Veranstaltung

Sharon Dodua Otoo: Adas Raum

© Ralf Steinberger
Fr., 1. Juli 2022
19:30 Uhr
Das Datum dieser Veranstaltung liegt in der Vergangenheit

Literatur im Kontext
^
Beschreibung

Am 1. Juli stellt Ingeborg-Bachmann Preisträgerin Sharon Dodua Otoo ihren Roman "Adas Raum" in der Stadtbibliothek vor. Die Autorin verwebt die Lebensgeschichten vieler Frauen zu einer Reise durch die Jahrhunderte und über Kontinente. Entstanden ist eine epochenübergreifende Erzählung voller Zeitsprünge und Perspektivwechsel. In ihrem vielbeachteten Debütroman nähert sich die Autorin und Aktivistin aktuellen Diskursen über Kolonialismus, Rassismus, und die Ungleichbehandlung von Frauen.

Sharon Dodua Otoo wird ihren Roman im Gespräch mit Rebekka Schön vorstellen. Die Reutlinger Referentin für Globales Lernen war 2021 an der Entwicklung eines Stadtrundgangs auf (post)kolonialen Spuren in Reutlingen beteiligt und vertritt die Themenschwerpunkte (Post-)Kolonialismus, Rassismus, Flucht und Migration.

In Kooperation mit dem Programm „Bildung trifft Entwicklung“ (BtE) im Entwicklungspädagogische Informationszentrum Reutlingen (EPiZ)

^
Veranstaltungsort
^
Treffpunkt

Großes Studio

^
Kosten

Eintritt: 10 €, ermäßigt 8 €

^
Veranstalter
^
Termin in Kalender übernehmen
^
Termin ausdrucken
Nach oben