Städtische Pressemeldungen zum Coronavirus

Artikel-Suche
Artikel 1-8 von 145
18.05.2021
"Toll, dass es diese Aktion gibt", waren sich die Wartenden im Hof der AWO-Geschäftsstelle in der Rommelsbacher Straße einig: Rund 70 Klientinnen und Klienten der AWO konnten sich jetzt von einem mobilen Impfteam des Kreisimpfzentrums gegen das Corona-Virus immunisieren lassen.
11.05.2021
Ab morgen, 12. Mai 2021, darf der Reutlinger Einzelhandel wieder Click & Meet anbieten – Geschäfte können dann nach vorheriger Terminbuchung besucht werden.
10.05.2021
Die Inzidenz am 10. Mai 2021 liegt im Landkreis Reutlingen laut RKI bei 136,6 und somit an fünf aufeinanderfolgenden Tagen unter dem Schwellenwert von 150. Gemäß den Regelungen der Bundesnotbremse dürfen ab Mittwoch, den 12. Mai 2021 wieder Click and Meet-Angebote im Einzelhandel gemacht werden.
08.05.2021
Die Kindertageseinrichtungen sind ab Montag, 10. Mai 2021 wieder geöffnet. Auch der Präsenzunterricht in Schulen in Form von Wechselunterricht ist wieder möglich.
06.05.2021
Minister Lucha: „Gestufte Öffnungen werden ein wichtiger Schritt in Richtung Normalität sein / AHA-Regeln und Tests weiter unverzichtbar“
06.05.2021
Seit Montag, 26. April 2021 sind die Schulen und Kindertageseinrichtungen im Landkreis Reutlingen gemäß den Regelungen der Bundesnotbremse geschlossen, da die Sieben-Tage-Inzidenz an drei aufeinanderfolgenden Tagen über dem Schwellenwert von 165 Fällen/100.000 Einwohner lag.
04.05.2021
Testen im Restaurant und beim Friseur: An zwei neuen Schnelltest-Stationen können sich Bürgerinnen und Bürger auf das Coronavirus testen lassen.
28.04.2021
Mit der privaten Reutlinger Initiative GEMEINSAM RAUS GbR wird das Schnelltest-Angebot in der Reutlinger Innenstadt erweitert. Am Montag, 3. Mai 2021, werden Test-Stationen an der Nikolaikirche, an der Marienkirche (Weibermarkt) und am Albtorplatz eröffnet. Eine vierte Station der Initiative am Tübinger Tor geht am 17. Mai in Betrieb.
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 ... 19
Nach oben