Das Reutlinger Rathaus
Logo service-bw

Hintergrundinformation

  • Einen Großteil der Texte für die Dienstleistungen werden über eine Schnittstelle vom Serviceportal des Landes Baden-Württemberg 
    www.service-bw.de übernommen und regelmäßig synchronisiert. 

Gleichstellung von Frau und Mann

  • Wir sind bemüht, so weit wie möglich geschlechtsneutrale Formulierungen zu verwenden. Wo uns dies nicht gelingt, haben wir zur besseren und schnelleren Lesbarkeit des Textes die männliche Form verwendet. Natürlich gilt in allen Fällen jeweils die weibliche und männliche Form. Wir bitten hierfür um Ihr Verständnis.

Gewerbesteuer

Die Gewerbesteuer wird nach den Vorschriften des Gewerbesteuergesetzes festgesetzt und erhoben. Sie ist eine Realsteuer, es ist deshalb von objektiven Grundlagen auszugehen, persönliche Verhältnisse bleiben unberücksichtigt. Besteuert wird der Ertrag des Gewerbebetriebes.
^
Mitarbeiter / Öffnungszeiten
^
Formular
^
Verfahrensablauf

Gemäß der Steuererklärung des Betriebsinhabers (Steuerpflichtiger) berechnet das Finanzamt aus dem Gewerbeertrag einen Steuermessbetrag und teilt diesen im Gewerbesteuermessbescheid der Gemeinde mit. Der Messbescheid ist für uns bindend und kann nur vom Finanzamt geändert oder aufgehoben werden.

Der Messbetrag multipliziert mit dem von der Gemeinde bestimmten Hebesatz ergibt die festzusetzende Gewerbesteuer.

Der Hebesatz für die Stadt Reutlingen wird vom Gemeinderat beschlossen und beträgt seit 2010 380% .

Für den Gewerbesteuermessbescheid ist das jeweilige Finanzamt des Betriebssitzes zuständig.

^
Kosten/Leistung

Die Gewerbesteuer wird grundsätzlich rückwirkend für vergangene Jahre veranlagt. Auf die endgültig fest-zusetzende Gewerbesteuer sind Vorauszahlungen zu leisten. Diese sind im Rahmen einer gleichmäßigen Besteuerung jeweils vierteljährlich zum 15.02./ 15.05./ 15.08. und 15.11. zu entrichten. Mit der Gewerbe-steuerfestsetzung für ein bestimmtes Jahr werden die für diesen Zeitraum geleisteten Vorauszahlungen abge-rechnet. Eventuelle Über- oder Unterzahlungen können zur Festsetzung von Erstattungs- oder Nachzahlungs-zinsen führen.

^
weitere Hinweise

Sollten Sie Fragen zur Gewerbesteuer generell oder zu Steuerbescheiden haben, stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung.

Bei Zahlungsangelegenheiten (Stundungen, Ratenzahlungen, Mahnungen, Lastschriftverfahren, Erstattungen, o.ä. ) wenden Sie sich bitte an die Stadtkasse Reutlingen.

^
Satzung
^
Zugehörigkeit zu

Stadt Reutlingen

Bleib in Kontakt!

Alles auf einen Blick