Das Reutlinger Rathaus
Logo service-bw

Hintergrundinformation

  • Einen Großteil der Texte für die Dienstleistungen werden über eine Schnittstelle vom Serviceportal des Landes Baden-Württemberg 
    www.service-bw.de übernommen und regelmäßig synchronisiert. 

Gleichstellung von Frau und Mann

  • Wir sind bemüht, so weit wie möglich geschlechtsneutrale Formulierungen zu verwenden. Wo uns dies nicht gelingt, haben wir zur besseren und schnelleren Lesbarkeit des Textes die männliche Form verwendet. Natürlich gilt in allen Fällen jeweils die weibliche und männliche Form. Wir bitten hierfür um Ihr Verständnis.

Fischereischein beantragen

Wer die Fischerei ausübt, muss einen Fischereischein besitzen und diesen beim Fischen bei sich führen. Der Fischereischein ist nur gültig, wenn für das laufende Kalenderjahr die Fischereiabgabe bezahlt wurde.

Fischereischeine werden seit dem 01.01.2005 auf Lebenszeit ausgestellt. Dabei kann die Gebühr für 1, 5 oder 10 Jahre bezahlt werden.

HINWEIS: Fischereischeine, die vor dem 01.01.2005 ausgestellt wurden, können nicht mehr verlängert werden. Es ist ein neuer Fischereischein auf Lebenszeit auszustellen.

Der Jahresfischereischein nach § 14 Abs 3 LfischVO gilt ausschließlich für folgenden Personenkreis:

  1. Personen, die in einem Ausbildungsverhältnis als Fischwirt stehen.
  2. Personen, die innerhalb von fünf Jahren vor dem Inkrafttreten des Fischereigesetzes für Baden-Württemberg einen Jahresfischereischein erworben haben. (Altfälle)
  3.  Personen, die sich nicht länger als einen Monat in der Bundesrepublik Deutschland aufhalten. (Touristen)
  4. Mitglieder diplomatischer, berufskonsularischer Vertretungen und deren Angehörigen, soweit sie über Nachweise des auswärtigen Amtes oder der Staats- oder Senatskanzlei eines Landes ausgewiesen sind.
  5. Personen, denen ein Fischereischein nach der Vereinbarung über die Ausübung der Fischerein durch die französischen Mitglieder der alliierten Streifkräfte vom 26. Juni 1954 erteilt wurde.

Jugendliche, die das zehnte, aber noch nicht das sechzehnte Lebensjahr vollendet haben, können ohne Sachkundenachweis einen Jugendfischereischein erhalten, der jeweils nur ein Kalenderjahr gilt. Mit Sachkundenachweis können auch sie einen Fischereischein auf Lebenszeit lösen.

Bereits ausgestellte Fünfjahresfischereischeine bleiben bis zum Ablauf ihrer Gültigkeitsdauer gültig.

Alle Bundesländer haben die in den jeweiligen Ländern erteilten Fischereischeine gegenseitig anerkannt. Bei Zuzug aus einem anderen Bundesland ist ein dort ausgestellter Fischereischein in Baden-Württemberg noch längstens bis zum Ende des nachfolgenden Kalenderjahres gültig.

Urlaubern aus dem Ausland, die sich nicht länger als vier Wochen in Deutschland aufhalten, kann ohne Sachkundenachweis ein Jahresfischereischein ausgestellt werden.

Neben dem Fischereischein wird jeweils noch eine Erlaubnis des Eigentümers des jeweiligen Fischereirechts benötigt, in dessen Gewässer Sie fischen wollen.

^
Ansprechpartner / Öffnungszeiten
^
Formulare
^
Voraussetzungen

Fischereischein für Jugendliche (Jugendfischereischein)

  • Sie sind zwischen 10 und 15 Jahre alt,
  • Sie haben keinen Sachkundenachweis und
  • Ihre Eltern oder deren Stellvertreter erklären ihr Einverständnis

Mit einem Jugendfischereischein dürfen Sie nur unter Aufsicht einer volljährigen Person fischen, die einen gültigen Fischereischein besitzt. Der Jugendfischereischein gilt bis zum Ende des Jahres, in dem Sie 16 Jahre alt werden.

Fischereischein auf Lebenszeit

  • Sie sind mindestens 10 Jahre alt und
  • Sie können die erforderliche Sachkunde nachweisen.

Sie dürfen die Fischereiprüfung nur ablegen, wenn Sie erfolgreich an einem vom Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz anerkannten Lehrgang teilgenommen haben.

Sie erhalten den Fischereischein in der Regel auf Lebenszeit, in Ausnahmefällen für ein Kalenderjahr.

^
Verfahrensablauf

Sie können den Fischereischein persönlich oder schriftlich bei Ihrer Gemeinde beantragen. Eine andere Person kann den Antrag auch für Sie stellen. Dieser Person müssen Sie dazu eine Vollmacht ausstellen.

^
Erforderliche Unterlagen
  • Personalausweis
  • Passbild
  • Sachkundenachweis: Zeugnis über die erfolgreiche Fischerrüfung
^
Frist/Dauer

keine

^
Kosten/Leistung

Gebühren für den Fischereischein auf Lebenszeit bzw. Jahresfischereischein:

  • Fischereischein auf Lebenszeit 1 Jahr 26,00 Euro
  • Fischereischein auf Lebenszeit 5 Jahre 58,00 Euro
  • Fischereischein auf Lebenszeit 10 Jahre 98,00 Euro
  • Jahresfischereischein nach §14 Abs. 3 LfischVO 26,00 Euro

Gebühr für den Jugendfischereischein:

  • je Kalenderjahr: 11 Euro
^
Sonstiges

Sie müssen den Fischereischein beim Fischen bei sich haben.

Die Fischereischeine aus den verschiedenen Bundesländern gelten in der Regel in ganz Deutschland. Wenn Sie Ihren Hauptwohnsitz aus einem anderen Bundesland nach Baden-Württemberg verlegen, gilt der Fischereischein des anderen Bundeslands längstens bis zum Ende des nachfolgenden Kalenderjahres.

Urlauber aus dem Ausland erhalten ohne Sachkundenachweis für vier Wochen innerhalb eines Kalenderjahres einen Fischereischein erhalten.

^
Rechtsgrundlage
^
weitere Hinweise

Ergänzung zu den Voraussetzungen:
Es gibt auch außerhalb des Landesfischereiverbands Baden-Württemberg die Möglichkeit an einem Kurs zur Vorbereitung auf die Fischereiprüfung teilzunehmen. Bitte erkundigen Sie sich hierzu bei Ihrem Ansprechpartner vor Ort.


Verlust des Fischereischeins

Wenn Sie Ihren Fischereischein verloren haben, erhalten Sie auf Antrag einen Ersatzfischereischein.

Erforderliche Unterlagen:

  • Personalausweis/Reisepass
  • 1 Passfoto neuster Zeit
  • Sachkundenachweis
  • Antrag auf Ausstellung eines Ersatzfischereischeines (siehe untenstehendes Formular)

Gebühr:

  • Fischereischein Ersatz Lebenszeit 11 Euro
  • Fischereischein Ersatzjahresschein 11 Euro
  • Fischereischein Ersatzjugendschein 11 Euro

^
Zugehörigkeit zu
^
verwandte Dienstleistungen

Stadt Reutlingen

Bleib in Kontakt!

Alles auf einen Blick

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK