Kinderfeuerwehr

"Für Kids, die cool blei­ben - auch, wenn's brenz­lig wird", heißt der Slo­gan der na­gel­neu­en Reut­lin­ger Kin­der­feu­er­wehr.

Die Kin­der­feu­er­wehr ist viel mehr als ein span­nen­des und ab­wechs­lungs­rei­ches Frei­zeit­an­ge­bot. Ge­fragt sind au­ßer­dem die so­zia­len Fä­hig­kei­ten, die Be­we­gung und des Ken­nen­ler­nen des ei­ge­nen Wohn­orts. Jede Menge Wis­sens­wer­tes über das Ele­ment Feuer, seine Ge­fah­ren und über die Ar­beit der Feu­er­wehr run­den das An­ge­bot ab. Lö­schen müs­sen die Klei­nen aber na­tür­lich nicht. Das kommt dann spä­ter, wenn sie, wie von den Ver­ant­wort­li­chen er­hofft, "Feuer ge­fan­gen" haben: Mit zehn Jah­ren sind sie in der Ju­gend­feu­er­wehr will­kom­men. Dass diese ein Nach­wuchs­pro­blem hat, ist ein Grund dafür, die Kin­der­feu­er­wehr ins Leben zu rufen.

Ein­ein­halb Jahre lang haben sich die Feuerwehr-​Verantwortlichen in einer Pro­jekt­grup­pe mit dem städ­ti­schen Amt für Schu­len, Ju­gend und Sport auf den Start der Kin­der­feu­er­wehr vor­be­rei­tet: "Ein mäch­ti­ges Paket an Ar­beit", er­in­nert sich Feu­er­wehr­kom­man­dant Ha­rald Herr­mann. Im De­zem­ber 2011 be­kann­te sich der Ge­mein­de­rat ein­stim­mig zur Reut­lin­ger Kin­der­feu­er­wehr und im Mai 2012 haben die ers­ten 20 coo­len Kids - Mä­dels und Jungs zwi­schen sechs und zehn Jah­ren - ihren Dienst an­ge­tre­ten

Der Reut­lin­ger Nach­wuchs scheint nur dar­auf ge­war­tet zu haben: "Die Nach­fra­ge ist groß", bi­lan­ziert Vize-​Kommandant Adri­an Röhr­le. Die ers­ten Mini-​Floriansjünger kom­men aus Rom­mels­bach, De­ger­schlacht, Si­cken­hau­sen und Oh­men­hau­sen.

Hier gehts weiter zur Seite der Kinderfeuerwehr
Direkt zum Kontakt

Kontakt

Feuerwehr Reutlingen

Hauffstraße 57
72762 Reutlingen
Telefon:
07121 / 303-1700
Nach oben