Aktuelles

Erste Infektionen in Reutlingen


Nach aktuellem Stand sind drei Personen in der Stadt infiziert: eine Mutter und ihr Sohn sowie eine 44-jährige Frau. Sie hatten Kontakt zu zwei bestätigten Corona-Fällen aus dem Kreis Heilbronn.
Weitere Fälle im Landkreis Reutlingen gab das Gesundheitsamt ebenfalls bekannt. Ein 65-jähriger Grafenberger und ein 57-jähriger aus Engstingen wurden positiv auf das Virus getestet.



Telefon-Hotline des Kreisgesundheitsamts:

Befürchten Sie infiziert zu sein (zum Beispiel nach einer Reise in ein Risikogebiet), gehen Sie nicht in eine Arzt-Praxis, sondern wenden Sie sich unter der Telefonnummer

07121 480-4399

an das Gesundheitsamt des Landkreises Reutlingen wenden.

Diese Hotline des Landkreises Reutlingen ist täglich von 08:00 - 20:00 Uhr erreichbar.


Weitere Informationen auf www.reutlingen.de/Coronavirus
Nach oben