten Weihnachtsschmuck, Selbstgestricktes und Selbstgemachtes wie Quittengelee verkauft.
15.10.2008
Ehrenamtspreis "Echt gut!" in entscheidender Runde
60 vielfältige Projekte und Aktivitäten stehen vom 13. Oktober bis 15. November zur Auswahl
Bürgerinnen und Bürger können per Telefon und Internet für ihren Favoriten stimmen.
07.10.2008
Bürgern Anschluss an die digitale Welt bieten, Kontakte zwischen Menschen mit Behinderungen und ohne Behinderung zu fördern, gemeinsam etwas unternehmen und feiern: diese Ziele hat sich der Verein der Reutlinger Computer Oldies e.V. auf die Fahne geschrieben und verfolgt sie gemeinsam mit Senioren und Menschen mit einem körperlichen Handicaps.
01.10.2008
Auch 2008 werden unter dem Motto „Echt gut! – Ehrenamt in Baden-Württemberg“ nunmehr zum 5. Mal herausragende Aktivitäten auf dem Gebiet des Ehrenamtes und des bürgerschaftlichen Engagements ausgezeichnet.
01.10.2008
Der Deutsche Olympische Sportbund hat in Kooperation mit dem BBE und der Commerzbank den Preis Pro Ehrenamt ausgeschrieben.
Nach oben