Informationen zum Zusageschreiben Kindertagesbetreuung -Mai 2020

Sie haben eine grundsätzliche Zusage für einen Betreuungsplatz in Reutlingen erhalten – und jetzt?


Icon für Informationen in leichter Sprache Zusageschreiben in Leichter Sprache (PDF)
 
Die Aus­brei­tung des Co­ro­na­vi­rus stellt uns alle täg­lich vor neue Her­aus­for­de­run­gen und Be­las­tun­gen. Es herr­schen viele Un­si­cher­hei­ten, weil es eine sol­che Si­tua­ti­on bis­her nicht ge­ge­ben hat. Selbst die po­si­ti­ve Mit­tei­lung der Zu­sa­ge eines Kin­der­gar­ten­plat­zes kann nun nicht mehr wie ge­wohnt er­fol­gen. Nor­ma­ler­wei­se er­folgt eine Zu­sa­ge mit kon­kre­tem Auf­nah­me­zeit­raum und einem so­ge­nann­ten „Ver­bind­li­chen Platz­an­ge­bot“. Dies gibt bei­den Sei­ten – Ein­rich­tung und El­tern – die Si­cher­heit, dass der Platz für das Kind zur Ver­fü­gung steht und auch in An­spruch ge­nom­men wird.
 
Unter an­de­rem aus fol­gen­den Grün­den kann die Zu­sa­ge nicht wie ge­wohnt er­fol­gen:
  • die vorübergehende Schließung der Kindertageseinrichtungen im Rahmen der Corona-Verordnung bis zum 26. Juni 2020
  • die Notwendigkeit, zurückkehrende Kinder in den Regelbetrieb unter Pandemiebedingungen teilweise neu einzugewöhnen
  • die veränderten Raumanforderungen aus Gründen der Hygiene
  • das in größerem Umfang ausfallende Personal in den Einrichtungen
  • bereits geplante Zusagen für das aktuelle Kindergartenjahr konnten seit März nicht umgesetzt werden und schieben somit alle Aufnahmen zusätzlich nach hinten
  • die Rahmenbedingungen können sich in Abhängigkeit der Infektionszahlen jederzeit ändern
 
Dies alles macht eine kon­kre­te Pla­nung selbst für die Kin­der schwie­rig, die be­reits vor der Corona-Pandemie auf­ge­nom­men wurden oder eine Zu­sa­ge für das Kin­der­gar­ten­jahr bis Au­gust 2020 er­hal­ten konn­ten.
 
Alle be­tei­lig­ten Stel­len be­mü­hen sich, dass die An­zahl der be­treu­ten Kin­der wie­der auf das Maximum er­höht wer­den kann. Al­ler­dings ist klar, dass es je nach Ent­wick­lung der In­fek­ti­ons­zah­len auch wie­der Schrit­te zu­rück gehen kann.
 
Wir haben lange über­legt, ob und wie eine In­for­ma­ti­on aus­se­hen kann. Die Ent­schei­dung wurde in Ab­stim­mung mit allen Trä­gern der Kindertagesbetreuung und dem GERK e.V. ge­trof­fen. Wir haben auch ent­schie­den, dass die­ses Schrei­ben zen­tral durch die Stadt Reut­lin­gen ver­schickt wird, un­ab­hän­gig von der Ein­rich­tung, in der Sie den Platz be­kom­men haben. Auch wenn keine der be­tei­lig­ten Stel­len (Trä­ger, Ein­rich­tun­gen, An­lauf­stel­le Kin­der­ta­ges­be­treu­ung Reut­lin­gen (AnKeR)) die ent­schei­den­de Frage nach dem „WANN“ be­ant­wor­ten kann, so haben Sie als El­tern we­nigs­tens die Si­cher­heit über das „WO“.
Direkt zum Kontakt

Fragen und Antworten

Kontakt

Anker

Telefon:
07121 / 303-5578
Fax:
07121 / 303-2255
Nach oben