Aktuelles

Hoffmannschule weiht Mensa ein


Das bunte Programm wurde von den Schülern gestaltet. Mit dabei unter anderem der Projektchor, die Flötengruppe und die Trommelgruppe. 120 Schüler finden künftig Platz in der Mensa. Im Neubau befinden sich aber auch ein neuer Medienraum und Räume für die Ganztagesbetreuung der Schüler. Rund 1, 5 Millionen Euro hat das IZBB-Projekt gekostet. Mit dem Investitionsprogramm "Zukunft Bildung und Betreuung" unterstützt der Bund die Länder beim Ausbau der Ganztagesbetreuung. Die Hoffmannschule ist die größte Grund- und Hauptschule der Stadt Reutlingen. 563 Schülerinnen und Schüler werden in 26 Klassen von 45 Lehrkräften unterrichtet. Die Schule besteht aus fünf Gebäudeteilen. In der Grundschule wird Betreuung im Rahmen der Verlässlichen Grundschule angeboten, die ganztagesbetreute Hauptschule ist eine sogenannte „gebundene Ganztagesschule" mit drei Unterrichtsnachmittagen und zwei Nachmittagen mit offenen Angeboten (wie Sport- und Computerangeboten). Das Angebot wird durch zwei Schulsozialarbeiterinnen an der Schule begleitet.Die Ganztagesbetreuung wird durch den Grundschulförderverein der Hoffmannschule Betzingen und den Hauptschulförderverein der Hoffmannschule Betzingen übernommen.
^
Weitere Informationen auf unseren Seiten
Nach oben