Das Reutlinger Rathaus
Logo service-bw

Hintergrundinformation

  • Einen Großteil der Texte für die Dienstleistungen werden über eine Schnittstelle vom Serviceportal des Landes Baden-Württemberg 
    www.service-bw.de übernommen und regelmäßig synchronisiert. 

Gleichstellung von Frau und Mann

  • Wir sind bemüht, so weit wie möglich geschlechtsneutrale Formulierungen zu verwenden. Wo uns dies nicht gelingt, haben wir zur besseren und schnelleren Lesbarkeit des Textes die männliche Form verwendet. Natürlich gilt in allen Fällen jeweils die weibliche und männliche Form. Wir bitten hierfür um Ihr Verständnis.

Ehrung Vereinssport

Sportmedaille der Stadt Reutlingen

Als Zeichen der Anerkennung und Würdigung besonderer sportlicher Erfolge hat der Gemeinderat am 20.02.1979 die Sportmedaille der Stadt Reutlingen gestiftet. Die Sportmedaille wird in 3 Stufen verliehen.

Stufe 1 = Medaille in Gold
  • 1. - 3. Plätze bei Internationalen Meisterschaften (Welt- und Europa- meisterschaften, Olympische Spiele)
  • 1. Plätze bei Deutschen Meisterschaften
Stufe 2 = Große Medaille in Silber
  • 2. + 3. Plätze bei Deutschen Meisterschaften
  • 1. Plätze bei Süddeutschen Meisterschaften
Stufe 3 = Medaille in Silber
  • 2. + 3. Plätze bei Süddeutschen Meisterschaften
  • 1. + 2. Plätze bei Baden-Württembergischen Meisterschaften
  • 1. Plätze bei Württembergischen Meisterschaften
Die weiteren Verleihungskriterien werden in der jährlichen Ausschreibung festgelegt.
Das Bürgermeisteramt verleiht die Sportmedaille der Stadt Reutlingen im Rahmen der jährlichen Sportlerehrung.
^
Mitarbeiter
^
Formular
^
weitere Hinweise

Hier stellen wir Ihnen das Sportförderungsprogramm der Stadt Reutlingen als PDF-Datei zum Herunterladen zur Verfügung. Es beinhaltet die vom Gemeinderat der Stadt Reutlingen beschlossenen Richtlinien. Sportförderrichtlinien Stadt Reutlingen

^
Zugehörigkeit zu

Stadt Reutlingen

Bleib in Kontakt!

Alles auf einen Blick