Das Reutlinger Rathaus
Logo service-bw

Hintergrundinformation

  • Einen Großteil der Texte für die Dienstleistungen werden über eine Schnittstelle vom Serviceportal des Landes Baden-Württemberg 
    www.service-bw.de übernommen und regelmäßig synchronisiert. 

Gleichstellung von Frau und Mann

  • Wir sind bemüht, so weit wie möglich geschlechtsneutrale Formulierungen zu verwenden. Wo uns dies nicht gelingt, haben wir zur besseren und schnelleren Lesbarkeit des Textes die männliche Form verwendet. Natürlich gilt in allen Fällen jeweils die weibliche und männliche Form. Wir bitten hierfür um Ihr Verständnis.

Absetzung von nicht eingeleiteten Wassermengen

^
Mitarbeiter / Öffnungszeiten
^
Zugehörigkeit zu
^
Sonstiges
Wassermengen, die nachweislich nicht in die öffentlichen Abwasseranlagen eingeleitet wurden, werden auf Antrag des Gebührenschuldners bei der Bemessung der Schmutzwassergebühr abgesetzt. Anträge auf Absetzung nicht eingeleiteter Wassermengen, sind bis zum Ablauf eines Monats nach Bekanntgabe des Gebührenbescheids bei der Stadtentwässerung Reutlingen (SER) zu stellen (Antrag siehe unten).
Wird stark verschmutztes Abwasser in die öffentlichen Abwasseranlagen eingeleitet, so erhöht sich der Gebührensatz entsprechend der stärkeren Verschmutzung nach einem in der Abwassersatzung festgelegten Prozentsatz.
^
weitere Hinweise
^
Formulare

Stadt Reutlingen

Bleib in Kontakt!

Querbeet

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK