Aktuelles

Lionsclub Neckar-Alb spendet für Kinder in Duschanbe


Die Spendenaktion sichert einen ganzen Monat lang ein warmes Mittagessen für 220 bedürftige Kinder und Jugendliche der Schulen Nr. 28 und 89 in Reutlingens Partnerstadt Duschanbe in Tadschikistan – oftmals die einzige warme Mahlzeit am Tag. „Gerade jetzt, nach der corona-bedingten monatelangen Schulschließung, sind die Kinder sehr glücklich, dass sie wieder eine Mahlzeit erhalten“ freute sich Lydia Pautzke.
Die Entscheidung für die Spende sei im Lionsclub einstimmig gefällt worden, wie der Vorsitzende des Clubs, Thomas Maria Renz, berichtete. „Wir wissen, wie wichtig es für diese Kinder ist, dass sie unterstützt werden. Und wir können sicher sein, dass die Spende vollständig den Kindern zugutekommt“.

Seit Beginn der Spendenaktion vor nahezu 20 Jahren kamen mittlerweile über 200.000 Euro an Spendengeldern zusammen. Neben Mahlzeiten erhalten notleidende Kinder und Jugendliche beispielsweise auch warme Kleidung im Winter, um überhaupt in die Schule kommen zu können. Über die Spenden hinausgehende Sachkosten werden privat getragen. 

Thomas Maria Renz und Lydia Pautzke
Nach oben