Aktuelles

Rathaus und alle Verwaltungsstandorte weiterhin für Publikumsverkehr geschlossen


Die Stadtverwaltung ist zwar besetzt, die Öffnungszeiten sind jedoch aufgehoben. Kontaktaufnahme ist ausschließlich per Telefon, per Post oder schriftlich per E-Mail möglich. Nicht verschiebbare persönliche Anliegen können nur nach vorheriger Terminvereinbarung erfolgen. Termine können telefonisch mit der zuständigen Sachbearbeiterin oder dem Sachbearbeiter abgesprochen werden. Die Kontaktdaten der jeweils zuständigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter verschiedener Sachgebiete sind auf der städtischen Website unter www.reutlingen.de/mitarbeiter zu finden. Die städtischen Ämter sind unter www.reutlingen.de/aemter aufgelistet. Wenn das Anliegen nicht einer bestimmten Ansprechpartnerin oder einem Ansprechpartner zugeordnet werden kann, steht der Bürgerschaft unter www.reutlingen.de/kontakt ein Kontaktformular zur Verfügung, das an die entsprechenden Ämter weitergeleitet werden kann. 

Diese Vorsichtsmaßnahme dient dem Schutz der Bürgerinnen und Bürger und Mitarbeiterinnen und der Mitarbeiter der Verwaltung gleichermaßen. Die Bürgerschaft wird gebeten, abzuwägen, ob ein Termin zwingend notwendig ist, oder ob Erledigungen im Rathaus und in den Bezirksämtern nicht zu einem späteren Zeitpunkt erledigt werden können. 

Vereinbarte Trauungstermine im Rathaus und in den Rathäusern der Bezirksgemeinden finden weiterhin statt. Gäste dürfen bei der Eheschließung allerdings nicht aktuell anwesend sein. Im Trausaal dürfen sich nur der Standesbeamte und das Brautpaar aufhalten. 


Kontakt Standesamt:
Telefon: 07121/303-5588 (Zentrale Anlaufstelle - Geburt und Sterbefall) und 07121/303-5599 (Eheschließungsabteilung) 
E-Mail: standesamt@reutlingen.de

Kontakt Bürgeramt: 
Telefon: 07121/303-5577 
E-Mail: buergeramt@reutlingen.de

Kontakt Sozialamt:
E-Mail: sozialamt@reutlingen.de

Nach oben