So funktioniert die Beantragung

Reutlinger Gutscheinheft

Das Reutlinger Gutscheinheft und Kindergutscheinheft ist eine freiwillige Leistung der Stadt Reutlingen an Ihre Bürger und Bürgerinnen. Das Gutscheinheft soll die Teilnahme am reichhaltigen gesellschaftlichen Leben der Stadt Reutlingen erleichtern. Wenn Sie die unten genannten Voraussetzungen erfüllen, werden für viele Angebote und Veranstaltungen Ermäßigungen gewährt.
^
Ansprechpartner / Öffnungszeiten
^
Voraussetzungen

Wer kann das Reutlinger Gutscheinheft beantragen?

  • Empfänger von Eingliederungshilfe für Menschen mit Behinderung (SGB XII),
  • Empfänger von Leistungen zur Sicherung des Lebensunterhaltes im Alter (SGB XII),
  • Kinder und Jugendliche als Angehörige von Empfängern von Leistungen nach SGB II, SGB XII oder Empfänger von Kinderzuschlag nach dem Kindergeldgesetz,
  • Kinder und Jugendliche, die in Einrichtungen wohnen und einen Barbetrag nach SGB XII erhalten,
  • BAföG-Bezieher mit Hauptwohnsitz in Reutlingen,
  • Kinder und Jugendliche als Angehörige von Wohngeldbezieher
^
Erforderliche Unterlagen
  • aktueller Leistungsbescheid
  • Personalausweis / Reisepass
  • BAföG-Bescheid
^
weitere Hinweise
  • Die Gültigkeit beträgt 1 Jahr
  • Bei missbräuchlicher Verwendung wird das Gutscheinheft entzogen und ein möglicher Anspruch für das folgende Jahr erlischt
  • Verlorene Gutscheine können nicht ersetzt werden
Nach oben