Veranstaltung

Romeo und Julia // Sommertheater im Spitalhof

Sa, 31. Juli 2021
20:00 Uhr
Das Datum dieser Veranstaltung liegt in der Vergangenheit

von William Shakespeare
^
Beschreibung

Warum die Montagues und die Capulets miteinander bis auf’s Messer verfeindet sind, weiß eigentlich keiner mehr – solange schon brodelt dieser Konflikt, der viel Leid über beide Familien gebracht hat.

Als sich ausgerechnet Romeo, ein Montague, und Julia, eine Capulet, Hals über Kopf ineinander verlieben, stürzen sie sich und ihre Familien darüber in tiefste Konflikte. Doch Pater Lorenzo, der nicht unwesentlich am Fortgang der Geschichte beteiligt ist, wittert die große Chance, über das Glück der beiden Jugendlichen endlich zu zeigen, wie absurd die innig gehegte Feindschaft doch letztlich ist.

Aber dann eskaliert der Streit wieder auf’s Schärfste als der soeben seiner Julia heimlich frisch vermählte Romeo, der sich aus dem ganzen Streit eigentlich heraushalten will, sich gezwungen sieht, seinen Freund Mercutio zu rächen und dafür Julias Vetter Tybalt ermordet.

Pater Lorenzos Plan, wie die beiden Liebenden trotz allen damit umso unüberwindlicher scheinenden Hindernissen, doch ihr gemeinsames Glück leben dürfen, setzt auf dramatische Mittel wie Täuschung und Manipulation. Doch durch ungünstige Zufälle wird dessen fristgemäße Umsetzung und damit sein ganze Ablauf vereitelt, zumal der von den Eltern für Julia vorgesehene Graf Paris die Vermählung beschleunigen will. So nimmt das Unglück seinen fatalen Lauf ...

Shakespeares emotionaler Klassiker über den Konflikt der jugendlichen Liebenden, die Grenzen und Vorurteile überwinden und letztlich Frieden stiften, wird in einer frischen Fassung open air präsentiert.

Regie: Enrico Urbanek
Choreografie: Yaron Shamir
Ausstattung: Iskra Jovanović-Glavaš
Musik: Stefan Menzel / Sandrow M


Mit: Irfan Kars, David Liske, Konstantinos Papamatthaiakis, Simona Semeraro, Chrysi Taoussanis, Daniel Tille

^
Veranstaltungsort
OPEN AIR im Spitalhof //
Bei schlechter Witterung wird die Vorstellung in die Tonne 1 (Jahnstraße 6) verlegt. Informationen über den Spielort erhalten Sie ab 2 Stunden vor Vorstellungsbeginn als Telefonansage unter tel. 07121 93770.
^
Treffpunkt

Hinweis: Für die Vorstellungen im Spitalhof (bei schönem Wetter) ist es auch spontan direkt vor Ort noch möglich, an Karten zu kommen.

^
Kosten

Freitag, Samstag und Premiere

Vorverkauf
26,- € regulär
18,- € ermäßigt
14,- € Vereinsmitglieder

Abendkasse
28,- € regulär
19,- € ermäßigt

Gruppen ab 10 Personen (nur im VVK)
23,- € regulär
16,- € ermäßigtSommer-Familienpass
(2 Erw., max. 4 Kinder bis 18 Jahre; außer Premiere)
70,- €

Sonntag bis Donnerstag

Vorverkauf
23,- € regulär
16,- € ermäßigt
13,- € Vereinsmitglieder

Abendkasse
26,- € regulär
18,- € ermäßigt

 Gruppen ab 10 Personen
(nur im VVK)
20,- € regulär
14,- € ermäßigtSommer-Familienpass
(2 Erw., max. 4 Kinder bis 18 Jahre; außer Premiere)
70,- €

^
Hinweise

Informationen zum Theaterbesuch unter Corona-Vorzeichen

Die Kartenreservierung läuft wie gewohnt per Email oder Telefon über das Theaterbüro oder die Vorverkaufsstellen der Verbundes KulturTicket NeckarAlb. Für die Vorbestellung benötigen wir die Anzahl der zusammengehörigen Personen, da wir diese gemeinsam platzieren (mit Abstand zur nächsten Familie/Gruppe).

Ihre Karten können Sie Sich für 3,- Euro extra zuschicken lassen oder am Tag der Vorstellung an der Abendkasse abholen. Die Bezahlung mit Bargeld ist möglich.

Am Abend des Besuchs ist ein Kontaktdatenblatt auszufüllen, das bei Bedarf an das Gesundheitsamt übermittelt werden muss. Die Daten werden für keine weiteren Zwecke verwendet, nicht weitergegeben und vier Wochen nach der Veranstaltung gelöscht.

Im Eingang und auf den Toiletten stellen wir Desinfektionsmittel bereit.

Es herrscht Maskenpflicht (medizinische oder FFP2-Masken). Ärztliche Atteste über eine Befreiung der Maskenpflicht werden nicht anerkannt.

Voraussetzung für die Teilnahme an der Veranstaltung sind entweder ein tagesaktuelles negatives Testergebnis oder eine ärztliche Bescheinigung über eine Genesung (nicht älter als 4 Monate) oder ein Nachweis über eine vollständige, mindestens 14 Tage zurückliegende Impfung. Der Nachweis wird mit dem Personalausweis abgeglichen, bitte bringen Sie daher sowohl den Nachweis, als auch Ihren Ausweis zur Veranstaltung mit.

Ausnahme bei Outdoor-Veranstaltungen: Bei einer Inzidenz unter 35 (an 5 aufeinander folgenden Tagen) entfällt die Testpflicht im Außenbereich. Das gilt hoffentlich für unsere OpenAir-Variante des Sommertheaters. Bitte beachten Sie, dass für die Indoor-Variante des Sommertheaters weiterhin Test- und Maskenpflicht gilt.

Bitte informieren Sie Sich kurz vor der Veranstaltung noch einmal über unsere Homepage über die aktuell geltenden Regeln. Vielen Dank!


^
Veranstalter
Theater Reutlingen Die Tonne
^
Download
Weitere Informationen finden Sie hier: Romeo_Flyer_zusammen.pdf (PDF)
^
Termin in Kalender übernehmen
^
Termin ausdrucken
Nach oben