Aktuelles

Nikolaus belohnt Radfahrerinnen und Radfahrer


Der Nikolaus sorgt nicht nur für strahlende Kinderaugen, sondern belohnt auch wieder leuchtende Fahrräder – zumindest in Reutlingen. Am Montag, 7. Dezember, verteilen die Mitarbeiter der Task Force Radverkehr der Stadt Reutlingen morgens vor dem Tübinger Tor Schokoladenherzen.

Die Nikolaus-Aktion ist Teil der „Tu’s aus Liebe“-Kampagne, die die Arbeitsgemeinschaft Fahrrad- und Fußgängerfreundlicher Kommunen in Baden-Württemberg (AGFK-BW) seit 2015 gemeinsam mit ihren Mitgliedern zum Thema „Verkehrssicherheit“ umsetzt. Licht trägt entscheidend zur Sicherheit von Radfahrern bei, denn beim Einschalten des Lichts kommt es nicht nur darauf an, selbst etwas zu sehen, sondern es geht vor allem darum, gesehen zu werden.


^
Weitere Informationen auf unseren Seiten
Nach oben