Aktuelles

Ausstellung "Im Wald geboren. Jems Koko Bi & HAP Grieshaber"


Die Ausstellung "Im Wald geboren. Jems Koko Bi & HAP Grieshaber" setzt die mit der Motorsäge entstandenen Arbeiten des ivorischen Holzbildhauers Jems Koko Bi (*1966 Sinfra, Côte d’Ivoire) in ein Spannungsverhältnis mit den großformatigen Holzschnitten HAP Grieshabers (1909–1981, Eningen unter Achalm).

Es ist die erste Einzelausstellung Jems Koko Bis in Deutschland und seine erste institutionelle Einzelausstellung in Europa. Für die Präsentation im Kunstmuseum Reutlingen wird Koko Bi ausschließlich neue Skulpturen und Skulpturengruppen aus Olivenholz schaffen und sich das erste Mal seit seinem Kunststudium wieder mit dem Medium Holzschnitt befassen.

Die Ausstellung läuft vom 28.3.2020 bis 11.10.2020.

Ausstellungsansicht Im Wald geboren. Jems Koko Bi & HAP Grieshaber, Kunstmuseum Reutlingen 2020. © VG Bild-Kunst, Bonn 2020. Foto: Frank Kleinbach, 2020.
^
Weitere Informationen auf unseren Seiten
Nach oben