Lebenslange Teilhabe am gesellschaftlichen Leben

Mit zunehmendem Alter gewinnt die Nachbarschaft und das direkte Wohnumfeld immer mehr an Bedeutung für ein möglichst langes selbstbestimmtes Leben. Die Abteilung für Ältere fördert Kontakte, Aktivitäten und Bürgerschaftliches Engagement im Stadtteil. Unterstützt wird auch die Begegnung zwischen verschiedenen Generationen und Kulturen als Voraussetzung für ein gutes nachbarschaftliches Zusammenleben. Bürgerinnen und Bürger, die Aktivitäten und Kontakte in der Nähe ihrer eigenen vier Wände suchen, sind ebenso willkommen wie Personen, die Lust und Ideen zum Aufbau von bürgerschaftlichen Projekten in den Stadtteilen und Bezirksgemeinden haben.

Stadtteilbüros

An  drei Standorten betreibt die Abteilung für Ältere in Wohnungen der GWG Reutlingen Stadtteilbüros als direkte Informations- und Kontaktstellen vor Ort.

  • Stadtteilbüro Betzenriedstraße 75 (Betzenried/ Oststadt/ Achalm/Laisen)
  • Stadteilbüro Schweidnitzer Straße 12 (Römerschanze/ Storlach/ Voller Brunnen)
  • Stadtteilbüro Berliner Ring 3 (Orschel-Hagen/ Sondelfingen-Efeu)

Zum Kontakt

Einblicke in die Stadtteilarbeit

Hier finden Sie aktuelle Programme und Hinweise auf laufende Projekte der Abteilung für Ältere in den Stadtteilen und Bezirksgemeinden.

Programm Stadtteilbüro Betzenriedstraße 75

Programm Stadtteilbüro Schweidnitzer Straße 12

"Zeitzeugen im Bild" ein Biografie- und Filmprojekt

Film-Werkstatt Digital

Mosaik-Skulpturen bauen, Kalender gestalten, Picknicks unter Bäumen, Lichterfeste feiern, gemeinsam auf Kulinarische Weltreise gehen, Wissen teilen, Stadtteile erkunden...hier erhalten Sie ein paar Eindrücke von stattgefundenen Projekten und Veranstaltungen.

Kalenderprojekt Geschichtswerkstatt Oststadt-Betzenried

Alt trifft Jung - Miteinander Natur erleben in Sondelfingen

Generationenprojekt Römerschanzschule

Garten- und Kalenderprojekt Betzenried-Oststadt

Kulinarische Weltreise

Broschüre "Gelebte Nachbarschaft"

Veranstaltungen

Nach oben