Aktuelles

Geld sparen mit Ortslöschrabatt


Dabei wird zur Berechnung der Prämien für Industrie-Feuerversicherungen und Feuer-Betriebsunterbrechungsversicherungen eine Bewertung der öffentlichen Feuerwehr vorgenommen. In die Bewertung fällt die Leistungsfähigkeit der Feuerwehr, wie zum Beispiel Einsatzstärke und Einhaltung der Hilfsfristen, die vorhandenen Alarmierungs- und Brandmelde-einrichtungen, die personelle und technische Ausstattung zur Bekämpfung industrieller Großbrände, die vorhandenen Löschfahrzeuge mit hoher Pumpenleistung, die Anzahl der Atemschutzgeräte und die Leistungsfähigkeit der Löschwasserversorgung.

Die Einstufung in eine Feuerwehrklasse kann vom betreffenden Feuerversicherer bei der technischen Risikobewertung eines Gewerbe- und Industriebetriebes individuell berücksichtigt werden. Der bisherige „Ortslöschrabatt" wurde für die Gewerbe- und Industriebetriebe in der Stadt Reutlingen letztmals zum 1. Januar 1990 vom damaligen Verband der Schadensversicherer (VdS) von vier auf sechs Prozent angehoben. Seither hat sich die Stadt Reutlingen, insbesondere aber auch die Feuerwehr Reutlingen enorm weiterentwickelt. Die Stadt hat neben einer leistungsfähigen Freiwilligen Feuerwehr im Januar 2004 eine Berufsfeuerwehr eingerichtet.

Auf Initiative der Feuerwehr Reutlingen wurde nun der öffentliche abwehrende Brandschutz, die Feuermelde- und Alarmierungstechnik sowie die Löschwasserversorgung in der Stadt Reutlingen im Oktober 2007 neu bewertet.

Die Neubewertung führte nun dazu, dass die Stadt Reutlingen ab November 2007 in der Feuerwehrklasse 8 geführt wird. Reutlingen befindet sich somit in der zweithöchsten Feuerwehrklasse, was von einer hohen Qualität des Brand- und Gefahrenschutzes zeugt. Das heißt, durch die höhere Einstufung fallen die Versicherungsbeiträge für Gewerbe- und Industriebetriebe günstiger aus.

Nach der Höherbewertung setzt der GDV seine Mitgliedsunternehmen über die Einstufung in Kenntnis. Diese können die ermittelte Feuerwehrklasse dann als Grundlage für eine individuelle Risikobewertung beim Abschluss von Versicherungsverträgen in der industriellen Feuerversicherung verwenden.

Dazu zählt beispielsweise die Industrie-Feuerversicherung und die Feuer-Betriebsunterbrechungsversicherung Ob sich dadurch Vorteile für das einzelne Unternehmen ergeben, muss im Einzelfall mit der Versicherung geklärt werden.

Weitere Informationen zur Reutlinger Feuerwehr

Nach oben