Zusammenfassung der öffentlichen Bezirksgemeinderatssitzung Reicheneck am 27.05.2020

Nachfolgend erhalten Sie eine kurze Zusammenfassung der wichtigsten Punkte aus dem öffentlichen Teil der Sitzung
 
am Mittwoch, 27.Mai   2020,  20:00 Uhr in der Herzog-Ulrich Halle Reicheneck,
 Vorsitz: Ulrich Altmann
 
Bezirksbürgermeister Ulrich Altmann begrüßt den Bezirksgemeinderat Reicheneck, Herrn Lude Amt für Tiefbau, Grünflächen und Umwelt und die anwesenden Zuhörerinnen und Zuhörer.

Der Vorsitzende stellt fest, dass das Gremium beschlussfähig sei, dass gegen die vorliegende Tagesordnung keine Einwände erhoben werden und eröffnet sodann die öffentlichen Verhandlungen.
 

1. Mitteilungen


Herr Gerhard Lude, Amt für Tiefbau, Grünflächen und Umwelt stellt den Lärmaktionsplan der Stadt Reutlingen anhand der beigefügten Power-Point Präsentation vor.
Für den Bezirk Reicheneck gibt es keine Veränderungen in der Fahrgeschwindigkeitsregelung.
Eine Tempo 30 Zone wird nicht eingeführt da die Strecke durch den Ort zu kurz ist.
Verkehrsmenge wurde zudem gemessen und bestätigt einen geringen Durchgangsverkehr.
 
Der Bezirksgemeinderat Reicheneck nimmt die Mitteilung zur Kenntnis.
 
Bezirksbürgermeister Altmann bedankt sich herzlich bei Herrn Lude und verabschiedet ihn aus der Sitzung.
 
 


2. Einwohnerfragen


Aus der Zuhörerschaft meldet sich ein Einwohner Reichenecks zu Wort und erkundigt sich ob zu dem

Neubaugebiet an der Waldstraße

bzw. dem

Geruchsemissionsverfahren und Messungen

schon Informationen vorliegen.
 
Der Vorsitzende erklärt, dass bis zum heutigen Zeitpunkt noch keine Informationen vorliegen, durch die Corona Pandemie habe sich der Prozess verzögert er aber an der Einholung der Informationen sehr bemüht ist und diese in einer öffentlichen Sitzung bekanntgeben wird.
Der Bezirksgemeinderat Reicheneck nimmt die Mitteilung zur Kenntnis.
 
2.1
Der Vorsitzende berichtet über einen Einwohner Reichenecks der sich über die

Internetversorgung

beschwert hat und bringt diese Frage mit ein.
BezBM Ulrich Altmann hat in diesem Fall die Störung über den Versorger geprüft, es lagen keine Störungen im Ort vor.
BezBM Ulrich Altmann war mit dem zuständigen Fachamt im Austausch, die Messungswerte des Anbieters liegen im Normbereich.
Die Zuständigkeit bei Störungen liegt in diesem Fall nicht in der Zuständigkeit der Bezirksgemeinde.
Der Bezirksgemeinderat Reicheneck nimmt die Mitteilung zur Kenntnis
 
2.2
Das

Bezirksamt

ist seit dem 26.05.2020 wieder geöffnet.
Eine telefonische Terminvereinbarung ist dringend notwendig sowie die Einhaltung der   Hygienevorschriften bei Betreten des Bezirksamtes.
 
Der Bezirksgemeinderat Reicheneck nimmt die Mitteilung zur Kenntnis
 
2.3
Das

Backhaus

nimmt nach den Pfingstferien wieder den Betrieb auf.
 
 Der Bezirksgemeinderat Reicheneck nimmt die Mitteilungen zur Kenntnis
 
 

3.Anfragen, Anträge, Sonstiges


-keine-

Für das Bezirksamt Reicheneck
Gabrijela Markic
 
 
Nach oben