Aktuelles

Ablesung der Energie- und Wasserzähler


Zudem erhalten alle Betreiber einer Einspeiseanlage aus den anderen Orten des Netzgebietes eine Ablesekarte.

Aufgrund der aktuellen Situation (Corona-Virus) werden keine Ableser eingesetzt.
Die Kunden werden gebeten die Ablesung ihrer Zähler selbst vorzunehmen und die Zählerstände der FairNetz GmbH online, schriftlich oder telefonisch unter der kostenlosen Telefonnummer 0800-0752472 (Mo.-Fr. 07:30-18:00 Uhr) bzw. Telefax-Nr. (07121) 582-3439 mitzuteilen.
 
Online erfassen Sie Ihre Zählerstände unter www.fairnetzgmbh.de/ablesung.html
 
oder per Mail: ablesung@fairnetzgmbh.de
                             
Hinweis:
Die FairNetz GmbH ist nach Vorgaben des Energiewirtschaftsgesetzes als grundzuständiger Messstellenbetreiber verpflichtet, mindestens einmal jährlich alle Strom- und Erdgaszähler abzulesen bzw. ablesen zu lassen. Die Ablesung erfolgt unabhängig vom jeweiligen Energielieferanten.
Nach oben