Veranstaltung

Wasenwald-Festspiele - Die Kirche bleibt im Dorf

Die Kirche bleibt im Dorf
Fr., 12. August 2022
20:00 Uhr

Eine schwäbische Komödie nach dem Drehbuch des gleichnamigen Spielfilms von Ulrike Grote
^
Beschreibung

Oberrieslingen hat eine Kirche, Unterrieslingen den Friedhof dazu. Mehr scheint die beiden verfeindeten Dörfer nicht zu verbinden. Wenn man außer Acht läßt, dass wohl jeder Oberrieslinger schon einmal ein Schäferstündchen in Unterrieslingen hatte - Männlein wie Weiblein.

So weit so gut, das ist seit Jahrhunderten so. Jeder weiß es, keiner sagt es, und wenn es doch mal rauskommt, war es keiner. Doch jetzt verschärft sich das gutnachbarschaftliche Verhältnis der beiden Dörfer dramatisch: Die Oberrieslinger bekommen Besuch von einem reichen US-Unternehmer. Der will ihre Kirche kaufen, um sie seiner Mutter zu Weihnachten zu schenken. Lassen sich die Oberrieslinger auf den Handel ein? Lassen sich die Unterrieslinger das bieten? Und was hat das alles mit dem Heimatdichter Walter Strümpfelbach zu tun?

Regisseur Michael Gaedt zimmerte rund um das Drehbuch des erfolgreichen Kinofilms eine turbulente und quietschbunte Komödie um Immobiliendeals, Weltliteratur und schwäbische Primärtugenden. Oder wie sagt der Schwabe: Appetit holt mr sich draußa, gessa wird dahoim, doch glacht wird em Naturtheater!

^
Veranstaltungsort
^
Kosten

Eintrittspreise


  • Loge 24,00 Euro
  • Sperrsitz 22,00 Euro
  • 1. Platz 20,00 Euro
  • 2. Platz 16,00 Euro

Ermäßigungen

  • Kinder, Schüler, Studierende, Freiwilligendienstleistende, Arbeitslose, Sozialhilfeempfänger, Schwerbehinderte 3,00 Euro
  • Gruppe ab 20 Personen 10%
  • Gruppe ab 50 Personen 15%
  • 100% schwerbehinderte Person, Begleitperson 50%
  • Person im Rollstuhl, Begleitperson 50%
  • Rentner/in keine
  • Gutscheinbücher ja
^
Hinweise

Dauer: ca. 2,5 Stunden incl. Pause


^
Veranstalter
^
Termin in Kalender übernehmen
^
Termin ausdrucken
Nach oben