Ehrenamtsakademie

Die „Eh­ren­amts­aka­de­mie Reut­lin­gen“ wen­det sich an alle frei­wil­lig En­ga­gier­ten mit dem An­ge­bot, sich wei­terzubil­den, zu qua­li­fi­zie­ren oder zu ori­en­tie­ren. Die An­ge­bo­te wer­den fi­nan­zi­ell von der Stadt Reut­lin­gen un­ter­stützt und sind damit eine An­er­ken­nung des je­wei­li­gen Eh­ren­amts und En­ga­ge­ments.

Die „Eh­ren­amts­aka­de­mie Reut­lin­gen“ ist eine Ko­ope­ra­ti­on der Stadt Reut­lin­gen, Stabs­stel­le Bür­ger­en­ga­ge­ment mit den drei Bil­dungs­trä­gern: der Volks­hoch­schu­le Reut­lin­gen, der Evan­ge­li­sche Bil­dung – Kreis­bil­dungs­werk und Haus der Fa­mi­lie und der Ka­tho­li­schen Er­wach­se­nen­bil­dung (KEB) Bil­dungs­werk Kreis Reut­lin­gen e.V., sowie ver­schie­de­nen Ver­ei­nen. 

Das Pro­gramm der Eh­ren­amts­aka­de­mie er­scheint meist vor den Som­mer­fe­ri­en. Die Kurse be­gin­nen dann im Sep­tem­ber bis zum nächs­ten Jahr im Mai/Juni. Wer möch­te, kann sich eine Teil­nah­me­be­schei­ni­gung aus­stel­len las­sen. Seit 2007 haben bis­her 3500 Eh­ren­amt­lich das Fort­bil­dungs­an­ge­bot der Eh­ren­amts­aka­de­mie ge­nutzt und Kurse oder Se­mi­na­re be­sucht.

Laden Sie sich das aktuelle Programm der Ehrenamtsakademie herunter (PDF)
Direkt zum Kontakt

Alle Termine auf einen Blick

Do 17.09.20 - Di 31.08.21, Termin nach individueller Vereinbarung und als Gruppenangebot vor Ort
Unterstützungsarbeit mit Geflüchteten – die Frage der Augenhöhe
Beratung in der praktischen Arbeit und Coaching für Gruppen und Teams
Angebote Diakonisches Werk Württemberg
Angebote Diakonieverband Reutlingen
Veranstaltungsort: nach individueller Vereinbarung und als Gruppenangebot vor Ort
Veranstalter:
Stadt Reutlingen
Stabsstelle Bürgerengagement
Mo 14.06.21, 19:00 - 20:30 Uhr
Kleine Kinder plappern ohne Punkt und Komma und stellen Fragen um Fragen. Jugendlichen muss man häufig jedes Wort aus der Nase ziehen. Anstelle von Begeisterung oder zumindest relativ widerstandslosem Zuhören folgt oftmals keine oder nur mäßige Reaktion.
Veranstaltungsort: Haus der Familie, Pestalozzistraße 54, Raum 2, OG
Veranstalter:
Evangelische Bildung – Kreisbildungswerk
und Haus der Familie
Do 17.06.21, 18:00 - 21:30 Uhr
Wie können Telefon- und Videokonferenzen effektiv und sinnstiftend durchgeführt werden?
Referent/-in: Dagmar Wirtz, Systemische Moderatorin, Politikwissenschaftlerin, Soziologin
Veranstaltungsort: Online-Veranstaltung
Di 22.06.21, 16:00 - 18:00 Uhr
Bürgerschaftlich Engagierte des Arbeitskreises Vorsorge Reutlingen informieren Bürger rund um das Thema Patientenverfügung. Dabei taucht immer wieder die Frage nach palliativen Versorgungsmöglichkeiten für Menschen mit einer fortgeschrittenen nicht heilbaren Erkrankung auf.
Veranstaltungsort: Klinikum am Steinenberg Reutlingen, Steinenbergstraße 31, 72764 Reutlingen
Treffpunkt: Foyer beim Haupteingang
Veranstalter:
Abteilung für Ältere der Stadt Reutlingen
Do 01.07.21, 18:00 - 21:30 Uhr
Wie können Telefon- und Videokonferenzen effektiv und sinnstiftend durchgeführt werden?
Referent/-in: Dagmar Wirtz, Systemische Moderatorin, Politikwissenschaftlerin, Soziologin
Veranstaltungsort: Online-Veranstaltung
Mo 12.07.21, 19:00 - 20:30 Uhr
Die Kombination von Sprechen und Bewegen ist wichtig für unser Gehirn und gut geeignet, um unser Gedächtnis anzuregen.
Veranstaltungsort: Haus der Familie, Pestalozzistraße 54, Raum 2+3, OG
Veranstalter:
Evangelische Bildung – Kreisbildungswerk
und Haus der Familie
Di 20.07.21, 19:00 - 20:30 Uhr
Ob Vereine, Verbände, Glaubens- oder Interessengemeinschaften – irgendwann stehen alle sozialen Zusammenschlüsse vor der Frage: Wie komme ich eigeninitiativ in die Zeitung; was muss ich beachten, damit mein selbst geschriebener Text auch tatsächlich abgedruckt wird?
Veranstaltungsort: Haus der Familie, Pestalozzistraße 54, Raum 2, OG
Veranstalter:
Evangelische Bildung – Kreisbildungswerk
und Haus der Familie

Kontakt

Frau Dr. Ute Bruckinger

Leitung der Stabsstelle Bürgerengagement

Telefon: 07121 303-5771

Fax: 07121 303-5773

E-Mail: ute.bruckinger@reutlingen.de

Nach oben