Das Reutlinger Rathaus
Logo service-bw

Hintergrundinformation

  • Einen Großteil der Texte für die Dienstleistungen werden über eine Schnittstelle vom Serviceportal des Landes Baden-Württemberg 
    www.service-bw.de übernommen und regelmäßig synchronisiert. 

Gleichstellung von Frau und Mann

  • Wir sind bemüht, so weit wie möglich geschlechtsneutrale Formulierungen zu verwenden. Wo uns dies nicht gelingt, haben wir zur besseren und schnelleren Lesbarkeit des Textes die männliche Form verwendet. Natürlich gilt in allen Fällen jeweils die weibliche und männliche Form. Wir bitten hierfür um Ihr Verständnis.

Online-Ausweisfunktion - elektronischer Identitätsnachweis (eID)

Eine gute ID - Neuer Ausweis, neue Möglichkeiten!Mit der Online-Ausweisfunktion des neuen Personalausweises und des elektronischen Aufenthaltstitels ist es möglich, bestimmte Behördenleistungen vollständig elektronisch
über das Internet abzuwickeln.

Wenn Sie die Online-Ausweisfunktion aktiviert
haben, können Sie folgende Dienstleistung der
Stadt Reutlingen nutzen:
^
Ansprechpartner / Öffnungszeiten
^
Zugehörigkeit zu
^
Voraussetzungen
Voraussetzungen für die Nutzung der Online-Ausweisfunktion:
  • Sie haben die Online-Ausweisfunktion Ihres neuen Personalausweises oder Ihres elektronischen Aufenthaltstitels freischalten lassen.
  • Sie haben an Ihrem Rechner einen eID-zertifizierten Kartenleser installiert.
  • Sie haben die kostenlose AusweisApp2 des Bundesamts für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) auf Ihrem Rechner installiert
    (Download unter: Infoseite zur AusweisApp2).
  • Sie setzen auf Ihrem Rechner ein Betriebssystem und einen Browser ein, die die AusweisApp unterstützen (Informationen unter: Infoseite zur AusweisApp2).
  • Sie haben Ihre 5-stellige Transport PIN, die Sie in einem Schreiben der Bundesdruckerei zum neuen Personalausweis oder zum elektronischen Aufenthaltstitel erhalten haben, in eine 6-stellige persönliche PIN geändert.
Beachten Sie bitte auch die Hinweise des Bundesamts für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) zum sicheren Umgang mit dem neuen Personalausweis:
  • Aktualisieren Sie regelmäßig Ihr Virenschutzprogramm, Ihre Firewall, Ihr Betriebssystem und die Software AusweisApp mit den Sicherheitsupdates der jeweiligen Softwarehersteller.
  • Ändern Sie regelmäßig die 6-stellige persönliche PIN. Die PIN soll keine Zahlenfolgen enthalten, die auf dem Ausweis aufgedruckt oder leicht zu erraten sind.
^
Verfahrensablauf
Wie wird die Online-Ausweisfunktion bei der Stadt Reutlingen genutzt?

Personenstandsurkunden/Übermittlungssperren:
Bei der Nutzung der Online-Ausweisfunktion im Rahmen der Beantragung von Personenstandsurkunden/Übermittlungssperren werden in einem ersten Schritt die erforderlichen Daten aus Ihrem Personalausweis oder Ihrem elektronischen Aufenthaltstitel ausgelesen:
  • Familienname (§ 18 Abs. 3 Nr. 1 PAuswG - § 78 Abs. 5 AufenthG)
  • Vornamen (§ 18 Abs. 3 Nr. 2 PAuswG - § 78 Abs.5 AufenthG)
  • Tag der Geburt (§ 18 Abs. 3 Nr. 4 PAuswG - § 78 Abs. 5 AufenthG)
  • Anschrift (§ 18 Abs. 3 Nr. 6 PAuswG - § 78 Abs. 5 AufenthG)
Für die Dauer der Session, also solange der Browser nicht geschlossen wird, stehen die ausgelesenen Daten im Hintergrund zum Befüllen der Onlineformulare des Urkundenservice zur Verfügung. Nach dem Schließen des Browsers werden diese im Hintergrund zwischengespeicherten Daten gelöscht.

Führungszeugnis:
Über das Internetportal des Bundesamts für Justiz können Führungszeugnisse und Auskünfte aus dem Gewerbezentralregister online beantragt werden.
^
Sonstiges
Bei der Nutzung der Online-Ausweisfunktion gilt folgende Datenschutzerklärung:

Die benötigten Daten werden für jeden Verwaltungsvorgang nur temporär ausgelesen und nach Beendigung des Vorgangs gelöscht. Die temporär aus dem Ausweis ausgelesenen Daten werden nur zum Zweck der Identifizierung des Bürgers durch die Verwaltung genutzt und können nicht mehr verändert werden. Eine Speicherung der ausgelesenen Daten aus dem neuen Personalausweis findet dabei nicht statt. Das System verwirft nach jedem Vorgang die Daten.

Die Anforderung für die Personenstandsurkunden geht in der Mail-In-Datenbank "Standesamt" ein. Von dort werden die Unterlagen ausgedruckt und gelöscht - in einem Ordner werden sie ordnungsgemäß aufbewahrt. Danach werden sie datenschutzkonform entsorgt.

Die Anforderung für die Übermittlungssperren geht in der Mail-In-Datenbank "Bürgeramt" ein. Anschließend werden die Unterlagen im Dokumentenmanagementsystem abgelegt und dort ordnungsgemäß aufbewahrt. Der Zugriff auf die Daten erfolgt ausschließlich von den zuständigen Sachbearbeitern.

Link zu vollständigen Datenschutzerklärung von www.reutlingen.de


Weitere Informationen zur Online-Ausweisfunktion des neuen Personalausweises und des elektronischen Aufenthaltstitels sowie der AusweisApp erhalten Sie unter:

Infoseite zur AusweisApp

Infoseite Personalausweisportal

Infoseite elektronischer Aufenthaltstitel

Stadt Reutlingen

Bleib in Kontakt!

Querbeet

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK